LandesPressePortal - Aktuelle Politik Nachrichten

Passiv-Aktiv-Transfer: Arbeit statt Arbeitslosigkeit finanzieren Bremen zählt zu den Bundesländern, die sich in besonderem Maße der Herausforderung durch Langzeitarbeitslosigkeit stellen müssen. Die Fraktionen von SPD und Grünen  setzen daher auf einen Paradigmenwechsel: Statt Langzeitarbeitslosigkeit zu finanzieren, soll durch den sogenannten „Passiv-Aktiv-Transfer“ (PAT) künftig die Möglichkeit genutzt werden, direkt in Arbeit zu…
Mittwoch, 02 März 2016 12:38
Freigegeben in Bremen
geschrieben von
weiterlesen ...
Teilzeit-Ausbildungen für Alleinerziehende verstärken!In Bremen verfügen rund 67 Prozent der arbeitsuchenden Alleinerziehenden zwischen 25 und 49 Jahren über keine Berufsausbildung. Das geht aus einer Vorlage für die heutige Sitzung der Deputation für Arbeit hervor. Die Grünen-Fraktion fordert, dass für Alleinerziehende die Teilzeit-Ausbildungen gestärkt und passende Berufsschulzeiten angeboten werden. Eine Ausbildung…
Mittwoch, 10 Februar 2016 13:19
Freigegeben in Bremen
geschrieben von
weiterlesen ...
Nein heißt Nein – Lücken im Sexualstrafrecht schließenUm sexualisierte Gewalt gegen Frauen stärker ahnden zu können, hat die Grünen-Fraktion für die kommende Bürgerschaftssitzung eine Initiative (s. PDF-ANHANG) auf den Weg gebracht. Insbesondere die Lücken im bundesweit geltenden Sexualstrafrecht müssen geschlossen werden. Im Bund soll sich der Senat deshalb für die…
Montag, 08 Februar 2016 13:34
Freigegeben in Bremen
geschrieben von
weiterlesen ...
Flexiblere Kinderbetreuung in Randzeiten ermöglichenArbeitende Eltern brauchen eine verlässliche Kinderbetreuung – umso mehr, wenn sie alleinerziehend sind. Die Grünen-Fraktion will deshalb ein neues Modell geprüft wissen, um die flexiblere Betreuung auch in Randzeiten zu ermöglichen. Vorstellbar ist etwa die Kombination der bisher unabhängig voneinander laufenden Betreuungs-Systeme von Tagespflege und Kindertagesstätte.…
Montag, 01 Februar 2016 13:14
Freigegeben in Bremen
geschrieben von
weiterlesen ...
Wohnungsbau für Bremen zielorientiert umsetzen Auf Einladung der SPD-Bürgerschaftsfraktion Bremen fand heute ein Meinungsaustausch mit der Vertretern der „ARGE freier Wohnungsbau“ (Arbeitsgemeinschaft der freien und privaten Wohnungsunternehmen im Lande Bremen) über die Anforderungen und Chancen der wohnungsbaupolitischen Stadtentwicklung in Bremen statt.  Die Gesprächsteilnehmer kamen zu einer einhelligen Bewertung:  „Bremen ist…
Mittwoch, 13 Januar 2016 17:04
Freigegeben in Bremen
geschrieben von
weiterlesen ...
Grüne befürworten Bürgerantrag: Billigfleisch aus Kita und Schule verbannenDie Grünen-Fraktion befürwortet einstimmig den Bürgerantrag gegen Billigfleisch in der öffentlichen Verpflegung. Der von über 5000 BremerInnen unterstützte Bürgerantrag sieht u.a. vor, dass bei öffentlichen Veranstaltungen der Stadt nur noch Fleisch aus artgerechter Tierhaltung genutzt wird. Bis 2020 soll dies auch für…
Dienstag, 12 Januar 2016 11:47
Freigegeben in Bremen
geschrieben von
weiterlesen ...
Sükrü Senkal nach Deputationsbeschluss:  „Ein guter Tag für Huchting! “ „Heute ist ein guter Tag für Huchting“, kommentiert der SPD-Bürgerschaftsabgeordnete Sükrü Senkal einen Beschluss der Baudeputation. Die Deputation, der der Huchtinger Sozialdemokrat angehört, hat gestern die Freigabe von mehr als 700.000 Euro für die Ausstattung des Neubaus des dortigen  Bürger-…
Freitag, 08 Januar 2016 00:28
Freigegeben in Bremen
geschrieben von
weiterlesen ...
Grünen-Fraktion fordert weiter Härtefonds bei Energiesperren Im Land Bremen dreht der Energieversorger säumigen KundInnen offenbar immer noch zu oft den Hahn zu: In insgesamt 5772 Fällen (Stichtag 30.9.2015) hat die swb Strom, Wasser oder Gas abgestellt – 4348 Mal in Bremen und 1457 Mal in Bremerhaven. Zum Vergleich: Im Vorjahr waren…
Dienstag, 15 Dezember 2015 13:15
Freigegeben in Bremen
geschrieben von
weiterlesen ...
Altenpflege-Tarif: Grüne kritisieren Blockadehaltung der ArbeitgeberDer Tarifvertrag über die Ausbildungsbedingungen in der Altenpflege wird nicht allgemeinverbindlich. Ein entsprechender Antrag ist nun im Tarifausschuss an den Arbeitgebern gescheitert. Das bedeutet: Die tarifgebundenen Einrichtungen der freien Wohlfahrtspflege zahlen höhere Ausbildungsvergütungen, während die privaten Anbieter weiterhin um bis zu 20 Prozent darunter bleiben…
Mittwoch, 02 Dezember 2015 15:26
Freigegeben in Bremen
geschrieben von
weiterlesen ...
Bericht zur Lage von Kindern und Jugendlichen in Bremen beantragtKinder und Jugendliche sind die Zukunft der Gesellschaft. Sie in ihrer individuellen und sozialen Entwicklung zu fördern, ist eine gesetzliche Pflicht. Um das Jugendhilfesystem weiterzuentwickeln und die Angebote am Bedarf zu orientieren, soll der Senat einen Bericht zur Lage von Kindern…
Dienstag, 24 November 2015 14:56
Freigegeben in Bremen
geschrieben von
weiterlesen ...

Copyright © Landespresseportal.de. Alle Rechte vorbehalten.

Top Desktop version