LandesPressePortal - Aktuelle Politik Nachrichten

Eindrucksvoller Beweis für Leistung von Michael Cyriax und Arbeit der CDU

Als „einen eindrucksvollen Beweis für die außergewöhnliche persönliche Leistung von Michael Cyriax, aber auch als Anerkennung für die Arbeit der CDU“ hat der Generalsekretär der CDU Hessen, Manfred Pentz, das Ergebnis der Landratswahl im Main-Taunus-Kreis bezeichnet. „Im Namen der CDU Hessen und auch ganz persönlich gratuliere ich Michael Cyriax sehr herzlich zur erneuten Wahl zum Landrat gewonnen Landrat. Für seine weitere Amtszeit wünsche ich ihm viel Erfolg und alles Gute. Der Main-Taunus-Kreis beweist eindrucksvoll: Wo die CDU regiert, da geht es den Menschen gut. Dies gilt auch für Hessen und Deutschland. Während die SPD auf vermeintliche Stimmungen setzt und sich von Ihnen blenden lässt, werben wir als Union um die Stimmen der Bürgerinnen und Bürger. Bei der Bundestagswahl und der Landtagswahl im kommenden Jahr wollen wir uns an unseren Leistungen messen lassen. Unsere Haltung dabei ist klar: In Gegensatz zur SPD erteilen wir den Populisten von links und rechts eine klare Absage", so Pentz.

Hintergrundinformationen:

Am Sonntag hatte CDU-Landrat Michael Cyriax die Wahl im Main-Taunus-Kreis mit 67,6 Prozent gegen Kandidaten von SPD und Linken gewonnen.

Redaktion

Das LandesPressePortal (LPP) ist ein unabhängiges Presseportal für Parteien, Fraktionen und Ministerien in der Bundesrepublik Deutschland.

Um Presse-Meldungen auf dem LandesPressePortal zu veröffentlichen, senden Sie diese per Email (ggf. als Word-Dokument -Bitte kein PDF- und eventuell einem Bild im JPEG-Format mit mind. 1000 x 600 Pixel) an redaktion@landespresseportal.de. Grundsätzlich ist die Veröffentlichung von Presse-Meldungen auf dem LPP kostenlos. Die Redaktion bzw. der Seiteninhaber distanziert sich öffentlich und rechtlich von allen veröffentlichten Video- & Presse-Meldungen und den Ton-, Bild- & Logo-Rechten. Es spiegelt nicht die Meinung der Redaktion bzw. der Seitenbetreiber.

 

 

Weitere Videos der Redaktion

Copyright © Landespresseportal.de. Alle Rechte vorbehalten.

Top Desktop version