LandesPressePortal - Aktuelle Politik Nachrichten

Jugendparlament auch in der Bezirksversammlung einführen

Jugendliche engagieren sich zunehmend politisch: wie beispielsweise die regelmäßigen Fridays for Future-Demos zeigen. Diese Engagement verdient Anerkennung und Unterstützung.

 

Nach dem Bezirksverwaltungsgesetz sollen Kinder und Jugendliche in angemessener Weise an den Entscheidungen beteiligt werden, die ihre Belange betreffen. In den letzten Jahren wurden verschiedene Beteiligungsformate und -konzepte erprobt. Diese sollen auch fortgeführt werden, weil sie Kindern und Jugendlichen dabei helfen können, Konzepte zur Umsetzung eigener Ideen und Initiativen zu entwickeln. Nachteilig ist jedoch, dass diese Beteiligungsformate nur schwer eine flachendeckende Kinder- und Jugendbeteiligung sicherstellen können, da nicht alle Schulen und Jugendeinrichtungen an ihnen mitwirken.

 

Damit alle Kinder und Jugendliche sich in die Themen der Bezirkspolitik einbringen können, sollte neben den vorhandenen Beteiligungsformaten eine dauerhafte und transparente Organisationsstruktur durch die Einrichtung eines Jugendparlamentes in Eimsbüttel geschaffen werden.

 

FDP Fraktionsvorsitzender, Benjamin Schwanke: „Wir könnten uns z.B. gut vorstellen, dass das Jugendparlament Eimsbüttel über einen jährlichen Sondermitteletat von beispielsweise € 10.000 für Projekte bis zu € 2.000 je Projekt abschließend entscheiden kann.“

 

Redaktion

Das LandesPressePortal (LPP) ist ein unabhängiges Presseportal für Parteien, Fraktionen und Ministerien in der Bundesrepublik Deutschland.

Um Presse-Meldungen auf dem LandesPressePortal zu veröffentlichen, senden Sie diese per Email (ggf. als Word-Dokument -Bitte kein PDF- und eventuell einem Bild im JPEG-Format mit mind. 1000 x 600 Pixel) an redaktion@landespresseportal.de. Grundsätzlich ist die Veröffentlichung von Presse-Meldungen auf dem LPP kostenlos. Die Redaktion bzw. der Seiteninhaber distanziert sich öffentlich und rechtlich von allen veröffentlichten Video- & Presse-Meldungen und den Ton-, Bild- & Logo-Rechten. Es spiegelt nicht die Meinung der Redaktion bzw. der Seitenbetreiber.

 

 

Weitere Videos der Redaktion

Copyright © Landespresseportal.de. Alle Rechte vorbehalten.

Top Desktop version