LandesPressePortal - Aktuelle Politik Nachrichten

Planer mit Tunnelbau überfordert

(LPP) Zur Belastung der Innenstadt durch die Umleitung von Schwerlasttransporten wegen des Tunnelbaus erklärt der Kreisvorsitzende der FDP Bremerhaven, Bernd Schomaker: „Kaum dass die Arbeiten am sinnlosen Tunnelbau begonnen haben, beginnen die zu erwartenden Probleme. Aber dass die die Tunnelplaner die zahlreichen Schwertransporte schlicht vergessen haben, obwohl mehr als einmal darüber in Ausschüssen und Stadtverordnetenversammlung gesprochen wurde, ist einfach unfassbar. Durch bessere Planung hätten die Belastungen der Bürgerinnen und Bürger im Innenstadtbereich minimiert werden können.“
Die Kosten für Herrichtung der Umleitungsstrecken für die Schwerlastverkehre quer durch die Innenstadt sind dann ebenfalls nicht eingeplant. „Und dann wird durch die Schwertransporte der Urlaubsverkehr zusätzlich belasten. Das schadet dann auch noch dem Tourismus“, kritisiert Schomaker.

Schon jetzt ist offensichtlich, dass die von Rot-Grün beauftragten Planer mit einer Baumaßnahme dieser Größenordnung überfordert sind. Die unnötige Sperrung der Abbiegerspuren an der Kreuzung Wurster Straße/ Cherbourger Straße sind ein weiteres Beispiel. „Wann erkennen SPD und Grüne endlich, dass für solche Baumaßnahmen der Weg an erfahrenen Fachleuten nicht vorbei führt?“, so Schomaker. „Und was kommt da noch alles auf die Bürger Bremerhavens zu und welche zusätzlichen Kosten werden am Ende entstehen, die allein die Stadt zu tragen hat?“

Freie Demokratische Partei
Kreisverband Bremerhaven
Hafenstraße 1
27576 Bremerhaven
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Tel. 0471 413021
Fax 0471 414020

Redaktion

Das LandesPressePortal (LPP) ist ein unabhängiges Presseportal für Parteien, Fraktionen und Ministerien in der Bundesrepublik Deutschland.

Um Presse-Meldungen auf dem LandesPressePortal zu veröffentlichen, senden Sie diese per Email (ggf. als Word-Dokument -Bitte kein PDF- und eventuell einem Bild im JPEG-Format mit mind. 1000 x 600 Pixel) an redaktion@landespresseportal.de. Grundsätzlich ist die Veröffentlichung von Presse-Meldungen auf dem LPP kostenlos. Die Redaktion bzw. der Seiteninhaber distanziert sich öffentlich und rechtlich von allen veröffentlichten Video- & Presse-Meldungen und den Ton-, Bild- & Logo-Rechten. Es spiegelt nicht die Meinung der Redaktion bzw. der Seitenbetreiber.

 

 

Weitere Videos der Redaktion

Ähnliche Artikel

Copyright © Landespresseportal.de. Alle Rechte vorbehalten.

Top Desktop version