LandesPressePortal - Aktuelle Politik Nachrichten

Andreas Stoch äußert sich zur Präsidentenwahl in den USA

Fraktionschef Stoch zur US-Präsidentenwahl

 

SPD-Fraktionschef Andreas Stoch äußert sich zur Präsidentenwahl in den USA:

 

„Ich bin, wie die meisten hier im Land, entsetzt über dieses Wahlergebnis. Niemals hätte ich es für möglich gehalten, dass die USA mit Trump einen Präsidenten wählen, der bewusst die Unwahrheit sagt, Minderheiten diskriminiert, ein sexistisches Frauenbild hat und Wahlkampf mit völlig haltlosen Versprechungen gemacht hat. Dennoch müssen wir akzeptieren, dass er gewählt wurde, und die guten transatlantischen Beziehungen fortsetzen. “

 

 

Redaktion

Das LandesPressePortal (LPP) ist ein unabhängiges Presseportal für Parteien, Fraktionen und Ministerien in der Bundesrepublik Deutschland.

Um Presse-Meldungen auf dem LandesPressePortal zu veröffentlichen, senden Sie diese per Email (ggf. als Word-Dokument -Bitte kein PDF- und eventuell einem Bild im JPEG-Format mit mind. 1000 x 600 Pixel) an redaktion@landespresseportal.de. Grundsätzlich ist die Veröffentlichung von Presse-Meldungen auf dem LPP kostenlos. Die Redaktion bzw. der Seiteninhaber distanziert sich öffentlich und rechtlich von allen veröffentlichten Video- & Presse-Meldungen und den Ton-, Bild- & Logo-Rechten. Es spiegelt nicht die Meinung der Redaktion bzw. der Seitenbetreiber.

 

 

Weitere Videos der Redaktion

Ähnliche Artikel

  • Präsidentenwahl in Österreich - Alexander van der Bellen
    Zur Präsidentenwahl in Österreich erklären die Fraktionsvorsitzenden Katrin Göring-Eckardt und Anton Hofreiter:   Herzlichen Glückwunsch, Alexander van der Bellen! Mit Alexander van der Bellen hat Österreich nun einen Präsidenten, der auch in unruhigen Zeiten für politische Stabilität sorgt,  jemand der nach innen verbindet und für Zusammenhalt eintritt, der sich im monatelangen Wahlkampf für…

Copyright © Landespresseportal.de. Alle Rechte vorbehalten.

Top Desktop version