LandesPressePortal - Aktuelle Politik Nachrichten

Moderne Landwirtschaft für nachhaltige Ernährung

Moderne Landwirtschaft für nachhaltige Ernährung

Vereinbarung zur Zusammenarbeit mit Sambia unterzeichnet

Im Rahmen der Grünen Woche traf sich Bundeslandwirtschaftsminister Christian Schmidt mit dem Minister für Landwirtschaft der Republik Sambia Given Lubinda zu einem politischen Gespräch. Gemeinsam unterzeichneten die Minister beider Staaten eine Absichtserklärung zur Zusammenarbeit auf dem Gebiet der Landwirtschaft und Ernährung.

Eine wesentliche Säule dieser Zusammenarbeit ist das bereits 2015 eröffnete und vom BMEL geförderte Deutsch-Sambische Agrartrainings- und Wissenszentrum. Als weitere Elemente wurden unter anderem ein strategischer Dialog und die Zusammenarbeit im Bereich Agroforst vereinbart.

Bundesminister Schmidt erklärte dazu: "Unser Ziel ist die Entwicklung einer modernen, nachhaltigen Landwirtschaft und die Sicherung der Ernährung in Sambia. Deutschland und Sambia tragen gemeinsam Verantwortung, die Ernährung für eine wachsende Zahl an Menschen zu sichern und gleichzeitig die Landwirtschaft nachhaltig, wirtschaftlich tragfähig zu verankern. Die vereinbarten Projekte sind Bausteine für eine engere Zusammenarbeit."

Beide Minister nahmen im Anschluss am 5. AGCO Africa Summit teil. Vor über 300 Teilnehmerinnen und Teilnehmern diskutierten Schmidt und sein sambischer Amtskollege Lubinda über die erforderlichen Rahmenbedingungen, um nachhaltiges und inklusives Wachstum zu fördern. Minister Schmidt hob hervor: "Nachhaltiges Wachstum erfordert die Etablierung ökonomisch tragfähiger Strukturen. Die Beschäftigten in der Landwirtschaft brauchen eine langfristige Perspektive. Von zentraler Bedeutung dafür sind: verlässliche rechtliche Rahmenbedingungen, die Gewährleistung des Zugangs zu natürlichen Ressourcen wie Boden und Wasser, die standortangepasste Mechanisierung, der Aufbau von Wertschöpfungsketten und vor allem die praxisorientierte Aus- und Weiterbildung."

Hintergrund

Der diesjährige AGCO Africa Summit steht unter dem Titel "Agribusiness in Africa – Inclusive and Sustainable Growth". Der AGCO Africa Summit findet traditionell als "back-to-back"-Veranstaltung im Anschluss an die vom Bundeslandwirtschaftsministerium ausgerichtete "GFFA – Die Berliner Welternährungskonferenz statt". An der 8. Berliner Welternährungskonferenz nahmen in diesem Jahr 65 Landwirtschaftsminister teil, 18 davon aus Afrika.

 

Diese Seite

 

Redaktion

Das LandesPressePortal (LPP) ist ein unabhängiges Presseportal für Parteien, Fraktionen und Ministerien in der Bundesrepublik Deutschland.

Um Presse-Meldungen auf dem LandesPressePortal zu veröffentlichen, senden Sie diese per Email (ggf. als Word-Dokument -Bitte kein PDF- und eventuell einem Bild im JPEG-Format mit mind. 1000 x 600 Pixel) an redaktion@landespresseportal.de. Grundsätzlich ist die Veröffentlichung von Presse-Meldungen auf dem LPP kostenlos. Die Redaktion bzw. der Seiteninhaber distanziert sich öffentlich und rechtlich von allen veröffentlichten Video- & Presse-Meldungen und den Ton-, Bild- & Logo-Rechten. Es spiegelt nicht die Meinung der Redaktion bzw. der Seitenbetreiber.

 

 

Weitere Videos der Redaktion

Ähnliche Artikel

  • Gesunde Ernährung in der Schule immer noch die Ausnahme
    Bildungsministerin Britta Ernst hat eine Vereinbarung zur Fortführung des Programms „Gute Gesunde Schule“ unterzeichnet. Dazu nimmt die bildungspolitische Sprecherin der Fraktion von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN MARIE LUISE VON HALEM, wie folgt Stellung:   „Wir begrüßen die Fortführung des Programms `Gute Gesunde Schule´. Aber in einer Zeit, in der durch Übergewicht…
  • Gute Ernährung fängt in der Kindheit an
      Potsdam. Der Landtag hat heute eine Qualitätsoffensive für die Verpflegung von Kindern und Jugendlichen beschlossen. Dazu erklären für die SPD-Fraktion die Sprecherin für Verbraucherschutz, Tina Fischer, und die bildungspolitische Sprecherin Simona Koß:   „Gute Ernährung fängt bei kleinen Kindern an – natürlich zuhause, aber auch im Kindergarten und in…
  • Ausgewogene Ernährung für alle Schulkinder
    Die Qualitätsstandards der Deutschen Gesellschaft für Ernährung (DGE) sollen an allen Schulen in Bremen und Bremerhaven umgesetzt werden. Das hat der Landtag nun auf Initiative der Grünen-Fraktion (s. PDF-ANHANG) beschlossen. Damit wird in der Schulverpflegung eine ausgewogene Ernährung sichergestellt. Die DGE-Standards für Kinder und Jugendliche sehen u.a. einen ausgewogenen Mix…

Copyright © Landespresseportal.de. Alle Rechte vorbehalten.

Top Desktop version