LandesPressePortal - Aktuelle Politik Nachrichten

Die Erwerbslosenquote der 25- bis 64-Jährigen insgesamt lag in Deutschland im Jahr 2017 mit 3,5 % unter dem OECD-Durchschnitt von 5,8 %. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) weiter mitteilt, war die Erwerbslosenquote für Personen mit einem tertiären Bildungsabschluss (2,0 %) nur halb so hoch wie der OECD-Durchschnitt von 4,1 %. Personen mit mittlerem Qualifikationsniveau waren in…
Mittwoch, 12 September 2018 08:58
Freigegeben in Berlin
geschrieben von
weiterlesen ...
Die Umsätze in ausgewählten Dienstleistungsbereichen lagen im zweiten Quartal 2018 kalender- und saisonbereinigt um 4,7 % höher als im zweiten Quartal 2017. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) nach ersten Berechnungen weiter mitteilt, wuchs der Index im zweiten Quartal 2018 im Vergleich zum Vorquartal um 0,6 %.  Etwa jeder fünfte in Deutschland Beschäftigte…
Mittwoch, 12 September 2018 08:58
Freigegeben in Berlin
geschrieben von
weiterlesen ...
Im ersten Halbjahr 2018 meldeten die deutschen Amtsgerichte 9 968 Unternehmensinsolvenzen. Das waren nach Angaben des Statistischen Bundesamtes (Destatis) 2,5 % weniger als im entsprechenden Vorjahreszeitraum.  Im Baugewerbe gab es im ersten Halbjahr 2018 mit 1 772 Fällen die meisten Unternehmensinsolvenzen. 1 739 Insolvenzanträge stellten Unternehmen des Wirtschaftsbereichs Handel (einschließlich Instandhaltung und Reparatur von Kraftfahrzeugen).…
Mittwoch, 12 September 2018 08:57
Freigegeben in Berlin
geschrieben von
weiterlesen ...
Die Ausschüsse für Verkehr und Haushalt des Deutschen Bundestages haben am heutigen Dienstag den  Gesellschaftsvertrag der Infrastrukturgesellschaft des Bundes für Autobahnen und andere Bundesfernstraßen (IGA) gebilligt. Hierzu können Sie die verkehrspolitische Sprecherin der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Daniela Ludwig, wie folgt zitieren: "Mit der heutigen Zustimmung zum Gesellschaftsvertrag der Infrastrukturgesellschaft des Bundes (IGA)…
Dienstag, 11 September 2018 16:02
Freigegeben in Berlin
geschrieben von
weiterlesen ...
Zum heute vorgestellten OECD-Bericht "Bildung auf einen Blick 2018" erklärt Margit Stumpp, Sprecherin für Bildungspolitik:   Die OECD-Studie untermauert das Versagen der deutschen Bildungspolitik: Zum einen sind die Bildungsausgaben mit 4,2% der Wirtschaftsleistung noch unter dem OECD-Durchschnitt und weit entfernt von dem 7%-Ziel.  Zum anderen werden Nicht-Deutsche über die komplette…
Dienstag, 11 September 2018 16:02
Freigegeben in Berlin
geschrieben von
weiterlesen ...
Zum Appell von UNO-Generalsekretär Guterres für ein entschlosseneres Handeln in der Klimakrise und den Ergebnissen der Vorbereitungskonferenz von Bangkok erklärt Lisa Badum,Sprecherin für Klimapolitik:   Der Appell des UNO-Generalsekretärs ist ein Weckruf. Er richtet sich gegen die Vogel-Strauß-Mentalität und Wissenschafts-Ignoranz zu vieler nationaler Regierungen, die nicht bereit sind, ihren Zusagen von Paris…
Dienstag, 11 September 2018 16:02
Freigegeben in Berlin
geschrieben von
weiterlesen ...
Zum Urteil des Europäischen Gerichtshofes (EuGH) zum kirchlichen Arbeitsrecht erklärenKonstantin von Notz, Stellvertretender Fraktionsvorsitzender und Beauftragter für Religion und Weltanschauung, und Sven Lehmann, Sprecher für Queer- und Sozialpolitik:   Die Kirchen und deren karitativen und sozialen Einrichtungen sind nach dem Öffentlichen Dienst der zweitgrößte Arbeitgeber in Deutschland. Sie leisten für unsere Gesellschaft eine unverzichtbare Arbeit. Daraus,…
Dienstag, 11 September 2018 16:02
Freigegeben in Berlin
geschrieben von
weiterlesen ...
Im zweiten Quartal 2018 stiegen die Umsätze im zulassungspflichtigen Handwerk in Deutschland gegenüber dem zweiten Quartal 2017 um 5,9 %. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) nach vorläufigen Ergebnissen weiter mitteilt, waren Ende Juni 2018 im zulassungspflichtigen Handwerk 0,4 % mehr Personen tätig als Ende Juni 2017.  In sechs der sieben Gewerbe­gruppen gab es im zweiten Quartal 2018 höhere…
Montag, 10 September 2018 11:29
Freigegeben in Berlin
geschrieben von
weiterlesen ...
Im Juli 2018 gab es in den Beherbergungsbetrieben in Deutschland 56,2 Millionen Übernachtungen in- und ausländischer Gäste. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) nach vorläufigen Ergebnissen weiter mitteilt, war dies ein Plus von 5 % gegenüber Juli 2017.  Die Übernachtungszahl von Gästen aus dem Ausland stieg um 4 % auf 10,7 Millionen. Die Zahl der Übernachtungen von Gästen…
Montag, 10 September 2018 11:28
Freigegeben in Berlin
geschrieben von
weiterlesen ...
Zur Forderung nach Grundgesetzänderungen in den Bereichen Bildung und Klima erklärt Katrin Göring-Eckardt, Fraktionsvorsitzende:   Forderung nach Grundgesetzänderung bei Bildung:   "Die Bundesregierung möchte das Kooperationsverbot in der Bildung lockern, der Entwurf geht uns aber nicht weit genug. Die Investitionen in Gebäude und technischer Ausstattung müssen einhergehen mit Investitionen in die…
Montag, 10 September 2018 11:28
Freigegeben in Berlin
geschrieben von
weiterlesen ...

Copyright © Landespresseportal.de. Alle Rechte vorbehalten.

Top Desktop version