LandesPressePortal - Aktuelle Politik Nachrichten

Popularität der Casino-Industrie wirkt sich positiv auf Wirtschaft aus

Das Glücksspiel in Deutschland stellt in den letzten Jahren einen immer weiter wachsenden Wirtschaftsfaktor dar. Die Popularität des Casinos hat völlig verschiedene Gründe, ist aber sicher in der Vergangenheit zu finden, als das Casino noch der reichen Bevölkerung vorbehalten war. Das ist lange nicht mehr so. Vor allem mit dem Wachstum des Internets und den technologischen Möglichkeiten breitete sich auch das Online Casino immer weiter aus. Wie sieht die aktuelle Situation aus?

 

Eine der wertvollsten Branchen weltweit

Quelle: „Roulette-Tisch in der Spielbank Wiesbaden" von Sozi (CC0 1.0)

Wer einen Blick auf den weltweiten Status der Casino-Branche wirft, erkennt schnell, wie wichtig der Glücksspielzweig mittlerweile geworden ist. Insbesondere im Internet wachsen die Zahlen enorm und erreichen nie für möglich gehaltene Werte. Dass der Trend auch weiterhin anhält, steht derweil außer Frage. Bis ins Jahr 2023 erwarten die Experten ein Wachstum um 9,7 %. Auch in Deutschland ist das Wachstum allgegenwärtig. Der Umsatzanteil liegt hier mit 16 % sogar deutlich über dem internationalen Durchschnitt. Der Grund dafür sind hunderte verschiedene Anbieter, die das Glücksspiel in Deutschland im Verlauf der Jahre salonfähig machten. Was zuerst mit dem Poker-Boom um die Jahrtausendwende begann, sind aktuell die Spielautomaten, die den Kernanteil der Online Casinos ausmachen.

Doch auch die Klassiker locken nach wie vor Spieler an und sind bei ihnen oftmals außerordentlich beliebt. Nehmen wir das Beispiel Roulette. Ein Online Roulette Casino wie Betfair bietet meist viele verschiedene Varianten des Spiels an, um jeden Kunden möglichst genau anzusprechen. Dieser fühlt sich beim Anbieter wiederum exzellent aufgehoben und kann hier in entspannter Atmosphäre seinem Lieblingsspiel nachgehen. Die in Deutschland am meisten verbreiteten Spielvarianten sind amerikanisches und französisches Roulette, die sich in der Anzahl ihrer Nullen unterscheidet. Gleiches gilt im Übrigen auch für andere klassische Casino-Spiele wie Poker, Blackjack oder Baccarat.

 

Wie ist der anhaltende Erfolg zu erklären?

Quelle: Pexels

Der Erfolg des Casinos in Deutschland hat viele Gründe, lässt sich allerdings vor allem mit der technologischen Weiterentwicklung erklären. Kaum eine Branche muss so schnell auf Trends reagieren, wie es im Casino der Fall ist. Bei einer solch enormen Konkurrenz im Internet ist der verpasste Anschluss kaum mehr aufzuholen. Da die Technologie sich jedoch so rapide weiterentwickelt, werden natürlich auch die Spiele immer besser. Das wiederum hat für die Kunden nur Vorteile. Dazu kommt der Trend hin zur Internetnutzung auf dem Smartphone. Minispiele wie eine Runde am Spielautomaten sind perfekt geeignet, um sie zwischen verschiedenen Tätigkeiten am Tag zu nutzen.

 

Immer mehr Deutsche betonen, dass sie das Casino als Unterhaltungsoption sehen. Das Motiv Geselligkeit stieg erstmals seit 2011 wieder über 14 %. Auch Entspannung und Aufregung bleiben weiter wichtige Argumente für die Spieler. Insgesamt beträgt der Umsatz des deutschen Glücksspielmarktes knapp 14 Milliarden €. Beinhaltet sind jedoch auch Spiele wie das staatliche Lotto. Tatsächlich investierten die Deutschen in den vergangenen Jahren mehr Geld in das Online Casino als in viele andere Freizeitbeschäftigungen. So werden mittlerweile etwa regelmäßig geringere Umsätze vonseiten der Filmindustrie eingefahren. Angesichts der genannten Zahlen und Entwicklungen ist davon auszugehen, dass der Trend auch in den kommenden Jahren anhält - in Deutschland und der Welt.

Redaktion

Das LandesPressePortal (LPP) ist ein unabhängiges Presseportal für Parteien, Fraktionen und Ministerien in der Bundesrepublik Deutschland.

Um Presse-Meldungen auf dem LandesPressePortal zu veröffentlichen, senden Sie diese per Email (ggf. als Word-Dokument -Bitte kein PDF- und eventuell einem Bild im JPEG-Format mit mind. 1000 x 600 Pixel) an redaktion@landespresseportal.de. Grundsätzlich ist die Veröffentlichung von Presse-Meldungen auf dem LPP kostenlos. Die Redaktion bzw. der Seiteninhaber distanziert sich öffentlich und rechtlich von allen veröffentlichten Video- & Presse-Meldungen und den Ton-, Bild- & Logo-Rechten. Es spiegelt nicht die Meinung der Redaktion bzw. der Seitenbetreiber.

 

 

Weitere Videos der Redaktion

Copyright © Landespresseportal.de. Alle Rechte vorbehalten.

Top Desktop version