LandesPressePortal - Aktuelle Politik Nachrichten

Leerstand in Aufnahmeeinrichtungen sinnvoll nutzen

Am Donnerstag wird im Sozial- und Integrationspolischen Ausschuss des Hessischen Landtags über die Aufnahme von Flüchtlingen (Anträge von SPD, CDU und Grünen) entschieden. Dazu erklärt Barbara Cárdenas, migrationspolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE. im Hessischen Landtag:


„Anstatt die Flüchtlinge unter menschenunwürdigen Bedingungen in Griechenland dahinvegetieren zu lassen, unterstützen wir die Initiative ‚Züge der Hoffnung‘, wie wir auch schon in der letzten Plenarwoche mit unserem Antrag klar gemacht haben. Leider wurde der Antrag abgelehnt. Wir fordern die Landesregierung auf, unverzüglich Flüchtlinge aus Griechenland aufzunehmen.“

Gerade jetzt bräuchten viele Menschen die Hilfe unseres Landes. Viele Aufnahmeeinrichtungen stünden aktuell leer und kosteten den Staat trotzdem Geld, da sie an laufende Mietverträge gebunden seien. Dass nun so viele Aufnahmeeinrichtungen leer stünden, zeige, dass ausreichend Kapazitäten vorhanden seien, um mehr Menschen bei uns aufzunehmen.

 

Cárdenas: „Die Flüchtlinge sollen nicht auf die gefährliche Seeroute als Fluchtweg ausweichen müssen, wenn ausreichend Platz in Aufnahmeeinrichtungen vorhanden ist. Dabei sollten gerade die kleineren Einrichtungen erhalten bleiben, da es dort eine gute Infrastruktur gibt und viele Ehrenamtliche dazu beitragen, dass Flüchtlinge gut integriert werden können.“

Redaktion

Das LandesPressePortal (LPP) ist ein unabhängiges Presseportal für Parteien, Fraktionen und Ministerien in der Bundesrepublik Deutschland.

Um Presse-Meldungen auf dem LandesPressePortal zu veröffentlichen, senden Sie diese per Email (ggf. als Word-Dokument -Bitte kein PDF- und eventuell einem Bild im JPEG-Format mit mind. 1000 x 600 Pixel) an redaktion@landespresseportal.de. Grundsätzlich ist die Veröffentlichung von Presse-Meldungen auf dem LPP kostenlos. Die Redaktion bzw. der Seiteninhaber distanziert sich öffentlich und rechtlich von allen veröffentlichten Video- & Presse-Meldungen und den Ton-, Bild- & Logo-Rechten. Es spiegelt nicht die Meinung der Redaktion bzw. der Seitenbetreiber.

 

 

Weitere Videos der Redaktion

Copyright © Landespresseportal.de. Alle Rechte vorbehalten.

Top Desktop version