LandesPressePortal - Aktuelle Politik Nachrichten

Zu der von der Unabhängigen Kommission zur Aufarbeitung sexuellen Kindesmissbrauchs veröffentlichten Fallstudie zu sexuellem Kindesmissbrauch in Institutionen und Familien in der DDR können Sie die stellvertretende Vorsitzende der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Nadine Schön, wie folgt zitieren: „Sexueller Missbrauch von Kindern und Jugendlichen war und ist in ganz Deutschland gesellschaftliche Realität. In der…
Mittwoch, 06 März 2019 11:59
Freigegeben in Berlin
geschrieben von
weiterlesen ...
Die nationale Tourismusstrategie wird die Branche weiter stärken Die Internationale Tourismus-Börse (ITB) findet vom 6.- 10. März 2019 in Berlin statt. Hierzu erklärt der tourismuspolitische Sprecher der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Paul Lehrieder: „Die heute beginnende größte Reisemesse der Welt, die ITB in Berlin, zeigt erneut die große Vielfalt der Branche und die…
Mittwoch, 06 März 2019 11:58
Freigegeben in Berlin
geschrieben von
weiterlesen ...
Die rechtliche, ökonomische und soziale Gleichstellung der Frauen zu erreichen und Geschlechtergerechtigkeit herzustellen, braucht auch heute noch Courage, Mut und Tatkraft. Und die Entschlossenheit, vermeintliche Unmöglichkeiten nicht hinzunehmen. Das wird jetzt erneut anlässlich des Internationalen Frauentages deutlich, bei dem Aktivistinnen verschiedener europäischer Länder zu einem Frauenstreik aufgerufen hatten.   „Dass…
Mittwoch, 06 März 2019 11:58
Freigegeben in Berlin
geschrieben von
weiterlesen ...
Die Großhandelsunternehmen in Deutschland setzten im Jahr 2018 nach vorläufigen Ergebnissen des Statistischen Bundesamtes (Destatis) preisbereinigt (real) 1,0 % und nicht preisbereinigt (nominal) 3,6 % mehr um als im Jahr 2017. Im 4. Quartal 2018 stieg der Umsatz preisbereinigt um 1,4 % und nicht preisbereinigt um 4,3 % gegenüber dem 4. Quartal 2017.  Im…
Dienstag, 05 März 2019 10:35
Freigegeben in Berlin
geschrieben von
weiterlesen ...
Das Bundesfinanzministerium hat einen Vorschlag für ein Gesetz zur Einführung einer steuerlichen Forschungsförderung in Deutschland erarbeitet. Hierzu erklären der bildungs- und forschungspolitische Sprecher der CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag, Albert Rupprecht, und der zuständige Berichterstatter, Norbert Altenkamp: Albert Rupprecht: „Wir haben lange auf den Gesetzentwurf hingewirkt und es ist gut, dass jetzt…
Freitag, 01 März 2019 12:42
Freigegeben in Berlin
geschrieben von
weiterlesen ...
Die Einzelhandelsunternehmen in Deutschland setzten im Januar 2019 nach vorläufigen Ergebnissen des Statistischen Bundesamtes (Destatis) preisbereinigt (real) 2,6 % und nominal (also nicht preisbereinigt) 3,6 % mehr um als im Januar 2018. Beide Monate hatten jeweils 26 Verkaufstage.  Der Einzelhandel mit Lebensmitteln, Getränken und Tabakwaren setzte im Januar 2019 preisbereinigt 2,7 % und nicht preisbereinigt…
Freitag, 01 März 2019 12:41
Freigegeben in Berlin
geschrieben von
weiterlesen ...
Im Januar 2019 waren nach vorläufigen Berechnungen des Statistischen Bundesamtes (Destatis) 44,7 Millionen Personen mit Wohnort in Deutschland erwerbstätig. Gegenüber Januar 2018 nahm die Zahl der Erwerbstätigen um 1,1 % zu (+483 000 Personen). Das entspricht der Vorjahresveränderungsrate in den beiden letzten Monaten des Jahres 2018. Erwerbslos waren im Januar 2019 rund 1,5 Millionen…
Freitag, 01 März 2019 12:41
Freigegeben in Berlin
geschrieben von
weiterlesen ...
Die Tarifverdienste – gemessen am Index der tariflichen Monatsverdienste einschließlich Sonderzahlungen – waren im Jahr 2018 durchschnittlich 2,9 % höher als im Vorjahr. Damit wird das vorläufige Ergebnis in der Pressemitteilung vom 13. Dezember 2018 (+2,8 %) um 0,1 % nach oben korrigiert. Ein stärkerer Anstieg der Tarifverdienste einschließlich Sonderzahlungen war zuletzt im Jahr 2014…
Freitag, 01 März 2019 12:40
Freigegeben in Berlin
geschrieben von
weiterlesen ...
Im deutschen Gemüseanbau hat sich der trockene Sommer 2018 deutlich bemerkbar gemacht. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) mitteilt, waren im Vergleich zum Vorjahr bei fast allen Gemüsearten rückläufige Erntemengen zu verzeichnen. Besonders für Hülsenfrüchte wurde bei einer nahezu gleichbleibend großen Anbaufläche mit 65 400 Tonnen eine um 25 % geringere Erntemenge beobachtet. Die…
Donnerstag, 28 Februar 2019 08:38
Freigegeben in Berlin
geschrieben von
weiterlesen ...
Die Importpreise waren im Januar 2019 um 0,8 % höher als im Januar 2018. Im Dezember 2018 hatte die Veränderungsrate gegenüber dem Vorjahr bei +1,6 % gelegen, im November 2018 bei +3,1 %. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) weiter mitteilt, fielen die Importpreise im Januar 2019 gegenüber Dezember 2018 um 0,2 %. Der Anstieg…
Donnerstag, 28 Februar 2019 08:37
Freigegeben in Berlin
geschrieben von
weiterlesen ...

Copyright © Landespresseportal.de. Alle Rechte vorbehalten.

Top Desktop version