LandesPressePortal - Aktuelle Politik Nachrichten

Sigmar Gabriel zum Tod von Frank Schirrmacher / Zum Tod von Frank Schirrmacher erklärt der SPD-Vorsitzende Sigmar Gabriel

(LPP) Die Sozialdemokratische Partei Deutschlands trauert um Frank Schirrmacher. Das Land hat heute einen großen Intellektuellen, publizistischen Visionär und klugen Deuter unserer Zeit verloren. Und ich einen Freund. Unsere Gedanken sind bei seinen Angehörigen.
 
Wir verdanken seinem unabhängigen Denken und seiner tiefgründigen Zeitanalyse zahlreiche Impulse. Das gilt für die politischen und sozialen Folgen des demografischen Wandels ebenso, wie für die Verteidigung von Selbstbestimmung und Privatheit im Informationszeitalter. Er war einer der Ersten, der die Digitale Revolution in ihrer ganzen Dimension erfasst hat. Seine Neugierde, seine Aufgeschlossenheit und seine analytische Schärfe machten ihn zu einem der klügsten und innovativsten Denker seiner Zeit. Er hat das politische Feuilleton in Deutschland neu erfunden.
 
Frank Schirrmacher hat in einer Zeit, in der entfesselte Finanzmärkte unsere europäischen Werte bedrohen, für das Primat des Politischen gestritten. Deutschland verliert mit Frank Schirrmacher einen Mann der weit über seine publizistische Tätigkeit hinaus gewirkt hat. Er hat den Anstoß zu einer Vielzahl bedeutender Debatten gegeben. Er hatte ein untrügliches Gespür für die Themen der Zukunft und den Mut diese auch gegen Widerstände in den Fokus der Öffentlichkeit zu rücken.
 
Frank Schirrmachers freiheitliche Sicht auf die Welt hat mir ungeheuer imponiert. Er hinterlässt eine große Lücke. Frank Schirrmacher war ein Konservativer im besten Sinne des Wortes.

Quelle: spd.de
Bild: spd.de / Dominik Butzmann

Redaktion

Das LandesPressePortal (LPP) ist ein unabhängiges Presseportal für Parteien, Fraktionen und Ministerien in der Bundesrepublik Deutschland.

Um Presse-Meldungen auf dem LandesPressePortal zu veröffentlichen, senden Sie diese per Email (ggf. als Word-Dokument -Bitte kein PDF- und eventuell einem Bild im JPEG-Format mit mind. 1000 x 600 Pixel) an redaktion@landespresseportal.de. Grundsätzlich ist die Veröffentlichung von Presse-Meldungen auf dem LPP kostenlos. Die Redaktion bzw. der Seiteninhaber distanziert sich öffentlich und rechtlich von allen veröffentlichten Video- & Presse-Meldungen und den Ton-, Bild- & Logo-Rechten. Es spiegelt nicht die Meinung der Redaktion bzw. der Seitenbetreiber.

 

 

Weitere Videos der Redaktion

Copyright © Landespresseportal.de. Alle Rechte vorbehalten.

Top Desktop version