LandesPressePortal - Aktuelle Politik Nachrichten

Sondersitzung des Haushaltsausschusses zu Spanien / Vorsitzende Petra Merkel sieht Bundesregierung in der Pflicht

(LPP) Der Haushaltsausschuss des Deutschen Bundestages wird am Mittwoch, dem 18. Juli 2012, ab 18.00 Uhr in einer Sondersitzung über den Antrag Spaniens auf Finanzhilfe zur Rekapitalisierung spanischer Banken beraten. „Wir werden die Bundesregierung noch einmal ausführlich befragen, warum sie die Hilfe für die spanischen Banken für erforderlich hält und welche Bedingungen mit Spanien ausgehandelt wurden“, erklärt die Vorsitzende des Haushaltsausschusses Petra Merkel (SPD). „Bundesfinanzminister Schäuble muss hier Überzeugungsarbeit leisten.“

Dem Ausschuss liegt bislang neben dem Hilfsantrag Spaniens und einer vertraulichen Bewertung durch die Troika der Entwurf des „Memorandum of Understanding (MoU)“ vor, das die Bedingungen für die Finanzhilfe durch den Euro-Rettungsschirm EFSF festschreibt. Die endgültige Fassung wird dem Bundestag zusammen mit dem Antrag der Bundesregierung auf Zustimmung zu der Hilfsmaßnahme zugehen.

Dass der Haushaltsausschuss am Mittwoch bereits eine positive Empfehlung für die Finanzhilfen abgibt, hält die Ausschussvorsitzende für eher unwahrscheinlich: „Ich gehe davon aus, dass die Kolleginnen und Kollegen am Donnerstag Vormittag noch intensiv in ihren Fraktionen diskutieren werden, bevor dann am Nachmittag im Plenum entschieden wird“.

Quelle: bundestag.de
Bild-Quelle: bundestag.de / Marc-Steffen Unger

Redaktion

Das LandesPressePortal (LPP) ist ein unabhängiges Presseportal für Parteien, Fraktionen und Ministerien in der Bundesrepublik Deutschland.

Um Presse-Meldungen auf dem LandesPressePortal zu veröffentlichen, senden Sie diese per Email (ggf. als Word-Dokument -Bitte kein PDF- und eventuell einem Bild im JPEG-Format mit mind. 1000 x 600 Pixel) an redaktion@landespresseportal.de. Grundsätzlich ist die Veröffentlichung von Presse-Meldungen auf dem LPP kostenlos. Die Redaktion bzw. der Seiteninhaber distanziert sich öffentlich und rechtlich von allen veröffentlichten Video- & Presse-Meldungen und den Ton-, Bild- & Logo-Rechten. Es spiegelt nicht die Meinung der Redaktion bzw. der Seitenbetreiber.

 

 

Weitere Videos der Redaktion

Copyright © Landespresseportal.de. Alle Rechte vorbehalten.

Top Desktop version