LandesPressePortal - Aktuelle Politik Nachrichten

Melde-App für Bürger ist Standard einer digitalen Stadt

Schlaglöcher, defekte Straßenlaternen, nicht funktionierende Ampeln, Vandalismus-Schäden oder wilde Müllberge sind für die Öffentlichkeit ein häufiges Ärgernis. In Hamburg können Bürger diese Missstände zwar über verschiedene Portale im Internet an die zuständigen Stellen melden. Aber das ist aufwendig und entspricht nicht mehr dem heutigen digitalen Nutzerverhalten. Die CDU fordert nun mit einem Antrag die Einrichtung einer längst überfälligen Melde-App.

Dazu erklärt Richard Seelmaecker, justizpolitischer Sprecher der CDU-Bürgerschaftsfraktion: „Die Meldung über das Stadtportal im Internet ist umständlich, insbesondere für die mobile Nutzung mit dem Handy. Viele Städte bieten ihren Einwohnern daher schon länger die Möglichkeit, der Stadt derartige Missstände über eine kostenlose App auf dem Handy zu melden. Das geht wesentlich schneller und unkomplizierter. Neben der Bedienerfreundlichkeit hat diese Möglichkeit auch noch den Vorteil, dass sofort eine Verknüpfung von Foto und Geodaten erfolgt, so dass die zuständigen Stellen umgehend reagieren können.

Dazu erklärt Carsten Ovens, wissenschaftspolitischer Sprecher der CDU-Bürgerschaftsfraktion: „Es ist vollkommen unverständlich, dass der rot-grüne Senat ein solches Angebot immer noch nicht geschaffen hat. Wenn Hamburg digitale Stadt sein will, muss eine Melde-App für Hamburgs Bürger unverzüglich Standard sein.“  

 

Redaktion

Das LandesPressePortal (LPP) ist ein unabhängiges Presseportal für Parteien, Fraktionen und Ministerien in der Bundesrepublik Deutschland.

Um Presse-Meldungen auf dem LandesPressePortal zu veröffentlichen, senden Sie diese per Email (ggf. als Word-Dokument -Bitte kein PDF- und eventuell einem Bild im JPEG-Format mit mind. 1000 x 600 Pixel) an redaktion@landespresseportal.de. Grundsätzlich ist die Veröffentlichung von Presse-Meldungen auf dem LPP kostenlos. Die Redaktion bzw. der Seiteninhaber distanziert sich öffentlich und rechtlich von allen veröffentlichten Video- & Presse-Meldungen und den Ton-, Bild- & Logo-Rechten. Es spiegelt nicht die Meinung der Redaktion bzw. der Seitenbetreiber.

 

 

Weitere Videos der Redaktion

Ähnliche Artikel

  • App für Flüchtlinge in Deutschland
    Bundesamt für Migration und Flüchtlinge, Goethe-Institut, Bundesagentur für Arbeit und Bayerischer Rundfunk stellen themenübergreifende App "Ankommen" für Flüchtlinge vor Welche Schritte durch das Asylverfahren muss ich beachten? Wann muss mein Kind in die Schule? Wie erhalte ich eine Arbeitserlaubnis? Was tun, wenn ich krank werde? Die Antworten auf diese und weitere, übergeordnete Fragen erhalten…
  • Aktuelle Ambrosia-APP für die meisten Smartphones
    (LPP) Die Ambrosia ist eine sich bundesweit immer stärker ausbreitende Pflanze, die sehr leicht Allergien beim Menschen auslösen kann. Seit Anfang Juli werden geringe Pollenkonzentrationen in den beiden vom Ministerium für Umwelt, Gesundheit und Verbraucherschutz initiierten Pollenfallen in Drebkau und Cottbus gemessen. Jetzt liegt ein aktuelles Update der Smartphone-Applikation (APP)…

Copyright © Landespresseportal.de. Alle Rechte vorbehalten.

Top Desktop version