LandesPressePortal - Aktuelle Politik Nachrichten

Redaktion

Redaktion

Das LandesPressePortal (LPP) ist ein unabhängiges Presseportal für Parteien, Fraktionen und Ministerien in der Bundesrepublik Deutschland.

Um Presse-Meldungen auf dem LandesPressePortal zu veröffentlichen, senden Sie diese per Email (ggf. als Word-Dokument -Bitte kein PDF- und eventuell einem Bild im JPEG-Format mit mind. 1000 x 600 Pixel) an redaktion@landespresseportal.de. Grundsätzlich ist die Veröffentlichung von Presse-Meldungen auf dem LPP kostenlos. Die Redaktion bzw. der Seiteninhaber distanziert sich öffentlich und rechtlich von allen veröffentlichten Video- & Presse-Meldungen und den Ton-, Bild- & Logo-Rechten. Es spiegelt nicht die Meinung der Redaktion bzw. der Seitenbetreiber.

 

 

Weitere Videos der Redaktion

Webseite-URL:

(LPP) Im letzten Quartal 2011 sind erstmals seit vielen Jahren wieder mehr Menschen nach Thüringen gezogen als das Land verlassen haben. Darauf hat heute der stellvertretende CDU-Fraktionsvorsitzende Egon Primas hingewiesen. „Thüringen hat damit einen leichten Wanderungsgewinn verzeichnet, der allerdings den großen Sterbefallüberschuss nicht ausgleichen kann.“ Primas bezog sich dabei auf…
(LPP) Hiermit wollen wir Sie ganz herzlich zum Sommerfest der Partei DIE LINKE. KV Westerwald einladen. Am Samstag, den 18.08.2012 treffen wir uns ab 17.00 Uhr an der Grillhütte in Langenbach bei Kirburg.Bei einem gemütlichen Grillfest nutzen wir die Zeit für Gespräche und fröhliches Beisammensein.Alle die mitfeiern wollen, sind herzlich…
(LPP) Sozialministerin Manuela Schwesig hat am Montag die Pläne von Bundesfamilienministerin Kristina Schröder zum Ausbau von Kitas scharf zurückgewiesen. "Wenn Frau Schröder plant, den Ländern, die bereits viel für den Kita-Ausbau getan haben, kein Geld mehr zu geben, dann bricht sie eindeutige Absprachen. Sie betrügt die Eltern und die Kinder…
(LPP) „Auf die automatische Absenkung der Arbeitnehmer- und Arbeitgeberbeiträge zur gesetzlichen Rentenversicherung ab 2013 sollte verzichtet werden.“ Dies forderte der Vorsitzende der Christlich Demokratischen Arbeitnehmerschaft (CDA) im Rems-Murr-Kreis, Wolfgang Schrodt. Im Blick auf die demographische Entwicklung und um mittel- und langfristig Altersarmut zu verhindern sollten Überschüsse auch über die gesetzliche…
(LPP) Auf dem Festivalgelände bauten Nachwuchspolitiker beider Organisationen bereits Freitagnachmittag ihre Stände auf. Es wurden nützliche Give-Aways verteilt, die nicht nur bei den erwachsenen Besuchern des Festivals großen Anklang fanden – schon am ersten Tag sind die roten Luftballons der Jusos zum Lieblingsspielzeug mehrerer Kinder avanciert. Neben den dienlichen Kleingeschenken…
(LPP) Zu den neusten Zahlen des Statistischen Landesamtes zum Länderfinanzausgleich erklärt die FDP-Generalsekretärin Gabriele Heise:Die Zahlen belegen, dass Baden-Württemberg immer stärker zur Kasse gebeten wird. Seine Bürger und Unternehmen werden für ihre erbrachten, hervorragenden Leistungen in einem unerträglich hohen Maße bestraft. Die Grün-Rote Landesregierung sollte endlich ihren Schlingerkurs beenden und…
(LPP) Am vergangenen Freitag informierten Vertreter der Jungliberalen Aktion Westerzgebirge die Bürgerinnen und Bürger auf dem Unteren Markt in Schwarzenberg über die Gefahren der mit der "Euro-Rettungspolitik" verbundenen zunehmenden Staatsverschuldung. Im Rahmen eines Informationsstandes verteilten die Liberalen laut Pressesprecher Christian Hertig symbolische Banknoten mit einem Nennwert von einer Billion Euro,…
(LPP) Allein im Juli 2012 haben die Bezirke  937 neue Wohneinheiten genehmigt. Diese aktuelle Monatszahl liegt seit heute vor. Damit kann die Behörde für Stadtentwicklung und Umwelt mit Beginn des zweiten Halbjahres 2012 eine positive Bilanz hinsichtlich der gemeldeten Genehmigungszahlen im Wohnungsneubau ziehen. Für den Zeitraum Januar bis Juli 2012…
(LPP) Nach Auffassung der Landtagsfraktion von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN ist der Antrag der RWE Power AG auf Stilllegung und Abbau für das Atomkraftwerk Biblis ein weiterer Schritt in die richtige Richtung. „Wir kommen unserem Ziel eines atomanlagenfreien Hessens ein wichtiges Stück näher“, freut sich die umweltpolitische Sprecherin der GRÜNEN, Angela…
(LPP) Zur Debatte über die europäische Finanzkrise erklärt der Juso-Bundesvorsitzende Sascha Vogt: "Die Bundesregierung hat in den vergangenen Tagen endgültig jeden Anspruch verloren in europäischen Fragen ernst genommen zu werden. Die Anti-Europa-Partei CSU scheut nicht davor zurück, sich in Wahnvorstellungen zu ergehen, um nationalistische Parolen bedienen zu können. Unabhängig ob…

Copyright © Landespresseportal.de. Alle Rechte vorbehalten.

Top Desktop version