LandesPressePortal - Aktuelle Politik Nachrichten

Plaza Elbphilharmonie – Weiterhin kostenfreie Aussicht

Ein Besuch der Plaza der Elbphilharmonie wird bis auf weiteres kostenlos bleiben. Darauf verständigten sich jetzt die Kulturbehörde, die Geschäftsführung der Elbphilharmonie und die Laeiszhalle Betriebsgesellschaft. Die Regierungsfraktionen von SPD und Grünen unterstützen diese Entscheidung.

Dazu Isabella Vértes-Schütter, kulturpolitische Sprecherin der SPD-Fraktion: "Die Elbphilharmonie fasziniert und begeistert die Menschen. Die über viereinhalb Millionen Besucherinnen und Besucher im Premierenjahr allein auf der Plaza sind dafür ein eindrucksvoller Beleg. Die Elbphilharmonie soll ein offenes Haus für alle sein, das ist und bleibt unser gemeinsamer Anspruch. In diesem Sinne freuen wir uns, dass angesichts der positiven wirtschaftlichen Entwicklung ein Plaza-Besuch zunächst weiter kostenlos bleiben kann."

Dazu René Gögge, kulturpolitischer Sprecher der Grünen Bürgerschaftsfraktion: "Die Elbphilharmonie ist und bleibt ein 'Haus für alle'. Die Plaza wollen wir daher auch weiterhin als einen öffentlichen Platz behandeln, an dem sich alle Hamburgerinnen und Hamburger kostenfrei erfreuen können. Der überragende und alle Erwartungen übertreffende Ansturm auf die Plattform der Elbphilharmonie spricht für sich selbst. Die Rot-Grüne Koalition bleibt auf Kurs, wenn es darum geht, die Kulturinstitutionen dieser Stadt den Menschen nahe zu bringen."

Redaktion

Das LandesPressePortal (LPP) ist ein unabhängiges Presseportal für Parteien, Fraktionen und Ministerien in der Bundesrepublik Deutschland.

Um Presse-Meldungen auf dem LandesPressePortal zu veröffentlichen, senden Sie diese per Email (ggf. als Word-Dokument -Bitte kein PDF- und eventuell einem Bild im JPEG-Format mit mind. 1000 x 600 Pixel) an redaktion@landespresseportal.de. Grundsätzlich ist die Veröffentlichung von Presse-Meldungen auf dem LPP kostenlos. Die Redaktion bzw. der Seiteninhaber distanziert sich öffentlich und rechtlich von allen veröffentlichten Video- & Presse-Meldungen und den Ton-, Bild- & Logo-Rechten. Es spiegelt nicht die Meinung der Redaktion bzw. der Seitenbetreiber.

 

 

Weitere Videos der Redaktion

Ähnliche Artikel

  • CDU hat aus ihren Fehlern bei der Elbphilharmonie nichts gelernt
    Die Regierungskoalition unterstützt den Plan, Hamburgs Fernsehturm wieder zu revitalisieren und für alle zugänglich zu machen. Dafür braucht es aber eine sehr sorgfältige Planung, eine kostenstabile Grundlage und keine Schnellschüsse, wie sie die CDU fordert. Rot-Grün bringt dazu heute eine entsprechende Initiative in die Bürgerschaft ein (siehe Anlage).   Dazu Farid…
  • Elbphilharmonie bereichert Hamburg auf vielfältige Weise
    Zur Eröffnung der Elbphilharmonie sagt die Vorsitzende der FDP-Bürgerschaftsfraktion, Katja Suding:   „Die Eröffnung der Elbphilharmonie ist ein großer Tag für unsere Stadt. Nach mehr als zehn Jahren Planung und Bauzeit ist dieses Mammutprojekt nun endlich fertig und kann feierlich eröffnet werden. Trotz einer langen, oftmals komplizierten und auch teuren Umsetzung…
  • Abnahme der Elbphilharmonie in Hamburg
    Am heutigen 31. Oktober ist die Abnahme der Elbphilharmonie. Damit gehört das neue Wahrzeichen den Hamburgerinnen und Hamburgern. Die Grüne Bürgerschaftsfraktion freut sich auf die Eröffnung und betont, dass die Elbphilharmonie ein Haus für alle sein soll.   Dazu René Gögge, kulturpolitischer Sprecher der Grünen Bürgerschaftsfraktion: „Mit der Schlüsselübergabe hat die letzte Etappe…

Copyright © Landespresseportal.de. Alle Rechte vorbehalten.

Top Desktop version