LandesPressePortal - Aktuelle Politik Nachrichten

Sechs Jahre Erfolgsmodell Jugendberufsagentur in den Bezirken

Der Senat hat heute die Evaluation der sieben Jugendberufsagenturen in den Hamburger Bezirken vorgestellt. Die zugehörige Drucksache wird heute in der Hamburgischen Bürgerschaft auf Antrag der SPD debattiert.

Dazu Jens-Peter Schwieger, Fachsprecher Arbeitsmarkt und Berufsbildung der SPD-Bürgerschaftsfraktion: "Die Jugendberufsagentur ist ein Erfolgsmodell, das inzwischen bundesweit Nachahmer gefunden hat. Es hat sich bewährt, dass Schule, Agentur für Arbeit und Jugendhilfe kooperieren, um junge Menschen an der im Lebenslauf schwierigen Schnittstelle zwischen Schule und Beruf zu begleiten. Unser Grundsatz ist: Niemand darf verloren gehen. Die Zahl derer, die den Übergang von Schule in Ausbildung gut meistern, hat sich deutlich verbessert. 2012 begannen nur 25 Prozent der jungen Menschen direkt nach dem Schulabschluss eine Ausbildung, 2017 waren es über 39 Prozent. Auch die Arbeitslosenzahlen verdeutlichen die Bedeutung der Jugendberufsagenturen. Denn 56,8 Prozent der aktuell Arbeitslosen haben keine Berufsausbildung. Eine Ausbildung ist daher essenziell auch zur Vermeidung von Armut und Transferbezug. Aus diesem Grund wollen wir die Jugendberufsagenturen weiter verbessern. Insbesondere geht es um die Weiterentwicklung der Berufsorientierung, der aufsuchenden Beratung und der Personalstruktur. Die Jugendberufsagentur ist und bleibt ein Erfolgsmodell. Denn eines ist klar, in der Zukunft werden wir jede und jeden brauchen."

Redaktion

Das LandesPressePortal (LPP) ist ein unabhängiges Presseportal für Parteien, Fraktionen und Ministerien in der Bundesrepublik Deutschland.

Um Presse-Meldungen auf dem LandesPressePortal zu veröffentlichen, senden Sie diese per Email (ggf. als Word-Dokument -Bitte kein PDF- und eventuell einem Bild im JPEG-Format mit mind. 1000 x 600 Pixel) an redaktion@landespresseportal.de. Grundsätzlich ist die Veröffentlichung von Presse-Meldungen auf dem LPP kostenlos. Die Redaktion bzw. der Seiteninhaber distanziert sich öffentlich und rechtlich von allen veröffentlichten Video- & Presse-Meldungen und den Ton-, Bild- & Logo-Rechten. Es spiegelt nicht die Meinung der Redaktion bzw. der Seitenbetreiber.

 

 

Weitere Videos der Redaktion

Ähnliche Artikel

  • Erfolgsmodell: Häuser des Jugendrechts haben sich hervorragend bewährt
          Anlässlich des heutigen Aktuellen Setzpunktes der CDU-Landtagsfraktion zu den „Häusern des Jugendrechts“ erklärte der CDU-Rechts- und Justizpolitiker Uwe Serke: „Die Häuser des Jugendrechts haben sich hervorragend bewährt und sind zu Erfolgsmodellen geworden, da hier für jugendliche Täter die Strafe auf dem Fuße folgt. Die bereits bestehenden Häuser in…
  • Das Erfolgsmodell Stärkungspakt wird um eine dritte Stufe erweitert
    Im nordrhein-westfälischen Landtag wurde heute das „Gesetz zur Einführung einer dritten Stufe des Stärkungspakts“ verabschiedet. Der 2011 in Kraft getretene „Stärkungspakt Stadtfinanzen“ stellt für bisher insgesamt 61 überschuldete oder von Überschuldung bedrohte Kommunen Konsolidierungshilfen in einem Gesamtumfang von 5,76 Milliarden Euro zur Sanierung ihrer Haushalte zur Verfügung. Dies ist ein…

Copyright © Landespresseportal.de. Alle Rechte vorbehalten.

Top Desktop version