LandesPressePortal - Aktuelle Politik Nachrichten

CDU Hessen / Claudia Ravensburg und Bettina M. Wiesmann: Wir wünschen allen Kindern, Eltern und Pädagogen einen guten Start in das neue Kindergartenjahr

(LPP) „Wir wünschen allen Kindern, Eltern und Pädagogen einen guten Start in das neue Kindergartenjahr. Nachdem der Versorgungsgrad mit Betreuungsplätzen für die Kinder über drei Jahren schon seit vielen Jahren bei über 100 Prozent liegt, können wir hier von einer Vollversorgung sprechen. Und auch für die U3-Kinder steigt der Versorgungsgrad dank der massiven Anstrengungen von Bund, Ländern und Kommunen stetig an. Wir sind hier mittlerweile bei 30,5 Prozent. Das ist ein großer Erfolg und ein echter Beitrag zur Wahlfreiheit der Familien“, betonten die kinder- und die familienpolitische Sprecherin der hessischen CDU-Landtagsfraktion, Claudia Ravensburg und Bettina M. Wiesmann, anlässlich des Beginns des neuen Kindergartenjahres.

Das Hessische Sozialministerium hatte kürzlich erklärt, das Landesinvestitionsprogramm für U3-Plätze von 30,6 Millionen Euro auf rund 100 Millionen Euro aufzustocken. Außerdem unterstützt das Land den U3-Ausbau durch das BAMBINI-Programm in 2012 mit 111,4 Millionen Euro und durch einen speziellen Neuplatzbonus. Mit den zur Verfügung stehenden Mitteln wird es gelingen, den Versorgungsgrad im U3-Bereich auf die vereinbarten 35 Prozent zu steigern.

Insgesamt investiert das Land 2012 rund 350 Millionen Euro in frühkindliche Bildung. „Unsere Politik zielt sowohl auf die Quantität als auch auf die Qualität in der Kinderbetreuung. Mit dem Bildungs- und Erziehungsplan von 0-10 Jahren haben wir einen anerkannten Qualitätsrahmen geschaffen. Dieser ist mit seinem umfassenden Blick auf die kindliche Entwicklung von der Geburt bis zum 10. Lebensjahr bundesweit vorbildlich und stellt die Basis für frühkindliche Bildung in Hessen dar. Unser Dank gilt besonders allen Erzieherinnen und Erziehern, Tagesmüttern und Tagesvätern, die einen maßgeblichen Anteil an der hohen Qualität der außerfamiliären Kinderbetreuung in Hessen haben“, so Wiesmann.

Mit dem neuen Kindergartenjahr startet auch das Modellprojekt der Qualifizierten Schulvorbereitung. Hierfür wurden 30 Standorte in Hessen ausgewählt, bei denen Kindertagesstätten mit benachbarten Schulen in Tandems verstärkt zusammenarbeiten. Bei der Qualifizierten Schulvorbereitung werden Kindergartenkinder zwischen 4 und 6 Jahren besonders in den Blick genommen. Ca. 25% aller Kinder in diesem Alter haben einen besonderen Förderbedarf, um den Übergang von der Kindertagesstätte in die Grundschule erfolgreich zu bewältigen. Um diesen Förderbedarf erkennen zu können, umfasst die Qualifizierte Schulvorbereitung Instrumente zur besseren Einschätzung der Kinder im Hinblick auf ihre sprachliche Entwicklung, motorische, soziale und lernmethodische Kompetenz. „Wir wollen die Kinder umfassend auf die Schulzeit vorbereiten. Durch die individuelle Einschätzung bekommt jedes Kind die Förderung, die es benötigt. Erzieher, Lehrer und Eltern arbeiten gezielt zusammen, um die Kinder beim Übergang vom Kindergarten in die Grundschule individuell zu unterstützen“, so Ravensburg.

Christoph Weirich, Pressesprecher
Schlossplatz 1-3, 65183 Wiesbaden
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Tel: 0611 / 350-548
Fax: 0611 / 350-551

Redaktion

Das LandesPressePortal (LPP) ist ein unabhängiges Presseportal für Parteien, Fraktionen und Ministerien in der Bundesrepublik Deutschland.

Um Presse-Meldungen auf dem LandesPressePortal zu veröffentlichen, senden Sie diese per Email (ggf. als Word-Dokument -Bitte kein PDF- und eventuell einem Bild im JPEG-Format mit mind. 1000 x 600 Pixel) an redaktion@landespresseportal.de. Grundsätzlich ist die Veröffentlichung von Presse-Meldungen auf dem LPP kostenlos. Die Redaktion bzw. der Seiteninhaber distanziert sich öffentlich und rechtlich von allen veröffentlichten Video- & Presse-Meldungen und den Ton-, Bild- & Logo-Rechten. Es spiegelt nicht die Meinung der Redaktion bzw. der Seitenbetreiber.

 

 

Weitere Videos der Redaktion

Ähnliche Artikel

  • CDU Hessen trauert um Philipp Mißfelder
    CDU Hessen trauert um Philipp Mißfelder Manfred Pentz: „Philipp Mißfelder war ein engagierter Parlamentarier und hat sich um unsere Partei große Verdienste erworben“ Philipp Mißfelder, der außenpolitische Sprecher der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, ist überraschend in der Nacht von Sonntag auf Montag gestorben. Der 35-Jährige hinterlässt eine Frau und zwei Kinder. Der Generalsekretär…
  • Unternehmerverband VhU zur Jahresbilanz der Regierungskoalition
    Wiesbaden, 09. Januar 2015   Unternehmerverband VhU zur Jahresbilanz der Regierungskoalition Holger Bellino: „Vertrauensvolle und professionelle Zusammenarbeit von CDU und GRÜNEN ist gut für unser Land“ - „Unternehmerverband gibt gute Hinweise zur Fortsetzung der erfolgreichen Politik der Landesregierung\"   Als „gute Hinweise zur Fortsetzung der erfolgreichen Politik der Landesregierung“ hat…
  • Pressestelle der CDU-Fraktion Hessen
    Wiesbaden, 19. Dezember 2014   Untersuchungsausschuss Biblis Holger Bellino: „Hessen hat bei Biblis-Abschaltung auf Anweisung des Bundes gehandelt“ - „Auch zweite Runde der Zeugenbefragung bestätigt die Rechtsauffassung der Landesregierung“   Der Parlamentarische Geschäftsführer der CDU-Fraktion im Hessischen Landtag und Obmann der Union im Untersuchungsausschuss 19/1, Holger Bellino, sieht die Rechtsauffassung…
  • Kommunaler Finanzausgleich
    Wiesbaden, 19. Dezember 2014   Kommunaler Finanzausgleich Günter Schork: „Dialog mit Kommunen wird fair und konstruktiv geführt“ - „Kommunale Familie wird auch in den weiteren Reformprozess eingebunden“   „Dass der Finanzminister den kommunalen Vertretern in den letzten Wochen in einer Vielzahl von Bürgermeisterdienstversammlungen und Veranstaltungen persönlich die Reform des Kommunalen…
  • Frohe Weihnachten und alles Gute für 2014
    Wiesbaden, 18. Dezember 2014   Frohe Weihnachten und alles Gute für 2014     Liebe Kolleginnen und Kollegen, zum Ende des Jahres möchte sich die CDU-Pressestelle herzlich für Ihre Begleitung bedanken. Wir freuen uns auf ein weiterhin gutes Miteinander. Ihnen und Ihren Familien wünschen wir ein friedvolles Weihnachtsfest und Gottes…
  • Hessisches Vergabe- und Tariftreuegesetz
    Wiesbaden, 18. Dezember 2014   Hessisches Vergabe- und Tariftreuegesetz Walter Arnold: „Tariftreue und Mindestlohn bei öffentlichen Aufträgen verpflichtend“ - „Vergabefreigrenzen bleiben bestehen“   „Aufträge des Landes, der Kommunen und ihrer Betriebe sind ein bedeutender Wirtschaftsfaktor gerade für mittelständische Unternehmen und müssen in besonderem Maße transparent und fair ausgeschrieben werden. Der…
  • Sicherheitsüberprüfungsgeset
    Wiesbaden, 18. Dezember 2014   Sicherheitsüberprüfungsgeset Alexander Bauer: „Sicherheitsüberprüfungsgesetz verabschiedet“ - „Wichtiger Schutz staatlicher Daten vor dem Zugriff Unbefugter“   Zum heute in zweiter Lesung verabschiedeten Sicherheitsüberprüfungsgesetz (HSÜG) erklärte der innenpolitische Sprecher der CDU-Fraktion im Hessischen Landtag Alexander Bauer: „Die Neufassung des Sicherheitsüberprüfungsgesetzes aus dem Jahr 2007 war notwendig geworden,…
  • Kommunalrechtsreform
    Wiesbaden, 18. Dezember 2014   Kommunalrechtsreform Alexander Bauer: „Künftig keine Altersgrenzen mehr für kommunale Wahlbeamte“ - „Maßvolle Anpassungen bei den Pensionen für neu gewählte Kommunalpolitiker“   Zur heutigen Ersten Lesung des Gesetzentwurfs zur Modernisierung des Dienstrechts der kommunalen Wahlbeamten und zur Änderung wahlrechtlicher Vorschriften der Landtagsfraktionen von CDU und BÜNDNIS…
  • Hessisches Ladenöffnungsgesetz
    Wiesbaden, 18. Dezember 2014   Hessisches Ladenöffnungsgesetz Tobias Utter: „Besonderer Schutz von Sonntags- und Feiertagsruhe in Hessen“ - „Anpassung an veränderte Bedürfnisse der Bevölkerung“   „Das Hessische Ladenöffnungsgesetz hat zu einer deutlichen Stärkung des Sonn- und Feiertagsschutzes geführt. Die Sonntags- und Feiertagsruhe liegt uns als CDU ganz besonders am Herzen.…
  • Ausbau der Windenergie in Hessen
    Wiesbaden, 18. Dezember 2014   Ausbau der Windenergie in Hessen Peter Stephan: „Klare Rahmenbedingungen für Ausbau von Windenergieanlagen in Hessen“   „Der Ausbau der Erneuerbaren Energien in Hessen, insbesondere der Windenergie, ist ein erklärtes Ziel der Landesregierung und zugleich das Ergebnis des bundesweit einmaligen Energiegipfels von Ministerpräsident Volker Bouffier im…
  • Aufarbeitung strafrechtlicher Verfolgung homosexueller Menschen
    Wiesbaden, 18. Dezember 2014   Aufarbeitung strafrechtlicher Verfolgung homosexueller Menschen Hartmut Honka: „Entschuldigung des Hessischen Landtags in der letzten Legislaturperiode war stärkstes Signal, das ein Parlament bis dahin an die Betroffenen gesendet hat" - „SPD beschädigt zur eigenen Profilierung dieses wichtige Signal\"   „In der letzten Legislaturperiode wurde ein einstimmiger…
  • Wohnungspolitik
    Wiesbaden, 18. Dezember 2014   Wohnungspolitik Ulrich Caspar: „Es bleibt unser Ziel, dass sich jeder in Hessen mit angemessenem Wohnraum versorgen kann“ - „Flexible, zielgerichtete und mitteleffiziente Wohnraumförderung wird fortgesetzt“   „Es bleibt unser Ziel, dass jeder in Hessen sich mit angemessenem Wohnraum versorgen kann. Daran arbeiten wir entschlossen und…
  • Setzpunkt Romantischer Dreiklang
    Wiesbaden, 18. Dezember 2014   Setzpunkt Romantischer Dreiklang Karin Wolff: „Wichtige kulturpolitische Entscheidung für das Profil der Rhein-Main-Region als eines der Zentren der Romantik“ - „Romantisches Erbe in Hessen dauerhaft für kommende Generationen bewahren und der Öffentlichkeit zugänglich machen“   „Die Romantik ist eine der wichtigsten kulturgeschichtliche Strömungen gewesen, deren…
  • Maßregelvollzugsgesetz
    Wiesbaden, 17. Dezember 2014   Maßregelvollzugsgesetz Irmgard Klaff-Isselmann: „Stärkung der Rechte der Betroffenen durch modernes Gesetz“ - „Sicherheit der Bevölkerung im Vordergrund“   „Mit dem Maßregelvollzugsgesetz setzen wir die Vorgaben des Bundesverfassungsgerichts konsequent um und stärken die Rechte der Betroffenen. Es werden so verfassungskonforme Regelungen einer Zwangsbehandlung geschaffen. Außerdem werden…
  • Zitate der CDU-Fraktion Haushalt 2015
    Wiesbaden, 17. Dezember 2014   Zitate der CDU-Fraktion Haushalt 2015 - Einzelplanlesungen des Hessischen Landeshaushaltes 2015   Liebe Kolleginnen und Kollegen, nachfolgend erhalten Sie Zitate der jeweiligen Sprecher der CDU-Fraktion im Hessischen Landtag zu den Einzelplänen des Haushaltes 2015. Einzelplan 03 – Hessisches Ministerium des Innern und für Sport, Alexander Bauer,…

Copyright © Landespresseportal.de. Alle Rechte vorbehalten.

Top Desktop version