LandesPressePortal - Aktuelle Politik Nachrichten

PKW und E-Scooter gehören nicht auf Busspuren

Zu den Vorschlägen des Bundesverkehrsministeriums für eine Novellierung der Straßenverkehrsordnung erklären der verkehrspolitische Sprecher Harald Wolf und Kristian Ronneburg, Mitglied im Ausschuss für Umwelt, Verkehr, Klimaschutz: 

"Eine Überarbeitung der Straßenverkehrsordnung im Hinblick auf die realen Verhältnisse im Straßenraum ist längst überfällig. Der Entwurf aus dem Bundesverkehrsministerium enthält dabei einige Vorschläge, die sinnvoll sind und umgesetzt werden sollten. Dazu zählt zum Beispiel die aus der Zivilgesellschaft stark gemachte Initiative, die Bußgelder für das Parken auf Geh- und Radwegen und in zweiter Reihe endlich zu erhöhen. Auch, dass innerorts beim Überholen von Fahrrädern künftig ein Mindestabstand von 1,50 Metern gelten soll, ist ein Fortschritt. 

Völlig unverständlich ist jedoch der Vorschlag, Busspuren für PKW, in denen mindestens drei Menschen sitzen, sowie E-Scooter zu öffnen. Für Berlin ist der Vorschlag völlig lebensfremd. Wir haben es nicht nur mit zugeparkten Busspuren zu tun, auf denen die BVG ab Herbst endlich die Möglichkeit haben wird, selbst abzuschleppen, sondern auch das Problem der mangelnden Umsetzung neuer Busspuren, um den Busverkehr zu beschleunigen. Mit PKW und E-Scootern verstopfte Busspuren wären dabei völlig kontraproduktiv. Wir werden uns dafür einsetzen, dass das Land Berlin im Bundesrat diesem Vorschlag nicht zustimmen wird."

Redaktion

Das LandesPressePortal (LPP) ist ein unabhängiges Presseportal für Parteien, Fraktionen und Ministerien in der Bundesrepublik Deutschland.

Um Presse-Meldungen auf dem LandesPressePortal zu veröffentlichen, senden Sie diese per Email (ggf. als Word-Dokument -Bitte kein PDF- und eventuell einem Bild im JPEG-Format mit mind. 1000 x 600 Pixel) an redaktion@landespresseportal.de. Grundsätzlich ist die Veröffentlichung von Presse-Meldungen auf dem LPP kostenlos. Die Redaktion bzw. der Seiteninhaber distanziert sich öffentlich und rechtlich von allen veröffentlichten Video- & Presse-Meldungen und den Ton-, Bild- & Logo-Rechten. Es spiegelt nicht die Meinung der Redaktion bzw. der Seitenbetreiber.

 

 

Weitere Videos der Redaktion

Copyright © Landespresseportal.de. Alle Rechte vorbehalten.

Top Desktop version