LandesPressePortal - Aktuelle Politik Nachrichten

4 Faktoren, die Markttrends verändern

4 Factors That Shape Market Trends

4 Faktoren, die Markttrends verändern

Trends sind es, die Händlern und Investoren erlauben, Gewinne zu erfassen. Ob im kurz- oder langfristigen Zeitrahmen, in einem Gesamtmarkttrend oder in einer reichen Umgebung, der Fluss von einem Preis zum anderen ist es, der Gewinne und Verluste schafft. Es gibt vier wesentliche Faktoren, die sowohl langfristige Trends als auch kurzfristige Schwankungen verursachen. Diese Faktoren sind Regierungen, internationale Transaktionen, Spekulationen und Erwartungen sowie Angebot und Nachfrage.

Wichtige Marktkräfte

Zu lernen, wie diese Hauptfaktoren langfristig Trends bilden und zu lernen, wie finanzielle Trends den Aktienmarkt beeinflussen, kann einen Einblick geben, warum sich bestimmte Trends entwickeln, warum ein Trend vorhanden ist und wie zukünftige Trends auftreten können. Hier sind die vier Hauptfaktoren:

1.Regierungen

Die Regierungen haben viel Einfluß auf die freien Märkte. Die Finanz- und Geldpolitik hat einen tiefgreifenden Einfluss auf den Finanzmarkt. Durch die Erhöhung und Verringerung der Zinssätze können die Regierungen und die Federal Reserve versuchen das Wachstum im Land zu beschleunigen oder zu verlangsamen. Das nennt man Geldpolitik.

Wenn Staatsausgaben steigen oder sich zusammenziehen, ist dies als Fiskalpolitik bekannt und diese kann verwendet werden, um die Arbeitslosigkeit zu erleichtern und / oder die Preise zu stabilisieren. Durch die Änderung der Zinssätze und der Menge an Dollars, die auf dem freien Markt verfügbar sind, können Regierungen beeinflussen, wie viel Investitionen in das und aus dem Land fließen. (Erfahren Sie mehr in unserem Federal Reserve Tutorial.)

2.Internationale Transaktionen

Der Mittelfluss zwischen den Ländern wirkt sich auf die Stärke der Wirtschaft eines Landes und seiner Währung aus. Je mehr Geld ein Land verlässt, desto schwächer ist die Wirtschaft und die Währung des Landes. Länder, die überwiegend exportieren, ob physische Güter oder Dienstleistungen, bringen immer wieder Geld in ihre Länder. Dieses Geld kann dann reinvestiert werden und kann die Finanzmärkte in diesen Ländern anregen.

3.Spekulation und Erwartung

Spekulation und Erwartung sind integrale Bestandteile des Finanzsystems. Wo sich die Wirtschaft laut Verbrauchern, Investoren und Politikern in Zukunft befinden wird, bestimmt, wie wir heute handeln. Die Erwartung der künftigen Maßnahmen hängt von den aktuellen Handlungen ab und prägt sowohl aktuelle als auch zukünftige Trends.  Stimmungsindikatoren werden häufig verwendet, um zu beurteilen, wie bestimmte Gruppen über die aktuelle Wirtschaft denken. Die Analyse dieser Indikatoren sowie andere Formen der fundamentalen und technischen Analyse können Vorurteile oder Erwartungen für zukünftige Preisraten und eine Trendrichtung schaffen.

4.Angebot und Nachfrage

Angebot von und Nachfrage nach Produkten, Währungen und anderen Investitionen schafft eine Push-Pull-Dynamik in den Preisen. Preise und Zinssätze ändern sich wenn Liefer- oder Nachfrageänderungen auftreten. Wenn eine Nachfrage zu einem Produkt besteht und die Versorgung anfängt zu schrumpfen, werden die Preise steigen. Wenn die Versorgung über die aktuelle Nachfrage hinaus ansteigt, fallen die Preise. Wenn die Versorgung relativ stabil ist, können die Preise höher schwanken und sinken, wenn die Nachfrage steigt oder sinkt.

Fazit

Trends werden in der Regel durch vier Hauptfaktoren geschaffen: Regierungen, internationale Transaktionen, Spekulationen / Erwartungen und Angebot und Nachfrage. Diese Bereiche sind alle miteinander verbunden während erwartete zukünftige Bedingungen die aktuellen Entscheidungen formen und die aktuellen Entscheidungen wiederum die aktuellen Trends formen. Die Regierung beeinflusst die Trends vor allem durch die Geld- und Fiskalpolitik. Diese Maßnahmen betreffen internationale Transaktionen, die wiederum die wirtschaftliche Stärke beeinflussen. Spekulationen und Erwartungen treiben die Preise basierend auf die möglichen zukünftigen Preise an. Schließlich schaffen Veränderungen in Angebot und Nachfrage Trends, da die Marktteilnehmer um den besten Preis kämpfen.





Redaktion

Das LandesPressePortal (LPP) ist ein unabhängiges Presseportal für Parteien, Fraktionen und Ministerien in der Bundesrepublik Deutschland.

Um Presse-Meldungen auf dem LandesPressePortal zu veröffentlichen, senden Sie diese per Email (ggf. als Word-Dokument -Bitte kein PDF- und eventuell einem Bild im JPEG-Format mit mind. 1000 x 600 Pixel) an redaktion@landespresseportal.de. Grundsätzlich ist die Veröffentlichung von Presse-Meldungen auf dem LPP kostenlos. Die Redaktion bzw. der Seiteninhaber distanziert sich öffentlich und rechtlich von allen veröffentlichten Video- & Presse-Meldungen und den Ton-, Bild- & Logo-Rechten. Es spiegelt nicht die Meinung der Redaktion bzw. der Seitenbetreiber.

 

 

Weitere Videos der Redaktion

Copyright © Landespresseportal.de. Alle Rechte vorbehalten.

Top Desktop version