LandesPressePortal - Aktuelle Politik Nachrichten

Die Zahl der Hartz-IV-Empfänger geht laut der Bundesagentur für Arbeit deutlich zurück. Erstmals seit der Einführung leben weniger als drei Millionen Haushalte von der Grundsicherung - 17 Prozent oder 600.000 weniger als 2008. Dazu können Sie den arbeitsmarkt- und sozialpolitischen Sprecher der CDU/CSU Bundestagsfraktion, Peter Weiß, wie folgt zitieren: „Diese…
Freitag, 04 Januar 2019 14:58
Freigegeben in Berlin
geschrieben von
weiterlesen ...
Zur aktuellen Diskussion bezüglich einer Mobilfunkinfrastrukturgesellschaft können Sie den stellvertretenden Fraktionsvorsitzenden der CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag, Ulrich Lange, wie folgt zitieren: „Bis Mitte diesen Jahres müssen wir ein vollständiges und bundesweites Mobilfunkkonzept erarbeiten. Darin muss klar dargestellt werden, wie wir uns den Netzausbau gerade in den ländlichen Räumen in den…
Freitag, 04 Januar 2019 14:57
Freigegeben in Berlin
geschrieben von
weiterlesen ...
Verbraucherpreisindex, Dezember 2018:+1,7 % zum Vorjahresmonat (vorläufig)+0,1 % zum Vormonat (vorläufig) Harmonisierter Verbraucherpreisindex, Dezember 2018:+1,7 % zum Vorjahresmonat (vorläufig)+0,3 % zum Vormonat (vorläufig) WIESBADEN – Die Inflationsrate in Deutschland – gemessen am Verbraucherpreisindex – wird im Dezember 2018 voraussichtlich 1,7 % betragen. Gegenüber November 2018 steigen die Verbraucherpreise voraussichtlich um 0,1 %. Wie das Statistische Bundesamt…
Samstag, 29 Dezember 2018 14:36
Freigegeben in Berlin
geschrieben von
weiterlesen ...
Prosit Neujahr! Dazu gehört, mit einem Gläschen Sekt anzustoßen. Im Jahr 2017 wurde in Deutschland 286 Millionen Liter Schaumwein abgesetzt. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) weiter mitteilt, entsprach das einer Menge von rund 381 Millionen handelsüblichen 0,75-Liter-Flaschen. Gegenüber dem Vorjahr sank der Absatz von Schaumwein um 15,6 Millionen Liter beziehungsweise 5,2 %.  Dass im…
Samstag, 29 Dezember 2018 14:35
Freigegeben in Berlin
geschrieben von
weiterlesen ...
Ab dem 1. Januar 2019 wird Deutschland für zwei Jahre Mitglied im Sicherheitsrat der Vereinten Nationen sein. Hierzu erklärt der außenpolitische Sprecher der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Jürgen Hardt: „Ab dem 1. Januar ist Deutschland eine der 15 Nationen, die im VN-Sicherheitsrat maßgeblich an der Bewahrung der Weltfriedensordnung mitwirken. Die CDU/CSU-Bundestagsfraktion hat das…
Freitag, 28 Dezember 2018 14:03
Freigegeben in Berlin
geschrieben von
weiterlesen ...
Am heutigen 26. Dezember gedenken katholische und evangelische Christen der verfolgten und bedrängten Christen in aller Welt. Dazu erklären Hermann Gröhe, Beauftragter für Kirchen und Religionsgemeinschaften der CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag, und Heribert Hirte, Vorsitzender des Stephanuskreises in der CDU/CSU-Fraktion: Gröhe: „In vielen Teilen der Welt werden Christen allein wegen ihres…
Donnerstag, 27 Dezember 2018 20:26
Freigegeben in Berlin
geschrieben von
weiterlesen ...
Mattis steht für Bündnistreue – Truppenrückzug aus Afghanistan gibt Anlass zur Sorge US-Verteidigungsminister James Mattis hat seinen Rücktritt angekündigt. Außerdem gibt es in den USA Berichte über einen möglichen Truppenabbau in Afghanistan. Dazu erklärt der außenpolitische Sprecher der CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag, Jürgen Hardt: „Der angekündigte Rücktritt von Verteidigungsminister James…
Freitag, 21 Dezember 2018 16:04
Freigegeben in Berlin
geschrieben von
weiterlesen ...
Im Jahr 2017 wurden Weihnachtsartikel im Wert von 127,2 Millionen Euro nach Deutschland eingeführt. Dazu zählen beispielsweise Christbaumschmuck oder Weihnachtsfiguren. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) weiter mitteilt, war das gegenüber dem Vorjahr eine Steigerung um 1,0 %. Mit 89,7 Millionen Euro kamen etwa 70 % der Einfuhren aus China.  Der deutsche Weihnachtsbaum…
Mittwoch, 19 Dezember 2018 10:44
Freigegeben in Berlin
geschrieben von
weiterlesen ...
Bund, Länder und Gemeinden haben im Jahr 2015 insgesamt 10,4 Milliarden Euro für Kultur ausgegeben. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) weiter mitteilt, entspricht dies einer Steigerung von 1,7 % gegenüber dem Jahr 2014.  Der größte Anteil der öffentlichen Ausgaben für Kultur entfiel mit 35 % auf Theater und Musik, gefolgt von Museen, Sammlungen,…
Mittwoch, 19 Dezember 2018 10:43
Freigegeben in Berlin
geschrieben von
weiterlesen ...
Die Erzeugerpreise gewerblicher Produkte lagen im November 2018 um 3,3 % höher als im November 2017. Einen stärkeren Anstieg im Vorjahresvergleich hatte es zuletzt mit +3,5 % im Dezember 2011 gegeben. Im Oktober 2018 hatte die Jahresveränderungsrate ebenfalls bei +3,3 % gelegen. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) weiter mitteilt, stiegen die Erzeugerpreise im November gegenüber…
Mittwoch, 19 Dezember 2018 10:43
Freigegeben in Berlin
geschrieben von
weiterlesen ...

Copyright © Landespresseportal.de. Alle Rechte vorbehalten.

Top Desktop version