LandesPressePortal - Aktuelle Politik Nachrichten

Bruttoinlandsprodukt, 4. Quartal 20180,0 % zum Vorquartal (preis-, saison- und kalenderbereinigt)+0,9 % zum Vorjahresquartal (preisbereinigt)+0,6 % zum Vorjahresquartal (preis- und kalenderbereinigt) Das Bruttoinlandsprodukt (BIP) war im vierten Quartal 2018 – preis-, saison- und kalenderbereinigt – etwa auf demselben Niveau wie im Vorquartal. Die konjunkturelle Lage in Deutschland war damit im…
Donnerstag, 14 Februar 2019 08:57
Freigegeben in Berlin
geschrieben von
weiterlesen ...
Im November 2018 meldeten die deutschen Amtsgerichte 1 528 Unternehmensinsolvenzen. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) nach vorläufigen Ergebnissen weiter mitteilt, waren das 13,7 % weniger als im November 2017.  Im Baugewerbe gab es im November 2018 mit 278 Fällen die meisten Unternehmensinsolvenzen. 239 Insolvenzanträge stellten Unternehmen im Handel (einschließlich Instandhaltung und Reparatur von…
Dienstag, 12 Februar 2019 09:17
Freigegeben in Berlin
geschrieben von
weiterlesen ...
Der Internationale Tag gegen den Einsatz von Kindersoldaten am morgigen Dienstag ist gleichzeitig der weltweite Aktionstag „Red Hand“. Dazu erklärt der Vorsitzende der Arbeitsgruppe Menschenrechte und humanitäre Hilfe der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Michael Brand: „Kein Kind wird freiwillig Soldat. Die brutale Zwangsrekrutierung von Kindern und deren Missbrauch als Soldaten in bewaffneten Konflikten…
Montag, 11 Februar 2019 21:54
Freigegeben in Berlin
geschrieben von
weiterlesen ...
Im November 2018 waren die Umsätze im Bauhauptgewerbe um 9,2 % höher als im November 2017. Dabei ist zu beachten, dass aktuell das Preisniveau für Bauleistungen deutlich über dem Niveau des Vorjahres liegt. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) nach vorläufigen Ergebnissen weiter mitteilt, waren im November 2018 im Bauhauptgewerbe 2,5 % mehr Beschäftigte tätig…
Freitag, 08 Februar 2019 08:55
Freigegeben in Berlin
geschrieben von
weiterlesen ...
Exporte, Dezember 201896,1 Milliarden Euro+1,5 % zum Vormonat (kalender- und saisonbereinigt)-4,5 % zum Vorjahresmonat Importe, Dezember 201882,1 Milliarden Euro+1,2 % zum Vormonat (kalender- und saisonbereinigt)+0,0 % zum Vorjahresmonat Außenhandelsbilanz, Dezember 2018:13,9 Milliarden Euro19,4 Milliarden Euro (kalender- und saisonbereinigt) Leistungsbilanz nach Berechnungen der Deutschen Bundesbank, Dezember 201821,0 Milliarden Euro  Im Jahr 2018 wurden von Deutschland…
Freitag, 08 Februar 2019 08:55
Freigegeben in Berlin
geschrieben von
weiterlesen ...
Im Jahr 2018 gab es in den Beherbergungsbetrieben in Deutschland 477,6 Millionen Übernachtungen in- und ausländischer Gäste. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) nach vorläufigen Ergebnissen weiter mitteilt, war dies ein Plus von 4 % gegenüber dem Jahr 2017. Damit stiegen die Übernachtungszahlen zum neunten Mal in Folge und erreichten einen neuen Rekordwert. Die Zahl der Übernachtungen…
Freitag, 08 Februar 2019 08:54
Freigegeben in Berlin
geschrieben von
weiterlesen ...
Der Reallohnindex in Deutschland ist im Jahr 2018 im Vergleich zum Vorjahr um 1,0 % gestiegen. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) nach vorläufigen Ergebnissen der Vierteljährlichen Verdiensterhebung weiter mitteilt, lagen die Nominallöhne im Jahr 2018 um rund 3,0 % über dem Vorjahreswert. Die Verbraucherpreise erhöhten sich im selben Zeitraum um 1,9 %.  Im…
Donnerstag, 07 Februar 2019 09:02
Freigegeben in Berlin
geschrieben von
weiterlesen ...
Dezember 2018 (vorläufig): Produktion im Produzierenden Gewerbe-0,4 % zum Vormonat (preis-, saison- und kalenderbereinigt)-3,9 % zum Vorjahresmonat (preis- und kalenderbereinigt) November 2018 (revidiert): Produktion im Produzierenden Gewerbe-1,3 % zum Vormonat (preis-, saison- und kalenderbereinigt)-4,0 % zum Vorjahresmonat (preis- und kalenderbereinigt)  Die Produktion im Produzierenden Gewerbe war nach vorläufigen Angaben des Statistischen Bundesamtes (Destatis) im…
Donnerstag, 07 Februar 2019 09:02
Freigegeben in Berlin
geschrieben von
weiterlesen ...
Im Jahr 2018 war die Fleischerzeugung durch gewerbliche Schlachtunternehmen in Deutschland rückläufig. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) mitteilt, sank die Fleischerzeugung gegenüber dem Vorjahr um 1,5 % auf insgesamt 8,0 Millionen Tonnen.  Schweinefleisch: Schlachtmenge um 2,9 % gesunkenMit 56,6 Millionen geschlachteten Tieren im Jahr 2018 gingen die Schlachtungen der Schweine gegenüber dem Vorjahr um…
Donnerstag, 07 Februar 2019 09:01
Freigegeben in Berlin
geschrieben von
weiterlesen ...
Zum Kabinettsbeschluss zu Paragraf 219a erklären Ulle Schauws, Sprecherin für Frauenpolitik, und Katja Keul, Sprecherin für Rechtspolitik:   Was uns die Bundesregierung bei §219a als Lösung zu verkaufen versucht, ist keine wirkliche Verbesserung, sondern ein restriktiver Gesetzentwurf. Anstatt endlich für Rechtssicherheit und Klarheit zu sorgen, verstärkt die Regierung vor allem das Misstrauen und die…
Mittwoch, 06 Februar 2019 11:38
Freigegeben in Berlin
geschrieben von
weiterlesen ...

Copyright © Landespresseportal.de. Alle Rechte vorbehalten.

Top Desktop version