LandesPressePortal - Aktuelle Politik Nachrichten

(LPP) Laut einem Bericht des »Handelsblatt« soll SPD-Kanzlerkandidat Peer Steinbrück dem Stahlkonzern ThyssenKrupp in seiner Funktion als Aufsichtsrat seine politische Hilfe für niedrigere Strompreise angeboten haben. Die Zeitschrift verweist dabei auf ein Protokoll des Aufsichtsrats vom 31. Januar 2012. Anlässlich des erneuten Fauxpas des Kanzlerkandidaten verweist die Piratenpartei Deutschland nochmals…
Mittwoch, 09 Januar 2013 09:00
Freigegeben in Berlin
geschrieben von
weiterlesen ...
(LPP) Zu der bekundeten Solidarität des CDU-Fraktionsvorsitzenden Florian Graf (CDU) mit dem Regierenden Bürgermeister Klaus Wowereit erklärt der Vorsitzende der Jungen Liberalen Berlin, Justus LEONHARDT:"Pleiten, Pech und nun auch noch Platzeck. Die SPD-Ministerpräsidenten Wowereit und Platzeck weigern sich aus eigenen Stücken Verantwortung für ihr Versagen zu übernehmen. Eigentlich ist jetzt…
Dienstag, 08 Januar 2013 18:30
Freigegeben in Berlin
geschrieben von
weiterlesen ...
(LPP) Der Landesverband Bayern der Ökologisch-Demokratischen Partei (ÖDP) startet eine Petition an den bayerischen Landtag, in der bezahlbare Mieten gefordert werden. Der Hintergrund: Ein im Dezember vom Bundestag verabschiedetes Mietrechtsgesetz beinhaltet die Möglichkeit, dass die Landesregierungen Rechtsverordnungen für bestimmte Städte oder Ballungsgebiete erlassen, um den Anstieg der Mietpreise zu bremsen.…
Montag, 07 Januar 2013 22:01
Freigegeben in Berlin
geschrieben von
weiterlesen ...
(LPP) Die Bundesregierung gewährt dem Bundesdatenschutzbeauftragten nicht die gebotene Unabhängigkeit und verstößt damit gegen EU-Recht. Katharina Nocun, Landtagskandidatin der Piratenpartei Niedersachsen, hat deshalb Beschwerde bei der EU-Kommission eingereicht. Die EU-Kommission muss jetzt entscheiden, ob sie den Fall dem Europäischen Gerichtshof zur Entscheidung vorlegt und ein Vertragsverletzungsverfahren erwirkt. »Momentan haben Bundesregierung und…
Montag, 07 Januar 2013 19:00
Freigegeben in Berlin
geschrieben von
weiterlesen ...
(LPP) Zum aktuellen Entwurf eines Positionspapiers »Sicher und smart in die Zukunft" der CSU zur Netzpolitik«, in dem die weitere Reglementierung des Internets gefordert wird, erklärt Klaus Peukert, Mitglied des Bundesvorstands der Piratenpartei Deutschland: »Bürger für die Nutzung moderner Technologien pauschal zu kriminalisieren und unter Generalverdacht zu stellen, ist eine Zumutung.…
Sonntag, 06 Januar 2013 06:53
Freigegeben in Berlin
geschrieben von
weiterlesen ...
(LPP) Die Piratenpartei Deutschland fordert von der Bundesregierung eine öffentliche Klarstellung, dass der Einsatz von Spähsoftware zur Überwachung von Telekommunikationsvorgängen direkt an den Endgeräten (Quellen-TKÜ) verfassungswidrig ist. Die Partei bestärkt damit den Generalbundesanwalt am Bundesgerichtshof in seinem Zweifel gegenüber der Rechtmäßigkeit dieser Überwachungsmaßnahme. »Die Bundesregierung muss endlich anerkennen, dass eine Telekommunikationsüberwachung…
Freitag, 04 Januar 2013 12:01
Freigegeben in Berlin
geschrieben von
weiterlesen ...
(LPP) „Steinbrück hat den Blick fürs große Ganze verloren und das Wohl Deutschlands verloren. Sein Gebaren gleicht einem Arbeitssuchenden im Bewerbungsgespräch, der nur über seine Gehaltsvorstellungen spricht, ohne das Wohl des Unternehmens im Blick zu haben“, kritisiert Nils-Oliver Freimuth, Bundesvorsitzender des Jungen Wirtschaftsrates, den Kanzlerkandidaten.„Statt angesichts der ungelösten EU-Staatsschuldenkrise und…
Donnerstag, 03 Januar 2013 18:30
Freigegeben in Berlin
geschrieben von
weiterlesen ...
(LPP) Der Wirtschaftsrat Deutschland darf dieses Jahr ein Goldenes Jubiläum begehen: Wir werden 50 Jahre alt und dies ist gleichermaßen ein Grund zur Freude, aber auch Verpflichtung, den Gedanken an die Soziale Marktwirtschaft als Grundpfeiler unseres erfolgreichen Staatswesens in der Politik präsent zu halten.Seit nunmehr 50 Jahren begleiten wir kritisch…
Mittwoch, 02 Januar 2013 11:31
Freigegeben in Berlin
geschrieben von
weiterlesen ...
(LPP) Der Heidelberger Bundestagskandidat der PIRATEN, Stevan Cirkovic, hält eine Debatte zu Politikergehältern zwar für sinnvoll, vermisst aber entscheidene Punkte. SPD-Kanzlerkandidat Peer Steinbrück hatte in einem Interview mit der »Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung« die niedrigen Bezüge von Abgeordneten moniert.Cirkovic, der auch auf der Landesliste kandidiert, hält die Politikertätigkeit zwar für einen…
Montag, 31 Dezember 2012 09:28
Freigegeben in Berlin
geschrieben von
weiterlesen ...
(LPP) Die Ankündigung des Bahn-Chefs Rüdiger Grube vom vergangenen Sonntag, mehr Videoaufzeichnungen und damit eine vermeintlich bessere Verfolgung von Straftaten auf Bahnhöfen zu erreichen, weist Bernd Schlömer, Vorsitzender der Piratenpartei Deutschland und studierter Kriminologe, scharf zurück: »Kriminologische Befunde aus Großbritannien zeigen sehr deutlich, dass Grube's Hoffnung auf eine verbesserte Aufklärungsquote…
Mittwoch, 26 Dezember 2012 15:31
Freigegeben in Berlin
geschrieben von
weiterlesen ...

Copyright © Landespresseportal.de. Alle Rechte vorbehalten.

Top Desktop version