LandesPressePortal - Aktuelle Politik Nachrichten

(LPP) Als „im höchsten Maße enttäuschend“ bezeichnete die schulpolitische Sprecherin der SPD-Landtagsfraktion Heike Habermann die heutigen Einlassungen von Kultusministerin Nicola Beer zum bevorstehenden Schuljahresbeginn.„Die Zukunft von G8 ist offen, die Zukunft vom islamischen Religionsunterricht im Lichte des Koalitionsstreit ungewiss, bei der Inklusion gibt es faktische keine Ressourcen, um die UN-Konvention…
Mittwoch, 08 August 2012 18:45
Freigegeben in Hessen
geschrieben von
weiterlesen ...
(LPP) „Ich habe mich für ein Elektromobil entschieden, weil es umweltfreundlich, leise und praktisch ist. Dank der Stromtankstelle im Hessischen Landtag kann ich meinen ‚Twizy‘ nun auch für den Weg zum Arbeitsplatz nutzen. Wenn die nötige Infrastruktur bereitgestellt ist, steht der Elektromobilität nichts mehr im Wege. Es ist prima, dass…
Mittwoch, 08 August 2012 18:31
Freigegeben in Hessen
geschrieben von
weiterlesen ...
(LPP) Im Rahmen einer Pressekonferenz wollte Kultusministerin Nicola Beer (FDP) Neuerungen zum Schuljahr 2012/13 sowie aktuelle Zahlen vorstellen. Dazu, dass genau dies weitgehend ausblieb, erklärt Barbara Cárdenas, bildungspolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE. im Hessischen Landtag:„Nicola Beer – eine nette Frau, die viel redet, aber wenig zu sagen hat. Es…
Mittwoch, 08 August 2012 17:15
Freigegeben in Hessen
geschrieben von
weiterlesen ...
(LPP) „Auch zum Schuljahresbeginn 2012/13 wird deutlich, dass die hessischen Schüler, Eltern und Schulen von der trotz Schuldenbremse unvermindert hohen Entschlossenheit der CDU-geführten Landesregierung profitieren, den Weg einer stetigen Erhöhung der Investitionen in Bildung konsequent fortzusetzen. Die beeindruckende Erfolgsbilanz der CDU-geführten Landesregierung hebt sich damit wohltuend von dem vernichtenden Desaster…
Mittwoch, 08 August 2012 17:00
Freigegeben in Hessen
geschrieben von
weiterlesen ...
(LPP) Die Landtagsfraktion von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Hessischen Landtag fordert Landwirtschaftsministerin Puttrich auf, sich endlich dem Problem des Preisverfalls im Milchsektor anzunehmen. „Die Landesregierung muss die Milchbauern unterstützen und ein mögliches  Höfesterben verhindern. Insbesondere die Regulierung der Milchmenge kann den weiteren Preissturz für Milchprodukte aufhalten“, erläutert die landwirtschaftspolitische Sprecherin,…
Mittwoch, 08 August 2012 16:00
Freigegeben in Hessen
geschrieben von
weiterlesen ...
(LPP) Bestehender Rechtsanspruch bis 2013 offensichtlich nicht einlösbar.Zur Antwort der Landesregierung auf eine Große Anfrage der LINKEN zum Kita-U-3-Ausbau erklärt Marjana Schott, sozialpolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE. im Hessischen Landtag:„Das demonstrative Desinteresse der Landesregierung bei der Beantwortung zeigt: sie hat die Bedeutung dieser wichtigen bildungs- und familienpolitischen Thematik immer…
Mittwoch, 08 August 2012 15:00
Freigegeben in Hessen
geschrieben von
weiterlesen ...
(LPP) Zu der Kritik an der Lärmwirkungsstudie Norah (Noise-Related Annoyance, Cognition and Health) erklärt Marjana Schott, umwelt- und gesundheitspolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE. im Hessischen Landtag:„Die Norah-Studie war von Anfang an darauf ausgelegt, Zeit zu gewinnen, um die Eröffnung der Nordwestbahn nicht zu gefährden. Über die Umwelthaus GmbH –…
Mittwoch, 08 August 2012 14:00
Freigegeben in Hessen
geschrieben von
weiterlesen ...
(LPP) „Aufklärung ohne Ansehen von Person oder Institution – Mögliche Fehlerquellen im System müssen klar lokalisiert werden – rund 12.000 Menschen in Deutschland warten nach wie vor auf eine lebensrettende Organspende“„Aufklärung ohne Ansehen von Person oder Institution“, forderte der Hessische Sozialminister Grüttner angesichts der aktuellen Diskussion um die Organspende heute…
Mittwoch, 08 August 2012 13:45
Freigegeben in Hessen
geschrieben von
weiterlesen ...
(LPP) Als „kurzsichtig“ bezeichnet die stellvertretende Vorsitzende der SPD-Landtagsfraktion Petra Fuhrmann die Antwort des hessischen Sozialministers auf die Kleine Anfrage der Abgeordneten Fuhrmann und Spies zur Kündigung von Honorarverträgen im Referatsbereich „Gleichgeschlechtliche Lebensweisen“. „Was Herr Grüttner mitteilt, sind die üblichen haushaltspolitischen Phrasen; Antworten, wie die erfolgreiche Arbeit der Honorarkräfte künftig…
Dienstag, 07 August 2012 17:01
Freigegeben in Hessen
geschrieben von
weiterlesen ...
(LPP) „2010 hat die schwarz-gelbe Bundesregierung mit den Deutschlandstipendien ein geeignetes Werkzeug eingeführt, um Studierende ausschließlich nach Leistung und nicht nach der sozialen Herkunft zu fördern. Deutschlandweit wurden 2011 5.400 Stipendien vergeben, darunter 2.500 an Frauen und 400 an Studierende mit einer ausländischen Staatsangehörigkeit. Besonders erfreulich ist der hohe Anteil…
Dienstag, 07 August 2012 16:30
Freigegeben in Hessen
geschrieben von
weiterlesen ...

Copyright © Landespresseportal.de. Alle Rechte vorbehalten.

Top Desktop version