LandesPressePortal - Aktuelle Politik Nachrichten

Elterngeld für 1,76 Millionen Mütter und Väter im Jahr 2017

Im Jahr 2017 haben 1,35 Millionen Mütter und 410 000 Väter Elterngeld bezogen. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) weiter mitteilt, waren das insgesamt 7 % mehr Personen als im Jahr 2016. Während die Anzahl der Mütter mit Elterngeld um 6 % zunahm, stieg die Zahl der Elterngeld beziehenden Väter um gut 11 %. 

Für Eltern, deren Kinder ab dem 1. Juli 2015 geboren wurden, besteht die Möglichkeit, zwischen dem Bezug von Basiselterngeld (bisheriges Elterngeld) und dem Bezug von Elterngeld Plus zu wählen oder beides zu kombinieren. Das Elterngeld Plus fällt in der Regel niedriger aus, wird dafür aber erheblich länger gezahlt (bis zu 36 Bezugsmonate für beide Elternteile zusammen). 

Für nahezu alle Beziehenden im Jahr 2017 (99 % beziehungsweise 1,74 Millionen Empfängerinnen und Empfänger) galten bereits die neuen Wahlmöglichkeiten des Elterngeld Plus.

Insbesondere Frauen nutzten das Elterngeld Plus. Mit 26 % plante gut jede vierte berechtigte Frau in Deutschland im Rahmen ihres Elterngeldbezuges Elterngeld Plus ein. Allerdings war die Inanspruchnahme regional unterschiedlich: Sie reichte von 11 % in der nordrheinwestfälischen kreisfreien Stadt Gelsenkirchen bis hin zu 52 % im rheinland-pfälzischen Pirmasens. 

Diese und weitere Ergebnisse für alle 294 Landkreise und 107 kreisfreien Städte Deutschlands sind unter Publikationen abrufbar. 

Zur Verfügung steht auch ein Tabellenband zu den Elterngeldbezügen im 1. Quartal 2018 auf Ebene der Bundesländer.

Redaktion

Das LandesPressePortal (LPP) ist ein unabhängiges Presseportal für Parteien, Fraktionen und Ministerien in der Bundesrepublik Deutschland.

Um Presse-Meldungen auf dem LandesPressePortal zu veröffentlichen, senden Sie diese per Email (ggf. als Word-Dokument -Bitte kein PDF- und eventuell einem Bild im JPEG-Format mit mind. 1000 x 600 Pixel) an redaktion@landespresseportal.de. Grundsätzlich ist die Veröffentlichung von Presse-Meldungen auf dem LPP kostenlos. Die Redaktion bzw. der Seiteninhaber distanziert sich öffentlich und rechtlich von allen veröffentlichten Video- & Presse-Meldungen und den Ton-, Bild- & Logo-Rechten. Es spiegelt nicht die Meinung der Redaktion bzw. der Seitenbetreiber.

 

 

Weitere Videos der Redaktion

Ähnliche Artikel

  • Elterngeld Plus und Partnerschaftsbonus ermöglichen Familien mehr Zeit
    Bericht des Familienministeriums zeigt, dass gesteckte Ziele erreicht wurden Am heutigen Mittwoch wird das Bundeskabinett den Bericht des Familienministeriums über die Wirkung der Neuregelung zum Elterngeld Plus und zum Partnerschaftsbonus beschließen. Dazu erklären die Stellvertretende Vorsitzende der CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag, Nadine Schön, und der familienpolitische Sprecher, Marcus Weinberg: Nadine…
  • Elterngeld regional: Höchste Väterbeteiligung in der thüringischen Stadt Jena
    In der thüringischen Stadt Jena lag die Väterbeteiligung beim Elterngeld für Nachwuchs, der im Jahr 2014 geboren wurde, bei 57,8 %. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) mitteilt, löste Jena damit den bayerischen Landkreis Main-Spessart von der Spitzenposition ab. Hier war die Väterbeteiligung mit 49,5 % am sechsthöchsten. Im Bundesdurchschnitt lag die Beteiligung…
  • Elterngeld Plus schafft mehr Zeit für Familien und mehr Flexibilität für Eltern
    Elterngeld Plus schafft mehr Zeit für Familien und mehr Flexibilität für Eltern Erfolgsmodell Elterngeld wird weiterentwickeltAm heutigen Freitag beschließt der Deutsche Bundestag das Gesetz zur Einführung des Elterngeld Plus. Dazu erklärt der familienpolitische Sprecher der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Marcus Weinberg: "Mit dem "Elterngeld Plus" hat die CDU/CSU-Fraktion ihr familienpolitisches Erfolgsmodell "Elterngeld" weiterentwickelt…

Copyright © Landespresseportal.de. Alle Rechte vorbehalten.

Top Desktop version