LandesPressePortal - Aktuelle Politik Nachrichten

Redaktion

Redaktion

Das LandesPressePortal (LPP) ist ein unabhängiges Presseportal für Parteien, Fraktionen und Ministerien in der Bundesrepublik Deutschland.

Um Presse-Meldungen auf dem LandesPressePortal zu veröffentlichen, senden Sie diese per Email (ggf. als Word-Dokument -Bitte kein PDF- und eventuell einem Bild im JPEG-Format mit mind. 1000 x 600 Pixel) an redaktion@landespresseportal.de. Grundsätzlich ist die Veröffentlichung von Presse-Meldungen auf dem LPP kostenlos. Die Redaktion bzw. der Seiteninhaber distanziert sich öffentlich und rechtlich von allen veröffentlichten Video- & Presse-Meldungen und den Ton-, Bild- & Logo-Rechten. Es spiegelt nicht die Meinung der Redaktion bzw. der Seitenbetreiber.

 

 

Weitere Videos der Redaktion

Webseite-URL:

Der monatliche Stammtisch des FDP Stadtverbandes Heinsberg findet, wie immer, an jedem zweiten Dienstag im Monat, in der Gaststätte „Köpi-Stube“, Sittarder Straße 5 in Heinsberg statt. Der August-Stammtisch fällt wegen Sommerpause aus!„Im Rahmen unseres Stammtisches können sich alle Bürger wie gewohnt ab  September wieder über interessante Themen sowie der aktuellen…
(LPP) Nach dem großen Erfolg bei der Landtagswahl gründet die Piratenpartei Saarland nun im Landkreis St.Wendel ihren sechsten und letzten Kreisverband. Die Gründungsversammlung für ca. vierzig Kreis-Piraten, zu denen auch der Fraktionsvorsitzende Michael Hilberer (MdL) und der stell-vertretende Landesvorsitzende Thomas Brück gehören, findet am Sonntag, dem 12.08.2012 ab 14.00 Uhr…
(LPP) Die Lebenssituation von Frauen in Mecklenburg-Vorpommern hat sich in den vergangenen Jahren deutlich verbessert. Gleichstellungsministerin Manuela Schwesig hat am Dienstag das Kabinett über die wichtigsten Eckpunkte informiert.So ist die Lebenserwartung der Frauen in Mecklenburg-Vorpommern gestiegen. Mädchen, die im Jahr 2010 geboren wurden, können damit rechnen, 82,1 Jahre alt zu…
(LPP) Die SPD weist die Forderung des Steuerzahlerbundes zurück, die Errungenschaften sozialdemokratischer Bildungspolitik wieder rückgängig zu machen. Der Vorsitzende des rheinland-pfälzischen Steuerzahlerbundes, Harald Augter, hatte gefordert, erneut Gebühren für Kindergärten und Hochschulen einzuführen. "Wer das Prinzip der gebührenfreien Bildung als ,unangebrachte Sozialromantik' diffamiert, offenbart eine erschreckende Rückwärtsgewandtheit und verkennt die…
(LPP) Zu den Plänen der SPD-Landtagsfraktion, in der Augustsitzung des Landtages einen Gesetzentwurf einzubringen, um aus dem unter Schwarz-Gelb beschlossenen Glückspielgesetz auszusteigen, erklärt der Parlamentarische Geschäftsführer der CDU-Landtagsfraktion, Hans-Jörn Arp:“Stegners Weg führt mal wieder in die Sackgasse. Mit seinen Plänen fügt er nicht nur dem Land großen Schaden zu, weil…
(LPP) Die GRÜNE JUGEND Göttingen ist empört über die vollzogene Abschiebung des 21-jährigen Roma Jetmir K.in den Kosovo. "Alle direkt oder indirekt an der Abschiebung Beteiligten sollten sich einfach nur schämen!", so ein Mitglied der GRÜNEN Jugend Göttingen. "Sie haben die Zerstörung einer menschlichen Existenz maßgeblich vorangetrieben, trotz des Wissens…
(LPP) Die NPD-Deutschland-Tour hat am 07. August 2012 in Halle Station gemacht.  Am Dienstag macht die NPD-Deutschland-Tour in Magdeburg und Dessau  Station. In Halle vor Ort waren auch mehrere bündnisgrüne Aktive.  Sebastian Lüdecke, der bündnisgrüne Landesvorsitzende erklärt dazu:„Der Versuch der NPD, in Halle in der Sommerpause Fuß zu fassen, ist …
(LPP) Mangelnden Respekt gegenüber Polizisten sieht Dr. Florian Herrmann, der Vorsitzende des Arbeitskreises für Kommunale Fragen und Innere Sicherheit der CSU-Fraktion im Bayerischen Landtag, als wesentliche Ursache für die zunehmende Gewalt gegenüber den Uniformierten.„Besonders ärgern mich die heute vergossenen Krokodilstränen von SPD und Grünen, die bei jeder Gelegenheit Polizisten unter…
(LPP) Die CDU-Fraktion im Brandenburger Landtag hat heute mit einem offenen Brief an Ministerpräsidenten Matthias Platzeck erneut für Verwunderung gesorgt. In dem Schreiben fordert die CDU-Fraktion, die Mittel für den Schallschutz am neuen Willy-Brandt-Flughafen für den Fall zu sperren, dass die Brandenburger Vertreter im Aufsichtsrat von Berlin und dem Bund…
(LPP) Der Fachsprecher Innenpolitik der SPD-Bürgerschaftsfraktion Arno Münster zur Diskussion über die Fortsetzung der Nutzung der Einrichtung in Nostorf/Horst: "Wir haben für Nostorf/Horst als Erstaufnahmestandort immer Veränderungen angemahnt, aber den Standort nie als Ganzes in Frage gestellt. Diejenigen, die uns jetzt kritisieren, sollen Standortvorschläge in Hamburg machen - statt falsche…

Copyright © Landespresseportal.de. Alle Rechte vorbehalten.

Top Desktop version