LandesPressePortal - Aktuelle Politik Nachrichten

Güter­umschlag um 2,6 % zurück­gegangen

Im Jahr 2015 nahm der Güterumschlag der Seeschifffahrt um 2,6 % gegenüber dem Vorjahr ab. Nach Angaben des Statistischen Bundesamtes (Destatis) wurden insgesamt 296,2 Millionen Tonnen Güter in deutschen Seehäfen umgeschlagen. 2014 waren es 304,1 Millionen Tonnen gewesen. 

Mit einem Minus von 3,0 % hat 2015 die aus dem Ausland empfangene Gütermenge etwas stärker abgenommen als die nach ausländischen Häfen versandte Gütermenge, die um 2,7 % zurückging. Der innerdeutsche Seeverkehr – die mit 8,2 Millionen Tonnen mengenmäßig kleinste Verkehrsrelation – stieg dagegen um 8,3 % an. 

Der Containerverkehr lag 2015 bei 15,2 Millionen TEU (Twenty-foot-Equivalent-Unit). Gegenüber dem Vorjahr ist dies ein Rückgang um 4,6 %. Damit war der Containerumschlag stärker rückläufig als der Seegüterumschlag insgesamt. 2014 war der Containerumschlag noch überdurchschnittlich gewachsen.

Güterumschlag der Seeschifffahrt in Millionen Tonnen und Containerumschlag in Millionen TEU (Twenty-foot-Equivalent-Unit1
Verkehrsbeziehung20152014Veränderung
in %
1 Ein TEU (=Twenty-foot-Equivalent-Unit) entspricht dabei einem 20-Fuß-Container.
Insgesamt 296,2 304,1 – 2,6
davon:
Verkehr innerhalb Deutschlands 8,2 7,6 8,3
Versand in das Ausland 118,3 121,5 – 2,7
Empfang aus dem Ausland 169,8 175,0 – 3,0
nachrichtlich:
Container (in Millionen TEU) 1 15,2 15,9 – 4,6

 

Redaktion

Das LandesPressePortal (LPP) ist ein unabhängiges Presseportal für Parteien, Fraktionen und Ministerien in der Bundesrepublik Deutschland.

Um Presse-Meldungen auf dem LandesPressePortal zu veröffentlichen, senden Sie diese per Email (ggf. als Word-Dokument -Bitte kein PDF- und eventuell einem Bild im JPEG-Format mit mind. 1000 x 600 Pixel) an redaktion@landespresseportal.de. Grundsätzlich ist die Veröffentlichung von Presse-Meldungen auf dem LPP kostenlos. Die Redaktion bzw. der Seiteninhaber distanziert sich öffentlich und rechtlich von allen veröffentlichten Video- & Presse-Meldungen und den Ton-, Bild- & Logo-Rechten. Es spiegelt nicht die Meinung der Redaktion bzw. der Seitenbetreiber.

 

 

Weitere Videos der Redaktion

Copyright © Landespresseportal.de. Alle Rechte vorbehalten.

Top Desktop version