LandesPressePortal - Aktuelle Politik Nachrichten

(LPP) Zu den Äußerungen von Sandra Boser, bildungspolitische Sprecherin der grünen Landtagsfraktion, die Bildungsplanreform zu verschieben und die Leitprinzipien, u.a. die Akzeptanz sexueller Vielfalt, zu diskutieren, erklärt Eva Muszar, Landessprecherin der Grünen Jugend Baden-Württemberg:"Es darf in der Frage der Akzeptanz sexueller Vielfalt im Bildungsplan kein Einknicken geben. Wir erwarten von…
Freigegeben in Baden-Württemberg
(LPP) Anlässlich des morgigen Internationalen Frauentags und der aktuellen EU-Studie zu Gewalt gegen Frauen fordert die Grüne Jugend Baden-Württemberg Prävention und Opferschutz auch in Baden-Württemberg zu stärken.„Gewalt gegen Frauen ist kein privates, sondern ein gesamtgesellschaftliches Problem – der von der Landesregierung angekündigte Landesaktionsplan gegen Gewalt an Frauen muss nun endlich…
Freigegeben in Baden-Württemberg
(LPP) Die Grüne Jugend Baden-Württemberg kritisiert die Äußerungen der katholischen und evangelischen Kirche sowie die des FDP-Fraktionschefs zur Petition gegen die Bildungsplanreform aufs Schärfste und fordert Rülkes Rücktritt."Die Äußerungen von Rülke und den Kirchen sind ein Schlag ins Gesicht aller Lesben, Schwulen, Bisexuellen und Transsexuellen im Land. So offensichtlich hat…
Freigegeben in Baden-Württemberg
(LPP) Die Grüne Jugend begrüßt das im Landtag beschlossene Nationalparkgesetz. „Es ist ein wichtiges Zeichen, dass nun endlich der Naturschutz über die Wirtschaftslobby triumphiert“, so Landessprecherin Eva Muszar. „Wir tragen Verantwortung für die Umwelt - dieser Verantwortung muss sich auch die Sägeindustrie stellen.“ Baden-Württemberg ist das vorletzte Flächenland, das noch…
Freigegeben in Baden-Württemberg
(LPP) Anlässlich des unverhältnismäßigen Auftretens der Polizei gegenüber den GegendemonstrantInnen am vergangenen Samstag in Göppingen, fordert die Grüne Jugend Baden-Württemberg Deeskalationsstrategien bei Großeinsätzen der Polizei und die Modernisierung des Versammlungsgesetzes.„In Göppingen wurden GegendemonstrantInnen bis zu sieben Stunden in Gewahrsam genommen. Besonders die unmenschlichen Bedingungen in Gefangenentransportern, Einzelzellen und eingezäunten Massensammelstellen…
Freigegeben in Baden-Württemberg
(LPP) Grüne Jugend Baden-Württemberg ruft zur Teilnahme an der Göppinger "Straße der Demokratie" am kommenden Samstag auf und unterstützt den Vorsitzenden des Vereins Kreis Göppingen nazifrei, Alex Maier, gegen den eine Morddrohung eingingAm Dienstag vor einer Woche ging bei einer Lokalzeitung eine Morddrohung mit eindeutig neo-nazistischem Hintergrund gegen den Vorsitzenden…
Freigegeben in Baden-Württemberg
(LPP) Die Grüne Jugend Baden-Württemberg setzt auf eine schonungslose Analyse, gibt aber zu Bedenken, nicht voreilig das Steuerkonzept zum Sündenbock zu machen. Schwarz-Grün erteilt sie eine klare Absage.Die Grüne Jugend Baden-Württemberg blickt enttäuscht zurück auf die Bundestagswahl 2013. Die Fehleranalyse müsse nun beginnen. Trotzdem sei ein ruhiger und besonnener Umgang…
Freigegeben in Baden-Württemberg
(LPP) Grüne Jugend Baden-Württemberg kämpft beim Wahlkampf-Höhepunkt von Bündnis 90/ Die Grünen Baden-Württemberg auf dem Schlossplatz in Stuttgart für einen Politikwechsel in DeutschlandAm heutigen Mittwoch (18.09.2013) läuten die Grünen in Baden-Württemberg auf dem Stuttgarter Schlossplatz ab 17.00 Uhr den Höhepunkt des Bundestagswahlkampfs ein - mit dabei sind unter anderem Ministerpräsident…
Freigegeben in Baden-Württemberg
(LPP) Zu den aktuellen Äußerungen der Fraktionsvorsitzenden der Grünen im Landtag, Edith Sitzmann, bezüglich der Einführung von Studiengebühren, erklärt die Grüne Jugend Baden-Württemberg ihre Ablehnung.„Wir lehnen die Einführung von Gebühren für Studierende aus Nicht-EU-Ländern rigoros ab. Die Grünen sind unter anderem mit dem Ziel der Abschaffung von Studiengebühren vor zwei…
Freigegeben in Baden-Württemberg
(LPP) Anlässlich der morgigen Christopher-Street-Day-Parade in Stuttgart fordert die Grüne Jugend Baden-Württemberg die Aufnahme von Homo- und Transsexualität in die Bildungspläne und eine verstärkte Unterstützung für queere Jugendliche.Ob Öffnung der Ehe, Adoptionsrecht oder Ehegattensplitting, die rechtliche Gleichstellung gleichgeschlechtlicher Paare ist derzeit in der öffentlichen Debatte. Darüber darf nicht vergessen werden,…
Freigegeben in Baden-Württemberg
Seite 1 von 3

Copyright © Landespresseportal.de. Alle Rechte vorbehalten.

Top Desktop version