LandesPressePortal - Aktuelle Politik Nachrichten

Kraftfahrzeuge seit 2010 wichtigstes Exportgut

Im Jahr 2018 wurden nach vorläufigen Ergebnissen Kraftwagen und Kraftwagenteile im Wert von 229,7 Milliarden Euro aus Deutschland exportiert. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) weiter mitteilt, waren Kraftwagen und Kraftwagenteile damit seit 2010 Deutschlands wichtigste Exportgüter. Auf den Rängen zwei und drei folgten Maschinen im Wert von 193,2 Milliarden Euro und chemische Erzeugnisse im Wert von 117,7 Milliarden Euro.

Die wichtigsten Importgüter für Deutschland waren im Jahr 2018 Datenverarbeitungsgeräte, elektrische und optische Erzeugnisse im Wert von 117,4 Milliarden Euro, gefolgt von Kraftwagen und Kraftwagenteilen im Wert von 116,9 Milliarden Euro und chemischen Erzeugnissen im Wert von 88,2 Milliarden Euro.

Die höchsten Exportüberschüsse wies Deutschland im Jahr 2018 bei Kraftwagen und Kraftwagenteilen (112,7 Milliarden Euro), Maschinen (106,6 Milliarden Euro) und chemischen Erzeugnissen (29,5 Milliarden Euro) aus. Importüberschüsse wurden vor allem bei Erdöl und Erdgas sowie bei landwirtschaftlichen Erzeugnissen erfasst. Für diese Güter wies der deutsche Außenhandel im Jahr 2018 einen Importüberschuss von 56,4 Milliarden Euro für Erdöl und Erdgas und von 21,3 Milliarden Euro für landwirtschaftliche Erzeugnisse aus.

Größter Abnehmer von Kraftwagen und Kraftwagenteilen waren die Vereinigten Staaten mit einem Exportwert von 27,2 Milliarden Euro. Aus den Vereinigten Staaten importiert
wurden Kraftwagen und Kraftwagenteile mit einem Wert von 5,2 Milliarden Euro.
Das ergibt einen deutschen Exportüberschuss im Handel mit den Vereinigten Staaten für Kraftfahrzeuge in Höhe von 22,0 Milliarden Euro.

Redaktion

Das LandesPressePortal (LPP) ist ein unabhängiges Presseportal für Parteien, Fraktionen und Ministerien in der Bundesrepublik Deutschland.

Um Presse-Meldungen auf dem LandesPressePortal zu veröffentlichen, senden Sie diese per Email (ggf. als Word-Dokument -Bitte kein PDF- und eventuell einem Bild im JPEG-Format mit mind. 1000 x 600 Pixel) an redaktion@landespresseportal.de. Grundsätzlich ist die Veröffentlichung von Presse-Meldungen auf dem LPP kostenlos. Die Redaktion bzw. der Seiteninhaber distanziert sich öffentlich und rechtlich von allen veröffentlichten Video- & Presse-Meldungen und den Ton-, Bild- & Logo-Rechten. Es spiegelt nicht die Meinung der Redaktion bzw. der Seitenbetreiber.

 

 

Weitere Videos der Redaktion

Ähnliche Artikel

  • Kraftfahrzeuge auch im Jahr 2017 wieder wichtigstes Exportgut
    Im Jahr 2017 wurden nach vorläufigen Ergebnissen Kraftwagen und Kraftwagenteile im Wert von 234,4 Milliarden Euro aus Deutschland exportiert. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) mitteilt, waren damit Kraftwagen und Kraftwagenteile im Jahr 2017 wieder Deutschlands wichtigste Exportgüter. Auf den Rängen zwei und drei folgten Maschinen mit einem Wert in Höhe von…

Copyright © Landespresseportal.de. Alle Rechte vorbehalten.

Top Desktop version