LandesPressePortal - Aktuelle Politik Nachrichten

Zu den Verhandlungen vor dem Bundesverwaltungsgericht zur Fahrrinnenanpassung der Elbe und ihren Folgen für Hamburg sagt die Vorsitzende der FDP-Bürgerschaftsfraktion, Katja Suding:   „Das so sehr erhoffte wie dringend benötigte positive Signal aus Leipzig für einen baldigen Start der Elbvertiefung ist ausgeblieben. Wieder einmal ist der Senat völlig unzureichend vorbereitet in die Verhandlungen gestolpert. Wieder einmal blamiert…
Freigegeben in Hamburg
Die Hafen Hamburg Marketing hat die aktuellen Umschlagszahlen des Hamburger Hafens für das erste Halbjahr 2016 präsentiert. Trotz einer leichten Stabilisierung im Seegüterumschlag geben die veröffentlichten Zahlen für den Hamburger Hafen weiterhin Anlass zur Sorge. Dazu erklärt Ralf Niedmers, hafenpolitischer Sprecher der CDU-Bürgerschaftsfraktion: „Aus den veröffentlichten Zahlen wird einmal mehr deutlich, in…
Freigegeben in Hamburg
Der Bau der umstrittenen Hafenquerspange, als A26-Ost durch Moorburg und Wilhelmsburg geplant, ist unnötig – denn das voraussichtliche Verkehrsaufkommen aus der Seehafenanbindung ist nicht einmal halb so hoch wie vom Senat bisher zur Begründung des Baus angeführt. Das ergibt eine Anfrage der Fraktion DIE LINKE in der Hamburgischen Bürgerschaft (Drs.…
Freigegeben in Hamburg
„Häfen brauchen Initiative gegen Spirale des Wahnsinns“Mit der MSC Zoe soll am Sonnabend am Eurogate-Terminal Waltershof das derzeit größte Containerschiff der Welt getauft werden. „Immer größer, immer breiter, immer tiefer: Das ist das vermeintliche Erfolgsrezept der großen Reeder“, erklärt dazu Norbert Hackbusch, hafenpolitischer Sprecher der Fraktion DIE LINKE in der…
Freigegeben in Hamburg
Anjes Tjarks: Müll im Hafen entsorgen statt auf dem Meer Dr. Anjes Tjarks, Vorsitzender und hafenpolitischer Sprecher der Grünen BürgerschaftsfraktionDie Grünen haben sich in der vergangenen Legislaturperiode für eine Überarbeitung der Müllgebühren im Hafen stark gemacht. Seit heute gilt eine neue Schiffsmüllverordnung: Künftig können Schiffe ohne Zusatzgebühren sechs statt bisher…
Freigegeben in Hamburg
Umschlag tödlicher Fracht auf traurigem Höhepunkt: 347 Container mit Munition über Hamburg in alle Welt  Eine Anfrage (20/12755) der Fraktion DIE LINKE in der Hamburgischen Bürgerschaft hat ergeben,  dass in den vergangenen drei Monaten 347 Container mit Munition, Sprengstoff und Granaten den  Hamburger Hafen verlassen haben. Nicht mitgerechnet sind dabei…
Freigegeben in Hamburg
(LPP) Die SPD-Fraktion hat die heutigen Ankündigungen des Wirtschaftssenators in Sachen Landstrom für Kreuzfahrtschiffe begrüßt. Anne Krischok, Vorsitzende des Umweltausschusses: "Hier zeichnet sich ein vielversprechender Einstieg ab. Wir haben uns seit langem für eine Landstromversorgung eingesetzt. Für die Stadt- und klimaverträgliche Weiterentwicklung unseres Hafens ist das Thema Landstrom ein Schlüsselthema."Vor…
Freigegeben in Hamburg

Copyright © Landespresseportal.de. Alle Rechte vorbehalten.

Top Desktop version