LandesPressePortal - Aktuelle Politik Nachrichten

Eeine halbe Milliarde Euro zur Reaktivierung von Brachflächen

Der gestrige Koalitionsausschuss hat ein milliardenschweres zusätzliches Investitionspaket beschlossen. Dazu gehören auch zusätzliche Mittel zur Reaktivierung von Brachflächen. Hierzu können Sie den für Bauen zuständigen Stellvertretenden Vorsitzenden der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Ulrich Lange, gerne wie folgt zitieren:

„Wir müssen endlich mehr Brachflächen insbesondere für den preiswerten Mietwohnungsneubau zur Verfügung stellen. Deshalb ist es eine gute Nachricht, dass vom Bund jetzt zusätzliche Mittel für einen Investitionspakt zur Reaktivierung von Brachflächen frei geschaufelt werden. Reaktivierte Brachflächen sind ein wesentlicher Schlüssel, um die Wohnungsnot vor allem in den Ballungsräumen zu bekämpfen. Bis Mitte des Jahrzehnts werden insgesamt eine halbe Milliarde Euro an Bundesmitteln vor Ort für das Brachflächenprogramm des Bundes zur Verfügung stehen. Unsere historisch beispiellose Wohnraumoffensive zeigt: Wir handeln und schaffen echten Wohnraum, wo andere nur Mietendeckel einführen.“

Redaktion

Das LandesPressePortal (LPP) ist ein unabhängiges Presseportal für Parteien, Fraktionen und Ministerien in der Bundesrepublik Deutschland.

Um Presse-Meldungen auf dem LandesPressePortal zu veröffentlichen, senden Sie diese per Email (ggf. als Word-Dokument -Bitte kein PDF- und eventuell einem Bild im JPEG-Format mit mind. 1000 x 600 Pixel) an redaktion@landespresseportal.de. Grundsätzlich ist die Veröffentlichung von Presse-Meldungen auf dem LPP kostenlos. Die Redaktion bzw. der Seiteninhaber distanziert sich öffentlich und rechtlich von allen veröffentlichten Video- & Presse-Meldungen und den Ton-, Bild- & Logo-Rechten. Es spiegelt nicht die Meinung der Redaktion bzw. der Seitenbetreiber.

 

 

Weitere Videos der Redaktion

Copyright © Landespresseportal.de. Alle Rechte vorbehalten.

Top Desktop version