LandesPressePortal - Aktuelle Politik Nachrichten

Serie - Mit offenen Karten - USA und China im Vergleich

Serie - Mit offenen Karten - USA und China im Vergleich

Die USA und China sind ungefähr gleich groß, aber in den USA leben 320 Millionen Menschen und in China 1,4 Milliarden, also mehr als viermal so viel. Eine hohe Bevölkerungszahl ist allerdings nicht unbedingt ein dauerhafter Vorteil, wichtiger ist die Bevölkerungsentwicklung. Diese beruht auf der zusammengefassten Geburtenziffer, auch „Fruchtbarkeitsrate“ genannt (1,9 in den USA und 1,7 in China) und dem Migrationssaldo, d. h. der Differenz aus Zuwanderung und Abwanderung.

 

Über die Sendung
Mit offenen Karten ist eine, vom Fernsehsender ARTE wöchentlich erscheinende Informationssendung, die historische, geopolitische und wirtschaftliche Sachverhalte - anhand von Karten - darstellt.

Das LandesPressePortal möchte Ihnen Inhalte der Serie zur Verfügung stellen und berichtet in wöchentlichen Abständen. 

Redaktion

Das LandesPressePortal (LPP) ist ein unabhängiges Presseportal für Parteien, Fraktionen und Ministerien in der Bundesrepublik Deutschland.

Um Presse-Meldungen auf dem LandesPressePortal zu veröffentlichen, senden Sie diese per Email (ggf. als Word-Dokument -Bitte kein PDF- und eventuell einem Bild im JPEG-Format mit mind. 1000 x 600 Pixel) an redaktion@landespresseportal.de. Grundsätzlich ist die Veröffentlichung von Presse-Meldungen auf dem LPP kostenlos. Die Redaktion bzw. der Seiteninhaber distanziert sich öffentlich und rechtlich von allen veröffentlichten Video- & Presse-Meldungen und den Ton-, Bild- & Logo-Rechten. Es spiegelt nicht die Meinung der Redaktion bzw. der Seitenbetreiber.

 

 

Weitere Videos der Redaktion

Ähnliche Artikel

  • China erneut Deutschlands wichtigster Handelspartner
    Im Jahr 2018 wurden nach vorläufigen Ergebnissen Waren im Wert von 199,3 Milliarden Euro zwischen Deutschland und der Volksrepublik China gehandelt (Exporte und Importe). Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) weiter mitteilt, war damit die Volksrepublik China im Jahr 2018 zum dritten Mal in Folge Deutschlands wichtigster Handelspartner. Auf den Rängen zwei…
  • China: Einsatz für Menschenrechte darf niemals ein Grund für Inhaftierung sein
    Zum Urteil gegen den chinesischen Menschenrechtsanwalt Wang Quanzhang erklärt Margarete Bause, Sprecherin für Menschenrechtspolitik.   Wang Quanzhang hat für Menschenrechte und deren Verteidiger gekämpft. Dass er für seinen Einsatz zu viereinhalb Jahren Haft verurteilt wurde, ist ebenso besorgniserregend wie die Umstände des Prozesses. Angeklagte müssen Zugang zu einem Anwalt ihrer Wahl…
  • China pushes for diplomatic solution - North Korea sanctions

    The burden of enforcing tougher sanctions on North Korea will fall on Chinese customs officials on the border with North Korea.

  • China sendet mit Ausweitung des Importstopps wichtiges Signal
    China hat angekündigt, den Import von Eisen, Meeresfrüchten und anderen Gütern aus Nordkorea zu stoppen. Es setzt damit die neue Sanktionsgesetzgebung des Sicherheitsrates der Vereinten Nationen um. Hierzu erklärt der außenpolitische Sprecher der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Jürgen Hardt: „Die Bedrohung, die von Nordkorea ausgeht, bleibt hoch. Umso wichtiger ist es, dass die…
  • Mit offenen Karten: Jemen
    Das LandesPressePortal stellt wöchentlich verschiedene Beiträge zur Verfügung, die vom Fernsehsender ARTE ausgestrahlt werden.    Als Präsident Saleh 2011 im Jemen im Zuge des arabischen Frühlings zurücktreten musste, galt das Land als Erfolgsbeispiel. Nur fünf Jahre später ist das Land vom Bürgerkrieg zerrüttet. "Mit offenen Karten" blickt auf die jüngste…
  • Steinmeier - Reise in die USA
    Die Reise fällt in eine Zeit besonders intensiver und enger deutsch-amerikanischer Zusammenarbeit in vielen außenpolitischen Fragen. Außenminister Steinmeier wird sich mit seinem Amtskollegen John Kerry und mit der Nationalen Sicherheitsberaterin Susan Rice unter anderem über die Lage in Syrien und in der Ukraine, die Flüchtlingskrise und natürlich über die transatlantischen…
  • Keine Daten von EU-Bürgern in die USA
    Matthias Graner zum EuGH-Rechtsgutachten: „Keine Daten von EU-Bürgern in die USA“   Nach Einschätzung des richterlichen Rechtsgutachters beim Europäischen Gerichtshof (EuGH) in Luxemburg, Yves Bot, sind Server in den Vereinigten Staaten kein „sicherer Hafen“ für die Daten von EU-Bürgern. „Dies ist ein wichtiger Erfolg für den Datenschutz, so wie wir…
  • China muss Tod des tibetischen Bürgerrechtlers Tenzin Deleg Rinpoche aufklären
    China muss Tod des tibetischen Bürgerrechtlers Tenzin Deleg Rinpoche aufklären Medizinische Hilfe darf Inhaftierten nicht verwehrt werden Der tibetische Menschenrechtsverteidiger Tenzin Deleg Rinpoche ist nach 13 Jahren Haft in einem chinesischen Gefängnis gestorben, wie am Mittwoch bekannt wurde. Dazu erklärt die Vorsitzende der Arbeitsgruppe Menschenrechte und humanitäre Hilfe der CDU/CSU-Bundestagsfraktion,…
  • Serie - Mit offenen Karten - Katar, Regionalmacht mit globalen Ambitionen
    Serie - Mit offenen Karten - Katar, Regionalmacht mit globalen Ambitionen Der noch verhältnismäßig junge Staat Katar, der durch seine weltweiten Finanzinvestitionen von sich reden macht, möchte sich als Regionalmacht durchsetzen. Jean-Christophe Victor beschäftigt sich mit den mutmaßlichen Widersprüchen des reichen, konservativen und weltoffenen Landes. Katar bildet eine Halbinsel im…
  • Interview mit Gregor Gysi über den G7-Gipfel
    Interview mit Gregor Gysi über den G7-Gipfel  Das LandesPressePortal hat mit dem Fraktionsvorsitzenden der Linksfraktion im Bundestag,  Herrn Gregor Gysi, über den G7-Gipfel gesprochen. Bild: Gregor Gysi - Quelle / Rechte: DIE LINKE im Bundestag LandesPressePortal:Herr Gysi, am 7. Juni 2015 findet in Krün der 41. G7-Gipfel statt. Die Russische Föderation nimmt nicht am…
  • Travel of Special Envoy for North Korean Human Rights Issues Robert King
    Travel of Special Envoy for North Korean Human Rights Issues Robert King Ambassador Robert King, Special Envoy for North Korean Human Rights Issues, will travel to Japan and the Republic of Korea (ROK) on November 10-14 for regular consultations with senior officials on a range of human rights and humanitarian issues. Ambassador King will be in Tokyo on November 10 and 14 for meetings with senior Japanese government officials at the Ministry of Foreign Affairs, with Cabinet members, and civil society members. Ambassador King will be in Seoul on November 11-13 for meetings with senior ROK government officials at the…
  • The United States and China To Extend Visas for Short-term Business Travelers, Tourists, and Students
    The United States and China To Extend Visas for Short-term Business Travelers, Tourists, and Students   Starting November 12, the United States and the People’s Republic of China will reciprocally increase the validity of short-term business and tourist visas and student and exchange visas issued to each other’s citizens. Chinese applicants who qualify for a B-category nonimmigrant visa (NIV) may now be issued multiple-entry visas for up to 10 years for business and tourist travel. Qualified Chinese students and exchange visitors and their dependents who qualify for F, M, or J-category visas are now eligible for multiple-entry visas valid for…
  • U.S. Engagement in the Asia-Pacific: Economic Growth and Security Benefits the Entire Pacific Rim
    U.S. Engagement in the Asia-Pacific: Economic Growth and Security Benefits the Entire Pacific Rim   Secretary Kerry, USTR Froman Join APEC Foreign Ministers for'Family Photo During Meeting in Beijing   With Secretary Kerry in China and as President Obama heads to Asia for the second time this year, it’s a good opportunity to review what the administration has accomplished.  There will be plenty of news as the trip unfolds, so today, I want to tell you how we got here. America is a Pacific nation, and it’s well known that the President decided in his first months in office to…
  • Press Availability in Beijing, China - Secretary Kerry: November 2014
      SECRETARY KERRY: Good afternoon, everybody. I want to begin by thanking our Chinese hosts for their very, very warm welcome and for the depth and breadth of the discussions that we’ve been able to have at APEC this year. This is my ninth trip to Asia and the Asia Pacific in the 21 months since I have served as Secretary of State. And I have returned again and again to this region for one simple reason: The United States is a Pacific nation, and we take our enduring interests here very seriously, our responsibilities likewise. We know that America’s security…
  • U.S. and Republic of Korea to Hold "2+2" Ministerial Meeting October 24, 2014
    U.S. and Republic of Korea to Hold "2+2" Ministerial Meeting October 24, 2014 Secretary of State Kerry and Secretary of Defense Hagel will hold a “2+2” meeting with their Republic of Korea (R.O.K) counterparts, Minister of Foreign Affairs Yun and Minister of National Defense Han, in Washington, D.C., October 24. They will discuss a wide range of issues, with the aim of further strengthening the U.S.-R.O.K alliance and advancing our bilateral partnership on regional and global affairs.   During President Obama’s April 2014 visit to Seoul, the United States and the R.O.K announced their intent to hold a 2+2 Ministerial…

Copyright © Landespresseportal.de. Alle Rechte vorbehalten.

Top Desktop version