LandesPressePortal - Aktuelle Politik Nachrichten

Deutsche Exporte im November 2016: + 5,6 % zum November 2015

Im November 2016 wurden von Deutschland Waren im Wert von 108,5 Milliarden Euro exportiert und Waren im Wert von 85,8 Milliarden Euro importiert. Das ist in beiden Verkehrsrichtungen der jeweils höchste bisher gemessene Monatswert. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) anhand vorläufiger Ergebnisse weiter mitteilt, waren damit die deutschen Exporte im November 2016 um 5,6 % und die Importe um 4,5 % höher als im November 2015. Kalender- und saisonbereinigt nahmen die Exporte gegenüber dem Vormonat Oktober 2016 um 3,9 % zu, die Importe stiegen um 3,5 %. 

Die Außenhandelsbilanz schloss im November 2016 mit einem Überschuss von 22,6 Milliarden Euro ab. Im November 2015 hatte der Saldo in der Außenhandelsbilanz + 20,5 Milliarden Euro betragen. Kalender- und saisonbereinigt lag der Außenhandelsbilanzüberschuss im November 2016 bei 21,7 Milliarden Euro. 

Unter Berücksichtigung der Salden für Warenhandel einschließlich Ergänzungen zum Außenhandel (+ 24,3 Milliarden Euro), Dienstleistungen (– 1,8 Milliarden Euro), Primäreinkommen (+ 6,1 Milliarden Euro) und Sekundäreinkommen (– 4,0 Milliarden Euro) schloss – nach vorläufigen Berechnungen der Deutschen Bundesbank – die Leistungsbilanz im November 2016 mit einem Überschuss von 24,6 Milliarden Euro ab. Im November 2015 hatte die deutsche Leistungsbilanz einen Aktivsaldo von 24,9 Milliarden Euro ausgewiesen. 

In die Mitgliedstaaten der Europäischen Union (EU) wurden im November 2016 Waren im Wert von 63,2 Milliarden Euro exportiert und Waren im Wert von 56,9 Milliarden Euro von dort importiert. Gegenüber November 2015 stiegen die Exporte in die EU-Länder um 4,3 % und die Importe aus diesen Ländern um 4,8 %. In die Länder der Eurozone wurden im November 2016 Waren im Wert von 39,7 Milliarden Euro (+ 5,2 %) geliefert und Waren im Wert von 38,0 Milliarden Euro (+ 3,0 %) aus diesen Ländern bezogen. In die EU-Länder, die nicht der Eurozone angehören, wurden im November 2016 Waren im Wert von 23,6 Milliarden Euro (+ 2,8 %) exportiert und Waren im Wert von 19,0 Milliarden Euro (+ 8,5 %) von dort importiert. 

In die Länder außerhalb der Europäischen Union (Drittländer) wurden im November 2016 Waren im Wert von 45,2 Milliarden Euro exportiert und Waren im Wert von 28,9 Milliarden Euro aus diesen Ländern importiert. Gegenüber November 2015 stiegen die Exporte in die Drittländer um 7,6 % und die Importe von dort um 3,9 %.

Grenzüberschreitende Transaktionen
Milliarden Euro 
Gegenstand der
Nachweisung
NovemberJanuar
bis
November
OktoberNovemberJanuar
bis
November
20162015
1 Nach Berechnungen der Deutschen Bundesbank.
Außenhandel
1  Exporte insgesamt 108,5 1 110,2 101,6 102,7 1 101,9
2  Importe insgesamt 85,8 875,9 82,2 82,2 876,0
3  Außenhandelsbilanz (1-2) 22,6 234,3 19,4 20,5 225,9
Übertragung zum Warenhandel 1
4  Ergänzungen zum Außenhandel 1,7 20,3 1,7 1,7 15,7
Salden der Leistungsbilanz 1
5  Warenhandel (3+4) 24,3 254,6 21,1 22,2 241,6
6  Dienstleistungen – 1,8 – 29,1 – 3,7 – 1,7 – 32,1
7  Primäreinkommen 6,1 52,6 5,7 6,9 52,5
8  Sekundäreinkommen – 4,0 – 36,4 – 3,8 – 2,5 – 35,1
Leistungsbilanz (5+6+7+8) 24,6 241,8 19,4 24,9 227,0

  

Ländergruppen
Gegenstand der NachweisungNovember
2016
Januar
bis
November
2016
Veränderung gegenüber
November
2015
Januar
bis
November
2015
Milliarden Euro%
Ergebnisse nach dem EU-Konzept (nach Versendungsland). 
Exporte insgesamt 108,5 1 110,2 5,6 0,8
darunter:
EU-Länder 63,2 653,8 4,3 1,9
Eurozone 39,7 407,4 5,2 1,4
Nicht Eurozone 23,6 246,4 2,8 2,8
Drittländer 45,2 456,5 7,6 – 0,9
Importe insgesamt 85,8 875,9 4,5 0,0
darunter:
EU-Länder 56,9 580,9 4,8 1,3
Eurozone 38,0 393,8 3,0 0,2
Nicht Eurozone 19,0 187,1 8,5 3,7
Drittländer 28,9 295,0 3,9 – 2,4

   

Außenhandel (Spezialhandel)
Ausfuhr und Einfuhr
Originalwerte/kalender- und saisonbereinigte Werte 1 
JahrMonatExportImport
OriginalwertKalender-
und saison-
bereinigter Wert 1
OriginalwertKalender-
und saison-
bereinigter Wert 1
Wert
in
Milliarden
Euro
Verän-
derung
gegen-
über
Vorjahres-
monat
in %
Wert
in
Milliarden
Euro
Verän-
derung
gegen-
über
Vor-
monat
in %
Wert
in
Milliarden
Euro
Verän-
derung
gegen-
über
Vorjahres-
monat
in %
Wert
in
Milliarden
Euro
Verän-
derung
gegen-
über
Vor-
monat
in %
1 Nach Census X-12 ARIMA.
2015 Januar 89,7 0,0 96,8 – 1,1 74,0 – 1,3 76,7 – 0,2
Februar 95,4 4,5 98,0 1,3 76,2 1,2 77,5 1,1
März 107,6 13,5 98,6 0,6 84,6 8,0 79,6 2,7
April 100,1 7,8 100,0 1,4 78,8 4,4 79,4 – 0,3
Mai 95,4 4,8 101,5 1,5 76,3 3,6 79,7 0,4
Juni 105,3 13,6 100,0 – 1,4 81,7 6,7 79,0 – 1,0
Juli 106,7 6,8 102,5 2,4 82,3 7,0 80,5 1,9
August 87,7 5,6 96,9 – 5,4 72,7 4,5 78,3 – 2,7
September 105,4 3,9 99,6 2,8 83,2 4,2 80,5 2,9
Oktober 105,8 2,9 98,7 – 1,0 84,1 3,3 78,6 – 2,3
November 102,7 8,2 99,7 1,1 82,2 6,0 79,7 1,4
Dezember 91,6 2,9 97,9 – 1,8 73,3 3,7 78,4 – 1,7
2016 Januar 88,5 – 1,4 98,1 0,2 75,3 1,7 79,5 1,4
Februar 99,3 4,1 99,2 1,1 79,5 4,3 79,3 – 0,3
März 106,7 – 0,9 100,6 1,5 80,9 – 4,3 77,6 – 2,0
April 104,0 3,9 100,6 – 0,0 78,7 – 0,2 77,7 0,1
Mai 97,0 1,6 99,3 – 1,3 76,2 – 0,1 77,7 0,0
Juni 106,5 1,2 99,2 – 0,1 82,0 0,4 78,2 0,6
Juli 96,0 – 10,0 97,7 – 1,6 76,9 – 6,5 78,1 – 0,0
August 96,2 9,7 101,0 3,4 76,6 5,3 79,7 1,9
September 106,0 0,6 100,1 – 0,9 81,8 – 1,6 79,0 – 0,8
Oktober 101,6 – 4,0 100,6 0,5 82,2 – 2,3 80,0 1,2
November 108,5 5,6 104,5 3,9 85,8 4,5 82,8 3,5

Redaktion

Das LandesPressePortal (LPP) ist ein unabhängiges Presseportal für Parteien, Fraktionen und Ministerien in der Bundesrepublik Deutschland.

Um Presse-Meldungen auf dem LandesPressePortal zu veröffentlichen, senden Sie diese per Email (ggf. als Word-Dokument -Bitte kein PDF- und eventuell einem Bild im JPEG-Format mit mind. 1000 x 600 Pixel) an redaktion@landespresseportal.de. Grundsätzlich ist die Veröffentlichung von Presse-Meldungen auf dem LPP kostenlos. Die Redaktion bzw. der Seiteninhaber distanziert sich öffentlich und rechtlich von allen veröffentlichten Video- & Presse-Meldungen und den Ton-, Bild- & Logo-Rechten. Es spiegelt nicht die Meinung der Redaktion bzw. der Seitenbetreiber.

 

 

Weitere Videos der Redaktion

Ähnliche Artikel

  • Deutsche Exporte im April 2018: + 9,3 % zum April 2017
    Exporte, April 2018 110,3 Milliarden Euro – 0,3 % zum Vormonat (kalender- und saisonbereinigt) + 9,3 % zum Vorjahresmonat Importe, April 2018 89,9 Milliarden Euro + 2,2 % zum Vormonat (kalender- und saisonbereinigt) + 8,2 % zum Vorjahresmonat Außenhandelsbilanz, April 2018: 20,4 Milliarden Euro 19,4 Milliarden Euro (kalender- und saisonbereinigt) Leistungsbilanz der Deutschen Bundesbank, April 2018…
  • Deutsche Exporte im März 2018: – 1,8 % zum März 2017
    Exporte, März 2018• 116,1 Milliarden Euro• + 1,7 % zum Vormonat (kalender- und saisonbereinigt) • – 1,8 % zum VorjahresmonatImporte, März 2018• 90,9 Milliarden Euro• – 0,9 % zum Vormonat (kalender- und saisonbereinigt) • – 2,3 % zum VorjahresmonatAußenhandelsbilanz, März 2018• 25,2 Milliarden Euro• 22,0 Milliarden Euro (kalender- und saisonbereinigt)Leistungsbilanz der Deutschen…
  • Deutsche Exporte im Februar 2018: + 2.4 % zum Februar 2017
    Exporte, Februar 2018 104,7 Milliarden Euro – 3,2 % zum Vormonat (kalender- und saisonbereinigt) + 2,4 % zum Vorjahresmonat Importe, Februar 2018 86,3 Milliarden Euro – 1,3 % zum Vormonat (kalender- und saisonbereinigt) + 4,7 % zum Vorjahresmonat Außenhandelsbilanz, Februar 2018: 18,4 Milliarden Euro 19,2 Milliarden Euro (kalender- und saisonbereinigt)…
  • Deutsche Exporte nach Russland erreichen im Jahr 2017 rund 25,9 Milliarden Euro
    Im Jahr 2017 wurden nach vorläufigen Ergebnissen in die Russische Föderation Waren im Wert von 25,9 Milliarden Euro exportiert und Waren im Wert von 31,4 Milliarden Euro von dort nach Deutschland importiert. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) weiter mitteilt, stiegen damit im Handel mit Russland erstmals seit fünf Jahren sowohl…
  • Deutsche Exporte im Oktober 2017: + 6,8 % zum Oktober 2016
    Im Oktober 2017 wurden von Deutschland Waren im Wert von 108,0 Milliarden Euro exportiert und Waren im Wert von 89,1 Milliarden Euro importiert. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) anhand vorläufiger Ergebnisse weiter mitteilt, waren damit die deutschen Exporte im Oktober 2017 um 6,8 % und die Importe um 8,3 % höher als…
  • Deutsche Exporte im September 2017: + 4,6 % zum September 2016
    Im September 2017 wurden von Deutschland Waren im Wert von 110,4 Milliarden Euro exportiert und Waren im Wert von 86,3 Milliarden Euro importiert. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) anhand vorläufiger Ergebnisse weiter mitteilt, waren damit die deutschen Exporte im September 2017 um 4,6 % und die Importe um 5,5 % höher als…
  • Deutsche Exporte im August 2017
    Im August 2017 wurden von Deutschland Waren im Wert von 103,1 Milliarden Euro exportiert und Waren im Wert von 83,0 Milliarden Euro importiert. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) nach vorläufigen Ergebnissen weiter mitteilt, waren damit die deutschen Exporte im August 2017 um 7,2 % und die Importe um 8,5 % höher als im August…
  • Deutsche Exporte im Mai 2017: + 14,1 % zum Mai 2016
    Im Mai 2017 wurden von Deutschland Waren im Wert von 110,6 Milliarden Euro exportiert und Waren im Wert von 88,6 Milliarden Euro importiert. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) anhand vorläufiger Ergebnisse weiter mitteilt, waren damit die deutschen Exporte im Mai 2017 um 14,1 % und die Importe um 16,2 % höher als im Mai…
  • Deutsche Exporte im März 2017: + 10,8 % zum März 2016
    Im März 2017 wurden von Deutschland Waren im Wert von 118,2 Milliarden Euro exportiert und Waren im Wert von 92,9 Milliarden Euro importiert. Das ist in beiden Verkehrsrichtungen der jeweils höchste bisher gemeldete Monatswert. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) anhand vorläufiger Ergebnisse weiter mitteilt, waren damit die deutschen Exporte im März 2017…
  • Deutsche Exporte im Februar 2017: + 3,1 % zum Februar 2016
    Im Februar 2017 wurden von Deutschland Waren im Wert von 102,3 Milliarden Euro exportiert und Waren im Wert von 82,4 Milliarden Euro importiert. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) anhand vorläufiger Ergebnisse weiter mitteilt, waren damit die deutschen Exporte im Februar 2017 um 3,1 % und die Importe um 3,7 % höher als im Februar…
  • Deutsche Exporte im Januar 2017: + 11,8 % zum Januar 2016
    Im Januar 2017 wurden von Deutschland Waren im Wert von 98,9 Milliarden Euro exportiert und Waren im Wert von 84,0 Milliarden Euro importiert. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) anhand vorläufiger Ergebnisse weiter mitteilt, waren damit die deutschen Exporte im Januar 2017 um 11,8 % und die Importe um 11,7 % höher als im…
  • Deutsche Exporte im Jahr 2016 um 1,2 % gestiegen
    Im Jahr 2016 wurden von Deutschland Waren im Wert von 1 207,5 Milliarden Euro exportiert und Waren im Wert von 954,6 Milliarden Euro importiert. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) anhand vorläufiger Ergebnisse weiter mitteilt, waren damit die deutschen Exporte im Jahr 2016 um 1,2 % und die Importe um 0,6 % höher als im…
  • Deutsche Exporte im Oktober 2016: – 4,1 % zum Oktober 2015
    Im Oktober 2016 wurden von Deutschland Waren im Wert von 101,5 Milliarden Euro exportiert und Waren im Wert von 82,2 Milliarden Euro importiert. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) anhand vorläufiger Ergebnisse weiter mitteilt, waren damit die deutschen Exporte im Oktober 2016 um 4,1 % niedriger als im Oktober 2015, die Importe sanken um…
  • Deutsche Exporte im August 2016: + 9,8 % zum August 2015
    Im August 2016 wurden von Deutschland Waren im Wert von 96,5 Milliarden Euro exportiert und Waren im Wert von 76,5 Milliarden Euro importiert. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) anhand vorläufiger Ergebnisse weiter mitteilt, waren damit die deutschen Exporte im August 2016 um 9,8 % und die Importe um 5,3 % höher als im August…
  • Deutsche Exporte im Juni 2016: + 1,2 % zum Juni 2015
    Im Juni 2016 wurden von Deutschland Waren im Wert von 106,8 Milliarden Euro exportiert und Waren im Wert von 82,0 Milliarden Euro importiert. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) anhand vorläufiger Ergebnisse weiter mitteilt, waren damit die deutschen Exporte im Juni 2016 um 1,2 % und die Importe um 0,3 % höher als im Juni…

Copyright © Landespresseportal.de. Alle Rechte vorbehalten.

Top Desktop version