LandesPressePortal - Aktuelle Politik Nachrichten

Redaktion

Redaktion

Das LandesPressePortal (LPP) ist ein unabhängiges Presseportal für Parteien, Fraktionen und Ministerien in der Bundesrepublik Deutschland.

Um Presse-Meldungen auf dem LandesPressePortal zu veröffentlichen, senden Sie diese per Email (ggf. als Word-Dokument -Bitte kein PDF- und eventuell einem Bild im JPEG-Format mit mind. 1000 x 600 Pixel) an redaktion@landespresseportal.de. Grundsätzlich ist die Veröffentlichung von Presse-Meldungen auf dem LPP kostenlos. Die Redaktion bzw. der Seiteninhaber distanziert sich öffentlich und rechtlich von allen veröffentlichten Video- & Presse-Meldungen und den Ton-, Bild- & Logo-Rechten. Es spiegelt nicht die Meinung der Redaktion bzw. der Seitenbetreiber.

 

 

Weitere Videos der Redaktion

Webseite-URL:

Zur anhaltenden Dürre und der Forderung nach staatlicher Hilfe für die Landwirte erklärt die agrarpolitische Sprecherin der SPD-Landtagsfraktion, Kirsten Eickhoff-Weber:   Wir nehmen die Not der Bauern ernst und haben großes Verständnis für die Sorgen im Land. Es gilt, die Herausforderungen der Landwirte gemeinsam zu meistern.   Unterstützung ja -…
Zum deutschen Earth Overshoot Day am 1. August erklärt Dr. Bettina Hoffmann, Sprecherin für Umweltpolitik:   Diese Entwicklung muss uns beunruhigen: Ab heute verbrauchen wir weltweit mehr Ressourcen, als uns für dieses Jahr zur Verfügung stehen. Jetzt leben wir auf Pump und zwar zulasten zukünftiger Generationen.   Jedes Jahr erreichen wir…
Im Juni 2018 waren nach vorläufigen Berechnungen des Statistischen Bundesamtes (Destatis) rund 44,7 Millionen Personen mit Wohnort in Deutschland erwerbstätig. Gegenüber Juni 2017 nahm die Zahl der Erwerbstätigen um 1,3 % (+567 000 Personen) zu. Allerdings nimmt die Wachstumsdynamik seit Jahresbeginn leicht ab. So hatte im Januar und Februar 2018 der Anstieg gegenüber…
Einzelhandelsumsatz, Juni 2018 +1,2 % zum Vormonat (real, kalender- und saisonbereinigt, vorläufig) +1,6 % zum Vormonat (nominal, kalender- und saisonbereinigt, vorläufig) +3,0 % zum Vorjahresmonat (real, vorläufig) +5,3 % zum Vorjahresmonat (nominal, vorläufig) WIESBADEN – Die Einzelhandelsunternehmen in Deutschland setzten im Juni 2018 nach vorläufigen Ergebnissen des Statistischen Bundesamtes (Destatis) real (preisbereinigt) 3,0 % und nominal (also…
Zu den aktuellen Arbeitsmarktzahlen für den Monat Juli erklärt der arbeitsmarktpolitische Sprecher der Linksfraktion, Henning Foerster:   „Auch im Juli ist die Zahl der Arbeitslosen in Mecklenburg-Vorpommern wieder gesunken. Zwar nur um 418 Frauen und Männer gegenüber dem Vormonat Juni, aber immerhin.   Bedenklich ist jedoch, dass der Rückgang in…
Hannover. „Es ist schon sehr irritierend, wenn politische Ideologen die anhaltende Hitzewelle und die damit verbundene Trockenheit nutzen, um jetzt mit Pauschalkritik über die Landwirtschaft herzufallen. Frei nach dem Motto ´selber schuld, ihr seid für die Folgen der Dürre verantwortlich´ greifen gerade die Grünen unsere Landwirte massiv an. Dies Verhalten ist…
Zum 1. August werden hessische Kindergärten für Kinder im Alter von drei bis sechs Jahren für täglich sechs Stunden beitragsfrei. Dazu erklärte der Vorsitzende der hessischen CDU-Landtagsfraktion, Michael Boddenberg: „Ab dem 1. August 2018 übernehmen wir die Kindergartenbeiträge hessischer Familien: Die Kindergartenbetreuung ist ab morgen für Kinder im Alter von drei…
„Ich erkläre mich solidarisch mit dem DGB in Hanau und verurteile die Angriffe der AfD auf Hanauer Gewerkschafter“, so der gewerkschaftspolitische Sprecher der Fraktion DIE LINKE im Thüringer Landtag, Rainer Kräuter.   „Weil der DGB zum Protest gegen eine Veranstaltung mit der stellvertretenden AfD-Vorsitzenden Beatrix von Storch aufgerufen und ein…
Im Skandal um den Brandenburger Pharmahändler Lunapharm, der illegale und wahrscheinlich wirkungslose Krebsmedikamente nach ganz Deutschland vertrieb, meldete sich am Montag Brandenburgs Ministerpräsident Dietmar Woidke zu Wort. Trotz des mittlerweile offensichtlichen Aufsichtsversagens von Gesundheitsministerin Diana Golze sprach Woidke ihr das „vollste Vertrauen“ aus. Darüber hinaus behauptete Woidke, dass anhand von…
Zu dem Vertragsverletzungsverfahren der EU-Kommission gegen Deutschland wegen mangelhafter Umsetzung der Tierversuchsrichtlinie erklärt Renate Künast, Sprecherin für Tierschutzpolitik:   Wieder einmal muss die EU-Kommission gegen Deutschland ein Verfahren wegen Vertragsverletzung einleiten. Die Bundesregierung will unnötige Tierversuche nicht beenden und die Alternativen zu qualvollen Tierversuchen nicht stärker fördern.   Dabei zeigte bereits…

Copyright © Landespresseportal.de. Alle Rechte vorbehalten.

Top Desktop version