LandesPressePortal - Aktuelle Politik Nachrichten

Senat muss Expressbauten endlich eine Absage erteilen

Zu der gesenkten Prognose neu ankommender Flüchtlinge in Hamburg und der aktuellen Kapazitätsplanung des zentralen Koordinierungsstabs Flüchtlinge, sagt die flüchtlingspolitische Sprecherin der FDP-Fraktion, Jennyfer Dutschke:

 

„Der rot-grüne Senat muss die Entwicklung nutzen, um endlich den integrationsfeindlichen Expressbauten eine Absage zu erteilen. Sie waren von Anfang an der falsche Weg. Die nun gesunkene Prognose bietet dafür eine gesichtswahrende Lösung für Rot-Grün.

Echte Integration kann nur in einer offenen Nachbarschaft stattfinden, in der Deutsch gesprochen wird. Die Öffnung des Wohnungsbauprogramms und die Schaffung kleiner Folgeunterkünfte sind sozialverträglich und stoßen auf mehr Akzeptanz bei den Anwohnern.

Trotzdem gilt: Solange sich die Situation in den Kriegsgebieten nicht signifikant verändert, müssen reduzierte Zugangsprognosen mit Vorsicht betrachtet werden. Außerdem ist auch der EU-Türkei-Deal letzten Endes eine unkalkulierbare Komponente.“

 

 

 

Redaktion

Das LandesPressePortal (LPP) ist ein unabhängiges Presseportal für Parteien, Fraktionen und Ministerien in der Bundesrepublik Deutschland.

Um Presse-Meldungen auf dem LandesPressePortal zu veröffentlichen, senden Sie diese per Email (ggf. als Word-Dokument -Bitte kein PDF- und eventuell einem Bild im JPEG-Format mit mind. 1000 x 600 Pixel) an redaktion@landespresseportal.de. Grundsätzlich ist die Veröffentlichung von Presse-Meldungen auf dem LPP kostenlos. Die Redaktion bzw. der Seiteninhaber distanziert sich öffentlich und rechtlich von allen veröffentlichten Video- & Presse-Meldungen und den Ton-, Bild- & Logo-Rechten. Es spiegelt nicht die Meinung der Redaktion bzw. der Seitenbetreiber.

 

 

Weitere Videos der Redaktion

Copyright © Landespresseportal.de. Alle Rechte vorbehalten.

Top Desktop version