LandesPressePortal - Aktuelle Politik Nachrichten

Die durch Pkw in Deutschland verursachten Kohlendioxid-Emissionen nehmen kontinuierlich zu. Im Jahr 2017 wurden insgesamt 115 Millionen Tonnen CO2emittiert. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) mitteilt, entspricht das einer Zunahme gegenüber 2010 um 6 %.  Höhe und Entwicklung der CO2-Emissionen werden von folgenden Faktoren beeinflusst: der durchschnittlichen Motorleistung, der Fahrleistung (Fahrzeugbestand und durchschnittliche Fahrleistung) sowie dem Durchschnittsverbrauch…
Montag, 26 November 2018 11:06
Freigegeben in Berlin
geschrieben von
weiterlesen ...
Einigung weist den Weg für eine gute gemeinsame Zukunft von EU und Vereinigtem Königreich Der Europäische Rat hat am heutigen Sonntag, 25. November 2018, dem Ergebnis der Verhandlungen zwischen der Europäischen Union und dem Vereinigten Königreich über den Austritt aus der EU sowie der politischen Erklärung über die künftigen Beziehungen…
Montag, 26 November 2018 11:06
Freigegeben in Berlin
geschrieben von
weiterlesen ...
Am 31.12.2017 waren 1,7 Millionen Schutzsuchende im Ausländerzentralregister (AZR) registriert. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) weiter mitteilt, stieg die Zahl der im AZR registrierten Schutzsuchenden damit im Vergleich zum Vorjahr um 83 000 (+5 %). Schutzsuchende sind Ausländerinnen und Ausländer, die sich nach Angaben des AZR unter Berufung auf humanitäre Gründe in Deutschland aufhalten. Rund die…
Freitag, 23 November 2018 08:59
Freigegeben in Berlin
geschrieben von
weiterlesen ...
Die Gasversorgungsunternehmen nahmen im Jahr 2017 bei der Abgabe von Gas an alle Letztverbraucher im Durchschnitt 3,42 Cent je Kilowattstunde ein. Nach vorläufigen Angaben des Statistischen Bundesamtes (Destatis) war das ein Minus von 3,1 % gegenüber 2016. Der Durchschnittserlös bei der Abgabe an Haushaltskunden lag bei 4,96 Cent je Kilowattstunde und damit 4,4 %…
Freitag, 23 November 2018 08:58
Freigegeben in Berlin
geschrieben von
weiterlesen ...
Der saison-, arbeitstäglich- und preisbereinigte Auftragseingang im Bauhauptgewerbe war nach Angaben des Statistischen Bundesamtes (Destatis) im September 2018 um 3,6 % höher als im Vormonat. Im Dreimonatsvergleich stieg das Volumen der saison-, arbeitstäglich- und preisbereinigten Auftragseingänge von Juli 2018 bis September 2018 gegenüber dem Zeitraum von April 2018 bis Juni 2018 um…
Freitag, 23 November 2018 08:58
Freigegeben in Berlin
geschrieben von
weiterlesen ...
  Das deutsche Wirtschaftswachstum ist ins Stocken geraten. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) bereits in seiner Schnellmeldung am 14. November 2018 mitgeteilt hatte, war das Bruttoinlandsprodukt (BIP) im dritten Quartal 2018 – preis-, saison- und kalenderbereinigt – um 0,2 % niedriger als im zweiten Quartal 2018. Das ist der erste Rückgang zum Vorquartal seit dem…
Freitag, 23 November 2018 08:57
Freigegeben in Berlin
geschrieben von
weiterlesen ...
Das Gastgewerbe in Deutschland setzte im September 2018 preisbereinigt (real) 0,8 % mehr um als im September 2017. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) weiter mitteilt, stieg der Umsatz nicht preisbereinigt (nominal) um 3,0 %. Die Beherbergungsunternehmen wiesen im September 2018 real 0,6 % höhere Umsätze als im Vorjahresmonat aus. Der Umsatz in der…
Donnerstag, 15 November 2018 08:13
Freigegeben in Berlin
geschrieben von
weiterlesen ...
Ende September 2018 waren in Deutschland knapp 5,7 Millionen Personen in den Betrieben des Verarbeitenden Gewerbes mit 50 und mehr Beschäftigten tätig. Damit wurde ein erneuter Höchststand seit Beginn der Zeitreihe im Januar 2005 erreicht. Die Beschäftigtenzahl stieg seit dem Tiefstand im April 2010 um gut 780 000. Wie das Statistische Bundesamt…
Donnerstag, 15 November 2018 08:12
Freigegeben in Berlin
geschrieben von
weiterlesen ...
Zu dem Antwortbrief der italienischen Regierung an die EU-Kommission, in dem an dem angestrebten Haushaltsdefizit festgehalten wird, können Sie den haushaltspolitischen Sprecher der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Herrn Eckhardt Rehberg, wie folgt zitieren: Es ist beunruhigend, dass die italienische Regierung die Regeln des Stabilitätspakts nicht einhält und die weitere Eskalation mit Europa sucht.…
Mittwoch, 14 November 2018 12:49
Freigegeben in Berlin
geschrieben von
weiterlesen ...
Im August 2018 meldeten die deutschen Amtsgerichte 1 616 Unternehmensinsolvenzen. Das waren nach Angaben des Statistischen Bundesamtes (Destatis) 5,6 % weniger als im August 2017.  Im Wirtschaftsbereich Handel (einschließlich Instandhaltung und Reparatur von Kraftfahrzeugen) gab es im August 2018 mit 273 Fällen die meisten Unternehmensinsolvenzen. 267 Insolvenzanträge stellten Unternehmen des Baugewerbes. Im Gastgewerbe…
Dienstag, 13 November 2018 09:40
Freigegeben in Berlin
geschrieben von
weiterlesen ...

Copyright © Landespresseportal.de. Alle Rechte vorbehalten.

Top Desktop version