LandesPressePortal - Aktuelle Politik Nachrichten

Angesichts der Berichterstattung der Märkischen Allgemeinen Zeitung zur Anschaffung einer Drohne durch die brandenburgische Polizei nimmt die innenpolitische Sprecherin der Fraktion von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN URSULA NONNEMACHER wie folgt Stellung:   „Die Anschaffung von Drohnen ist weitaus kostengünstiger als von Polizeihubschraubern, insofern war absehbar, dass die Polizeibehörde die Vorteile der…
Donnerstag, 22 Juni 2017 08:57
Freigegeben in Brandenburg
geschrieben von
weiterlesen ...
Die Landesregierung hat sich heute über den aktuellen Stand der „Qualitätsoffensive Schulverpflegung Brandenburg“ informiert. Dazu sagt die bildungspolitische Sprecherin der Fraktion von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, MARIE LUISE VON HALEM:   „Es ist höchste Zeit, dass hier etwas passiert. Denn wie eine Schulleiterbefragung gerade erst wieder gezeigt hat, ist die Kost…
Mittwoch, 21 Juni 2017 08:37
Freigegeben in Brandenburg
geschrieben von
weiterlesen ...
Benjamin Raschke, umwelt- und landwirtschaftspolitischer Sprecher der Fraktion von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Brandenburger Landtag, sagt zum Start der deutschlandweiten Foodtruck-Tour der Umweltorganisation WWF in Potsdam:   „Die Ausrichtung auf eine konventionelle Landwirtschaft mit intensiver Bodennutzung und hohen Tierbeständen hat massive Nebenwirkungen auf die Umwelt: Ausgeräumte Landschaften und intensiver Pestizideinsatz…
Freitag, 16 Juni 2017 08:37
Freigegeben in Brandenburg
geschrieben von
weiterlesen ...
Sowohl der Rechtsausschuss als auch der Ausschuss für Haushalt und Finanzen des Landtags haben heute über zusätzliche Stellen für Richter und Gerichtsmitarbeiter beraten. Die Regierungskoalition reagiert damit auf die aktuelle Entwicklung an den Verwaltungsgerichten in Brandenburg.   Der Parlamentarische Geschäftsführer der SPD-Fraktion, Björn Lüttmann, erklärt dazu: „Bereits in der Beratung…
Freitag, 16 Juni 2017 08:36
Freigegeben in Brandenburg
geschrieben von
weiterlesen ...
Am Donnerstag fand im Haushaltsausschuss des Brandenburger Landtages eine Anhörung zur Anpassung der Beamtenbesoldung statt. Starke Kritik übten dabei die anwesenden Gewerkschaftsvertreter am geplanten Umgang mit Nachzahlungsansprüchen der Beamten. Das Land Brandenburg hatte einräumen müssen, dass die Besoldung der Beamten über Jahre hinweg nicht in amtsangemessener Höhe erfolgte. Die Landesregierung plant…
Freitag, 16 Juni 2017 08:36
Freigegeben in Brandenburg
geschrieben von
weiterlesen ...
Zu den Plänen der Koalitionsfraktionen, allen Lehrkräften bis auf die Grundschullehrerinnen und -lehrer die Vergütungsgruppe A13 bezahlen zu wollen, sagt die bildungspolitische Sprecherin der Fraktion von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN MARIE LUISE VON HALEM:   „Ich begrüße die Ankündigung, die Lehrkräfte an den weiterführenden Schulen künftig gleich zu bezahlen. Das erhöht…
Mittwoch, 14 Juni 2017 07:32
Freigegeben in Brandenburg
geschrieben von
weiterlesen ...
Zum vorgestellten Kabinettsbeschluss zur Kreisgebietsreform nahmen der Vorsitzende der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN AXEL VOGEL und die innenpolitische Sprecherin URSULA NONNEMACHER wie folgt Stellung:   AXEL VOGEL: „Wir sehen seit langem Reformbedarf, um Brandenburg für die Zukunft besser aufzustellen. Wir erkennen an, dass sich die Landesregierung in die richtige Richtung…
Dienstag, 13 Juni 2017 11:50
Freigegeben in Brandenburg
geschrieben von
weiterlesen ...
Der Ausschuss für Europaangelegenheiten, Entwicklungspolitik und Verbraucherschutz des Brandenburger Landtages hat sich heute in Bad Freienwalde mit dem Ausschuss für internationale Zusammenarbeit und Woiwodschaftsvermarktung des Sejmiks der Partnerregion Woiwodschaft Lubuski getroffen. Gemeinsam diskutierten die Brandenburgischen Abgeordneten mit ihren polnischen Kolleginnen und Kollegen in Anwesenheit von Schülerinnen und Schülern des Bertold-Brecht-Gymnasiums…
Donnerstag, 08 Juni 2017 12:41
Freigegeben in Brandenburg
geschrieben von
weiterlesen ...
Die Koalitionsfraktionen haben heute Änderungen am Entwurf der Landesregierung für eine Novelle des Wassergesetzes angekündigt. Die Fraktion von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN stellt derzeit ebenfalls einen Änderungsantrag zu der Gesetzesnovelle fertig. Darin fordert sie insbesondere eine gesetzliche Pflicht, Gewässerrandstreifen anzulegen sowie die Abschaffung der finanziellen Privilegien der Braunkohlewirtschaft bei der Wasserentnahme.…
Dienstag, 06 Juni 2017 16:17
Freigegeben in Brandenburg
geschrieben von
weiterlesen ...
Mit einem Maßnahmen-Bündel wird Hamburg die in den letzten Jahren erheblich gestiegen Absolventenzahlen in den Erziehungsberufen nochmals erhöhen. Auf dem Weg zum vereinbarten Betreuungsschlüssel von 1:4 in den Hamburger Krippen gibt es auf Wunsch der Arbeitsgemeinschaft der Freien Wohlfahrtspflege Hamburg (AGFW) eine Entzerrung der weiteren Verbesserungsschritte – bei Vorziehen eines…
Dienstag, 06 Juni 2017 16:16
Freigegeben in Brandenburg
geschrieben von
weiterlesen ...

Copyright © Landespresseportal.de. Alle Rechte vorbehalten.

Top Desktop version