LandesPressePortal - Aktuelle Politik Nachrichten

(LPP) „Wir danken allen Jusos, die in den vergangenen Wochen einen fantastischen Wahlkampf geliefert haben. Über viele Wochen haben wir insbesondere bei jungen Menschen für einen Politikwechsel gekämpft. Es ist vor diesem Hintergrund erfreulich, dass wir bei den jungen Wählerinnen und Wählern die höchsten Zuwächse aller Altersgruppen erreichen konnten. Andererseits…
Freigegeben in Berlin
(LPP) "Es ist beschämend, wie wenig die schwarz-gelbe Koalition und wie wenig Merkel für mehr Gleichberechtigung in unserer Gesellschaft unternehmen. Das Familienministerium ist mit Ministerin Schröder ein absoluter Totalausfall. Mit Schröders „Flexi-Quote“, mit der Unternehmen sich ihren eigenen Frauenanteil in Entscheidungsgremien aussuchen dürfen, zeigt sich wieder einmal deutlich, wie desinteressiert…
Freigegeben in Berlin
(LPP) "Die SPD hat auf ihrem Parteitag ein linkes Regierungsprogramm beschlossen, das sich der sozialen Gerechtigkeit verschrieben hat. Auf dieser Grundlage können wir einen Wahlkampf machen, in dem wir klare Alternativen zur Politik der Bundesregierung aufzeigen. Die Jusos haben in den letzten Jahren in vielen Diskussionen und Verhandlungen maßgeblich zu…
Freigegeben in Berlin
(LPP) "Wir Jusos begrüßen den Beschluss, die europäische Dachorganisation ECOSY in Young European Socialists – YES umzubenennen. Damit wird der Dachverband den neuen politischen Realitäten in Europa gerecht. Historisch bedingt bezog sich der alte Name auf die Europäische Gemeinschaft. Der neue Name drückt damit klarer unser Selbstverständnis als junge SozialistInnen…
Freigegeben in Berlin
(LPP) "Es ist schon ärgerlich, warum ein festgelegter Zeitplan zur Bestimmung des Kandidaten nun völlig überstürzt über Bord geworfen wird. Der wachsende Druck auf die Parteispitze, eine schnelle Entscheidung zu fällen, war zu erwarten. Das kann aber kein ausreichender Grund sein, ein vereinbartes Verfahren über Nacht zu verändern.Für uns Jusos…
Freigegeben in Berlin
(LPP) "Ich begrüße es ausdrücklich, dass in der Frage des Rentenniveaus heute noch kein endgültiger Beschluss des Parteivorstandes gefallen ist. Diese für viele Menschen existentielle Frage sollte mir der nötigen Sorgfalt und nach Abwägen aller Argumente getroffen werden. Deshalb ist es gut, dass die Partei nun die Zeit erhält, um…
Freigegeben in Berlin
(LPP) Die Planung der Bundesregierung, die Rentenbeiträge ab 2013 abzusenken und damit die Rentenkasse zusätzlich zu belasten, ist ein Affront gegenüber der heutigen jungen Generation und ignoriert eine langfristige Sicherung des Rentensystems.Wer jetzt die Rentenbeiträge senkt, forciert vermeidbare Rentenkürzungen in Zukunft im großen Stil. Die geringfügige Entlastung der Arbeitnehmerinnen und…
Freigegeben in Berlin
(LPP) Am Samstag fiel der Startschuss für die Kampagne „Rise up“. Zusammen mit neun europäischen Partnerorganisationen wollen wir Jusos gemeinsam auf die „Generation Krise“ aufmerksam machen und nicht länger hinnehmen, dass Europas Jugend die Zeche für die Wirtschaftskrise zahlt. Dazu erklärt der Juso-Bundesvorsitzende Sascha Vogt:„Europas Jugend trifft die Wirtschaftskrise am…
Freigegeben in Berlin
(LPP) Zur Debatte über die europäische Finanzkrise erklärt der Juso-Bundesvorsitzende Sascha Vogt: "Die Bundesregierung hat in den vergangenen Tagen endgültig jeden Anspruch verloren in europäischen Fragen ernst genommen zu werden. Die Anti-Europa-Partei CSU scheut nicht davor zurück, sich in Wahnvorstellungen zu ergehen, um nationalistische Parolen bedienen zu können. Unabhängig ob…
Freigegeben in Berlin

Copyright © Landespresseportal.de. Alle Rechte vorbehalten.

Top Desktop version