LandesPressePortal - Aktuelle Politik Nachrichten

Am Freitag hat der Deutsche Bundestag in einer lebhaften Debatte über die Altersfeststellung unbegleiteter minderjähriger Flüchtlinge debattiert. Dazu erklärt die stellvertretende Vorsitzende der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Nadine Schön: CDU, CSU und SPD haben in ihren Sondierungsgesprächen eine Neuregelung für die Altersfeststellung von jugendlichen Ausländern vereinbart, die ohne Papiere nach Deutschland einreisen. Wir beenden so die uneinheitliche Handhabung der…
Samstag, 20 Januar 2018 11:20
Freigegeben in Berlin
geschrieben von
weiterlesen ...
Wo gibt es die meisten Schweine je 100 Hektar landwirtschaftlich genutzter Fläche? Welche Region hat den größten Mais- oder Weizenanteil an der landwirtschaftlich genutzten Fläche? In welchen Regionen haben sich seit 2010 die landwirtschaftlichen Strukturen signifikant verändert? Antworten auf diese und weitere Fragen liefert der aktualisierte Online-Atlas Agrarstatistik.  Der Atlas enthält…
Freitag, 19 Januar 2018 09:03
Freigegeben in Berlin
geschrieben von
weiterlesen ...
WIESBADEN – 42 % aller deutschen Unternehmen mit Zugang zum Internet und mindestens 10 Beschäftigten verfügten im Jahr 2017 über einen schnellen Internetanschluss. Darunter wird ein fester Breitbandanschluss mit einer vertraglich vereinbarten Datenübertragungsrate von mindestens 30 Megabit pro Sekunde (Mbit/s) verstanden.  Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) weiter mitteilt, lag Deutschland damit wie…
Freitag, 19 Januar 2018 09:02
Freigegeben in Berlin
geschrieben von
weiterlesen ...
WIESBADEN – Die Erzeugerpreise gewerblicher Produkte waren im Jahresdurchschnitt 2017 um 2,6 % höher als im Vorjahr. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) weiter mitteilt, sind die Preise im Jahresdurchschnitt erstmalig seit 2012 wieder gestiegen (+ 1,6 % gegenüber 2011).  Den größten Einfluss auf die Jahresveränderungsrate der Erzeugerpreise hatte die Preisentwicklung der Vorleistungsgüter (Güter, die im Produktionsprozess verbraucht,…
Freitag, 19 Januar 2018 09:01
Freigegeben in Berlin
geschrieben von
weiterlesen ...
2016 wünschten sich rund 2,6 Millionen aller Erwerbstätigen im Alter von 15 bis 74 Jahren mehr Arbeitszeit (Unterbeschäftigte), während 1,2 Millionen Erwerbstätige weniger arbeiten wollten (Überbeschäftigte). Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) mitteilt, hatten teilzeit- und vollzeittätige Personen in Unterbeschäftigung insgesamt eine durchschnittliche gewöhnliche Wochenarbeitszeit von 28,9 Stunden und wünschten sich Mehrarbeit von…
Donnerstag, 18 Januar 2018 10:08
Freigegeben in Berlin
geschrieben von
weiterlesen ...
Von Januar bis November 2017 wurden in Deutschland 7,8 % oder 26 400 weniger Baugenehmigungen von Wohnungen insgesamt erteilt als in den ersten elf Monaten 2016. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) weiter mitteilt, wurde von Januar bis November 2017 der Bau von insgesamt 313 700 Wohnungen genehmigt. Darunter fallen alle Genehmigungen für Baumaßnahmen zur Erstellung…
Donnerstag, 18 Januar 2018 10:07
Freigegeben in Berlin
geschrieben von
weiterlesen ...
Die US-Regierung hat am Mittwoch, 17. Januar 2018, angekündigt, ihreHilfszahlungen an das Palästinenserhilfswerk der Vereinten Nationen (UNRWA) um 65 Millionen US-Dollar zu kürzen, beziehungsweise die Mittel bis auf weiteres auf Eis zu legen und die weitere Zahlung zu überprüfen.„Dass die Trump-Regierung anerkannte Institutionen der humanitären Hilfe als außenpolitisches Instrument missbraucht,…
Donnerstag, 18 Januar 2018 10:06
Freigegeben in Berlin
geschrieben von
weiterlesen ...
Der Deutsche Bundestag debattiert am morgigen Donnerstag das Arbeitsprogramm der EU-Kommission für das Jahr 2018. Dazu erklärt der europapolitische Sprecher der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Michael Stübgen: „Das aktuelle Arbeitsprogramm gibt einen umfassenden Überblick über die Maßnahmen, die die EU-Kommission unter ihrem derzeitigen Präsidenten Jean-Claude Juncker noch initiieren will. Sämtliche Legislativvorschläge sollen bis…
Mittwoch, 17 Januar 2018 13:30
Freigegeben in Berlin
geschrieben von
weiterlesen ...
Schätzung für 2017: Bevölkerungsstand von mindestens 82,8 Millionen Menschen WIESBADEN – Im Jahr 2016 nahm nach ersten Ergebnissen des Statistischen Bundesamtes (Destatis) die Gesamtbevölkerung Deutschlands im Vergleich zum Vorjahr um 346 000 Personen (+ 0,4 %) zu und lag am Jahresende bei 82,5 Millionen. 2015 hatte es einen deutlich höheren Anstieg um 978 000 Personen…
Dienstag, 16 Januar 2018 10:17
Freigegeben in Berlin
geschrieben von
weiterlesen ...
Das Gastgewerbe in Deutschland setzte im November 2017 preisbereinigt (real) 1,1 % mehr um als im November 2016. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) weiter mitteilt, stieg der Umsatz nominal (nicht preisbereinigt) um 3,1 %.  Die Beherbergungsunternehmen erzielten real 0,4 % und nominal 2,6 % höhere Umsätze als im November des Vorjahres. Der Umsatz in der Gastronomie…
Dienstag, 16 Januar 2018 10:16
Freigegeben in Berlin
geschrieben von
weiterlesen ...

Copyright © Landespresseportal.de. Alle Rechte vorbehalten.

Top Desktop version