LandesPressePortal - Aktuelle Politik Nachrichten

SPD fordert Aktionsplan für mikroplastik-freies Bayern

Experte Harry Scheuenstuhl kritisiert bisherige Tatenlosigkeit der Staatsregierung scharf und fordert schnelles Verbot von Plastik in Kosmetika

Anlässlich des Weltumwelttages am 5. Juni fordert der umweltpolitische Sprecher der BayernSPD-Landtagsfraktion Harry Scheuenstuhl die Staatsregierung auf, im Rahmen eines Aktionsplans Mikroplastik in Kosmetik endlich zu verbieten und sonstige Mikroplastik spürbar einzudämmen. "Kleine Plastikteilchen können von Kläranlagen nicht komplett aus dem Wasser gefiltert werden und belasten so Bayerns Flüsse, Seen und auch Trinkwasser", erklärt Scheuenstuhl. "Sie stecken unter anderem in Kosmetika, werden aber auch durch Reifenabrieb und herkömmliches Plastik verursacht. Schon 2014 meldete die Süddeutsche Zeitung, dass täglich über vier Tonnen Plastikmüll über die Donau in das Schwarze Meer gespült werden."

Die BayernSPD-Landtagsfraktion fordert seit Jahren, Mikroplastik in Kosmetika zu verbieten. "Die CSU pfeift leider wieder einmal auf den Umweltschutz. Die Folge: Die Schadstoffe, die durch Mikroplastik entstehen, werden auch durch Menschen aufgenommen. Hier darf die Staatsregierung nicht tatenlos zusehen. Es braucht einen zügigen Bericht im Landtag, in dem die Staatsregierung genau die Schäden aufzeigt, die durch ihre Ignoranz gegenüber des Mikroplastik-Problems bisher entstanden sind. Darüber hinaus müssen Klärwerke mit neuester Technik aufgerüstet werden, die mehr Mikroplastik herausfiltern kann."

Redaktion

Das LandesPressePortal (LPP) ist ein unabhängiges Presseportal für Parteien, Fraktionen und Ministerien in der Bundesrepublik Deutschland.

Um Presse-Meldungen auf dem LandesPressePortal zu veröffentlichen, senden Sie diese per Email (ggf. als Word-Dokument -Bitte kein PDF- und eventuell einem Bild im JPEG-Format mit mind. 1000 x 600 Pixel) an redaktion@landespresseportal.de. Grundsätzlich ist die Veröffentlichung von Presse-Meldungen auf dem LPP kostenlos. Die Redaktion bzw. der Seiteninhaber distanziert sich öffentlich und rechtlich von allen veröffentlichten Video- & Presse-Meldungen und den Ton-, Bild- & Logo-Rechten. Es spiegelt nicht die Meinung der Redaktion bzw. der Seitenbetreiber.

 

 

Weitere Videos der Redaktion

Ähnliche Artikel

  • Runder Tisch zum Aktionsplan für Akzeptanz und Vielfalt
    Der Aktionsplan für Akzeptanz und Vielfalt zeigt Wirkung, stellen die GRÜNEN im Landtag fest. „Es wurden bereits mehr als 100 Projekte für Akzeptanz und Vielfalt gefördert, das ist ein toller Erfolg“, erklärt Kaya Kinkel, lesben- und schwulenpolitische Sprecherin der Fraktion von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, zum heutige Treffen zwischen Vertretern der…
  • DIE LINKE fordert einen Aktionsplan gegen Kinderarmut
    Anlässlich der, öffentlichen Fraktionssitzung auf dem Hessentag in Rüsselsheim erklärt Janine Wissler, Vorsitzende der Fraktion DIE LINKE. im Hessischen Landtag:   „DIE LINKE hat kürzlich einen Antrag für einen Aktionsplan gegen Kinderarmut in den Landtag eingebracht. Dieses Thema war auch heute unser Schwerpunktthema im Rahmen unserer öffentlichen Fraktionssitzung. DIE LINKE fordert…
  • Vielfalt-Aktionsplan des Senats hat erhebliche Lücken
    Mit dem „Aktionsplan für Akzeptanz geschlechtlicher und sexueller Vielfalt“ will der Senat die Anerkennung homo- und bisexueller sowie trans- und intergeschlechtlicher Menschen fördern und gegen Diskriminierungen vorgehen. „Zwar wurden im Aktionsplan einige Probleme richtig erkannt und gute Lösungsansätze aufgeführt“, sagte dazu in der heutigen Debatte der Hamburgischen Bürgerschaft Martin Dolzer,…

Copyright © Landespresseportal.de. Alle Rechte vorbehalten.

Top Desktop version