LandesPressePortal - Aktuelle Politik Nachrichten

Kultusminister Alexander Lorz taucht mal wieder ab

Normalerweise lässt es sich die Landesregierung nicht nehmen, zum Schulbeginn eine Regierungserklärung abzugeben. Dieses Jahr hat Hessens Kultusministers Alexander Lorz (CDU) genau darauf verzichtet. Dazu erklärt Gabi Faulhaber, bildungspolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE im Hessischen Landtag:

 

 

„Sich vor den Problemen zu verstecken, sie nicht sehen zu wollen - das passt zur Strategie der schwarzgrünen Landesregierung und ihres hessischen Kultusministers Lorz. So verzichtet er dieses Jahr auf die von ihm selbst schon angekündigte Regierungserklärung zu Schuljahresbeginn und bricht damit eine lange Tradition. Sein Schweigen hat Methode. Genauso verhält er sich gegenüber den unzähligen Brandbriefe und Überlastungsanzeigen der letzten Monaten.“

 

 

Doch Abtauchen und Schweigen lösten nicht die bestehenden Probleme, so Faulhaber. Dies beträfe sowohl die mangelhafte Umsetzung der Inklusion, als auch den Erhalt kleiner Grundschulen. Obwohl vom Kultusminister versichert worden sei, keine Grundschule mit mehr als einer Klasse zu schließen, sei die in Waldeck nach den Sommerferien für ihre fast 30 Schülerinnen und Schüler – trotz massiver Proteste – nicht wieder eröffnet worden, so Faulhaber.

 

 

„Da es in Hessen einen Lehrkräftemangel gibt, muss die schwarzgrüne Landesregierung dringend für bessere Rahmenbedingungen sorgen, um diesen zu beseitigen. Dazu gehört eine Reduzierung der Pflichtstunden ebenso wie die lang überfällige Eingruppierung der Lehrkräfte an Grundschulen in A13. Zudem muss langfristig auf eine ständige Doppelbesetzung in den Klassen und auf die Einrichtung multiprofessioneller Teams mit Fachkräften aus der Pädagogik und der Psychologie hingearbeitet werden.“

Redaktion

Das LandesPressePortal (LPP) ist ein unabhängiges Presseportal für Parteien, Fraktionen und Ministerien in der Bundesrepublik Deutschland.

Um Presse-Meldungen auf dem LandesPressePortal zu veröffentlichen, senden Sie diese per Email (ggf. als Word-Dokument -Bitte kein PDF- und eventuell einem Bild im JPEG-Format mit mind. 1000 x 600 Pixel) an redaktion@landespresseportal.de. Grundsätzlich ist die Veröffentlichung von Presse-Meldungen auf dem LPP kostenlos. Die Redaktion bzw. der Seiteninhaber distanziert sich öffentlich und rechtlich von allen veröffentlichten Video- & Presse-Meldungen und den Ton-, Bild- & Logo-Rechten. Es spiegelt nicht die Meinung der Redaktion bzw. der Seitenbetreiber.

 

 

Weitere Videos der Redaktion

Ähnliche Artikel

  • Alexander Lorz kann Grundschullehrerstellen nicht besetzen
    Anlässlich der unbesetzt bleibenden Lehrerstellen an hessischen Grundschulen erklärt Gabi Faulhaber, bildungspolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE. im Hessischen Landtag:     „Kultusminister Alexander Lorz hätte schon seit langer Zeit seine Energie darauf verwenden sollen, die jahrelange Stagnation in der hessischen Bildungspolitik zu beenden. Stattdessen hat er die desaströsen Zustände…

Copyright © Landespresseportal.de. Alle Rechte vorbehalten.

Top Desktop version