LandesPressePortal - Aktuelle Politik Nachrichten

Grunwaldt: Der Senat hinkt bei der Planung des Winternotprogramms hinterher

In drei Wochen startet das Winternotprogramm, das Obdachlosen in Hamburg einen Schlafplatz und somit Erfrierungsschutz gewährt. Eine Anfrage der CDU ergab nun, dass die Gespräche und Planungen zur Kapazität des Winternotprogramms 2016/2017 wenige Tage vor dem Start noch nicht abgeschlossen sind.

Dazu erklärt Franziska Grunwaldt, sozialpolitische Sprecherin der CDU-Bürgerschaftsfraktion: „Es ist schwer nachvollziehbar, warum der Senat nur wenige Tage vor dem Start des Winternotprogramms seine Planungen dazu noch nicht abgeschlossen hat. Aufgrund der Erfahrungen aus dem letzten Jahre müsste die Sozialbehörde doch wissen, wie viele Übernachtungsplätze für Obdachlose in diesem Winter wo zur Verfügung gestellt werden können. Wir wollen wissen, ob der Senat auf die Entwicklung der steigenden Inanspruchnahme reagiert und sein Konzept überarbeitet hat. Schon im letzten Jahr musste trotz des milden Winters die Kapazität spontan deutlich ausgeweitet werden. Umso wichtiger wäre es gewesen, die Planung für das jetzt anlaufende Winternotprogramm rechtzeitig abzuschließen und öffentlich zu machen – auch und gerade um noch auf Verbesserungsvorschläge reagieren zu können.“

 

Redaktion

Das LandesPressePortal (LPP) ist ein unabhängiges Presseportal für Parteien, Fraktionen und Ministerien in der Bundesrepublik Deutschland.

Um Presse-Meldungen auf dem LandesPressePortal zu veröffentlichen, senden Sie diese per Email (ggf. als Word-Dokument -Bitte kein PDF- und eventuell einem Bild im JPEG-Format mit mind. 1000 x 600 Pixel) an redaktion@landespresseportal.de. Grundsätzlich ist die Veröffentlichung von Presse-Meldungen auf dem LPP kostenlos. Die Redaktion bzw. der Seiteninhaber distanziert sich öffentlich und rechtlich von allen veröffentlichten Video- & Presse-Meldungen und den Ton-, Bild- & Logo-Rechten. Es spiegelt nicht die Meinung der Redaktion bzw. der Seitenbetreiber.

 

 

Weitere Videos der Redaktion

Copyright © Landespresseportal.de. Alle Rechte vorbehalten.

Top Desktop version