LandesPressePortal - Aktuelle Politik Nachrichten

Höhere Preise für Butter und Molkereiprodukte

Für Butter mussten die Verbraucher in Deutschland im September 2017 über 70 % mehr als vor einem Jahr bezahlen. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) anlässlich des Welternährungstags am 16. Oktober weiter mitteilt, stiegen die Verbraucherpreise auch für Molkereiprodukte mit + 15 % im gleichen Zeitraum deutlich. Die stärksten Preisanstiege von jeweils etwa 30 % gab es bei Sahne, Milch und Quark. Auch Käse und Joghurt kosteten durch die Preiserhöhungen in den letzten Monaten deutlich mehr als ein Jahr zuvor.

Die Tendenz steigender Preise im Jahr 2017 für Butter und Molkereiprodukte zeigte sich nicht nur bei den Verbrauchern, sondern auch auf den vorgelagerten Wirtschaftsstufen in ähnlichem Ausmaß. Die Preise für Milch und Milcherzeugnisse lagen im August 2017 sowohl beim Import als auch bei den gewerblichen Erzeugern etwa 20 % über dem Vorjahresmonat. Mit Abstand deutlich teurer binnen Jahresfrist war auch hier die Butter (Importpreise: + 55 %; Erzeugerpreise: + 82 %). Die aktuellen Verteuerungen auf der Erzeugerstufe werden offensichtlich an den Großhandel und letztendlich an den Endverbraucher weitergegeben. 

Die Preisentwicklung häufig gekaufter Produkte für die Verbraucher zeigt der Preismonitor im Internetangebot des Statistischen Bundesamtes. Bei den Nahrungsmitteln wird hier die auffällige Preisentwicklung für ausgewählte Produkte des täglichen Bedarfs, so auch für Butter, H-Milch und Schnittkäse, dargestellt.

 

Verbraucherpreisindex für Deutschland im September 2017 
Gesamtindex / TeilindexGewichtung

Index

2010=100

Veränderung
gegenüber
September 2016
in ‰in %
Gesamtindex 1 000,00 109,6 1,8
Nahrungsmittel 90,52 116,6 3,6
Speisefette und Speiseöle 2,29 151,9 34,2
darunter:
Butter 1,26 182,8 70,4
Molkereiprodukte 12,76 120,5 15,0
darunter:
Sahne 0,70 129,3 34,1
H-Milch 1,81 121,3 30,0
Frische Milch 0,67 123,6 27,3
Kondensierte Milch 0,30 125,0 18,6
Quark 1,22 138,2 28,6
Schnittkäse 2,43 110,6 11,6
Hartkäse 0,93 118,5 11,2
Weichkäse 1,61 118,4 5,2
Joghurt 2,07 121,1 5,0
Redaktion

Das LandesPressePortal (LPP) ist ein unabhängiges Presseportal für Parteien, Fraktionen und Ministerien in der Bundesrepublik Deutschland.

Um Presse-Meldungen auf dem LandesPressePortal zu veröffentlichen, senden Sie diese per Email (ggf. als Word-Dokument -Bitte kein PDF- und eventuell einem Bild im JPEG-Format mit mind. 1000 x 600 Pixel) an redaktion@landespresseportal.de. Grundsätzlich ist die Veröffentlichung von Presse-Meldungen auf dem LPP kostenlos. Die Redaktion bzw. der Seiteninhaber distanziert sich öffentlich und rechtlich von allen veröffentlichten Video- & Presse-Meldungen und den Ton-, Bild- & Logo-Rechten. Es spiegelt nicht die Meinung der Redaktion bzw. der Seitenbetreiber.

 

 

Weitere Videos der Redaktion

Ähnliche Artikel

  • Großhandelspreise im März 2018: + 1,2 % gegenüber März 2017
    Großhandelspreise, März 2018 0,0 % zum Vormonat + 1,2 % zum Vorjahresmonat WIESBADEN – Die Verkaufspreise im Großhandel lagen im März 2018 um 1,2 % höher als im März 2017. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) weiter mitteilt, hatte die Veränderung gegenüber dem Vorjahr im Februar 2018 ebenfalls bei + 1,2 % und im Januar 2018 bei + 2,0 % gelegen. Im…

Copyright © Landespresseportal.de. Alle Rechte vorbehalten.

Top Desktop version