LandesPressePortal - Aktuelle Politik Nachrichten

Doris Rauscher: Rückschritt für Vereinbarkeit von Familie und Beruf

Die vom Statistischen Bundesamt veröffentlichten Zahlen zur Kindertagesbetreuung sind für die familienpolitische Sprecherin der SPD-Landtagsfraktion, Doris Rauscher, ein Alarmsignal. Den offiziellen Zahlen zufolge ist die Betreuungsquote bei den Unter-Drei-Jährigen zurückgegangen. Während sie 2015 bei 27,5 Prozent lag, sind es nun nur noch 27,2 Prozent. Notwendig wären aber laut dem Deutschen Jugendinstitut 41 Prozent.

Rauscher mahnt: „Dieser Rückschritt zeigt das Versagen der Bayerischen Staatsregierung. Statt den Eltern bei der Vereinbarkeit von Familie und Beruf zu helfen, werden sie im Stich gelassen. Im Freistaat fehlen insgesamt über 20.000 Kita- und Krippenplätze, doch Sozialministerin Müller versucht die Entwicklung als Erfolg zu verkaufen.“

Auch bei der Finanzierung von Bildungsangeboten für Kinder unter sechs Jahren liegt Bayern zurück: „2014 hat der Freistaat beispielsweise rund 300 Euro weniger pro Kind unter sechs Jahren ausgegeben als der Bundesdurchschnitt von 7200 Euro – das ist für ein reiches Bundesland, wie es Bayern ist, alles andere als rühmlich“, kritisiert Rauscher.

Die bayerische Staatsregierung sei in der Pflicht, bei den strukturellen Rahmenbedingungen endlich nachzubessern und mehr Personal einzustellen. Die SPD-Abgeordnete betont: „Alles steht und fällt mit gut ausgebildetemn Erzieherinnen und Erzieher. Ohne sie kann ein qualitativ hochwertiges Angebot nicht zur Verfügung gestellt werden.“

Redaktion

Das LandesPressePortal (LPP) ist ein unabhängiges Presseportal für Parteien, Fraktionen und Ministerien in der Bundesrepublik Deutschland.

Um Presse-Meldungen auf dem LandesPressePortal zu veröffentlichen, senden Sie diese per Email (ggf. als Word-Dokument -Bitte kein PDF- und eventuell einem Bild im JPEG-Format mit mind. 1000 x 600 Pixel) an redaktion@landespresseportal.de. Grundsätzlich ist die Veröffentlichung von Presse-Meldungen auf dem LPP kostenlos. Die Redaktion bzw. der Seiteninhaber distanziert sich öffentlich und rechtlich von allen veröffentlichten Video- & Presse-Meldungen und den Ton-, Bild- & Logo-Rechten. Es spiegelt nicht die Meinung der Redaktion bzw. der Seitenbetreiber.

 

 

Weitere Videos der Redaktion

Ähnliche Artikel

  • Vereinbarkeit von Familie und Beruf gelingt in Hamburg immer besser
    Dank des konsequenten Ausbaus bei Krippe und Kita lassen sich in Hamburg Familie und Beruf immer besser miteinander vereinbaren. Zu diesem Ergebnis kommt eine aktuelle Studie des Hamburgischen Weltwirtschaftsinstituts. Die Untersuchung weist nach, dass sich die in den vergangenen Jahren deutlich gestiegenen Betreuungsquoten bei Krippe und Kita unmittelbar positiv auf…

Copyright © Landespresseportal.de. Alle Rechte vorbehalten.

Top Desktop version