LandesPressePortal - Aktuelle Politik Nachrichten

SPD-Umweltexperte Florian von Brunn fordert Energie- und Verkehrswende für Bayern Die SPD-Landtagsfraktion fordert in ihrem morgigen (26. Juni) Dringlichkeitsantrag die Staatsregierung auf, im Sinne des Klimaschutzes die Verkehrs- und Energiewende für Bayern voranzubringen, statt sich weiterhin auf Populismus zu beschränken. Florian von Brunn, Umweltexperte der Fraktion, betont: "Der Ministerpräsident hat laut jüngsten Äußerungen…
Freigegeben in Bayern
Anlässlich der Landtagsdebatte über eine CO2-Steuer erklärte die umweltpolitische Sprecherin der hessischen CDU-Landtagsfraktion, Lena Arnoldt: „Wir stehen zu unserer Verantwortung für den Klimaschutz. Wir haben ambitionierte Ziele vereinbart und einen klaren Plan, wie wir diese Ziele erreichen. Der Klimaschutzplan umfasst über 140 Maßnahmen, die wir umsetzen und weiterentwickeln. Hessen übernimmt Verantwortung…
Freigegeben in Hessen
Zur heutigen ersten Deutschen Inselkonferenz auf Helgoland mit dem Schwerpunkt Klimaschutz erklären Lisa Badum, Sprecherin für Klimapolitik, und Ingrid Nestle, Sprecherin für Energiewirtschaft:   Auf unseren deutschen Inseln schlummert viel Potenzial. Sie können die ersten CO2-neutralen Orte in ganz Deutschland werden. Darum legt die erste Deutsche Inselkonferenz ihren Fokus voll und ganz auf die…
Freigegeben in Berlin
Zur heutigen Veröffentlichung von Hilfen für Landwirte, die unter der anhaltenden Trockenheit gelitten haben, und der zugehörigen Plenardebatte zur Extremtrockenheit der vergangenen Wochen erklärte der umweltpolitische Sprecher der CDU-Fraktion im Hessischen Landtag, Dirk Landau: „Der heute vorgestellte 9-Punkte-Plan der Landesregierung zur Unterstützung der trockenheitsgeplagten Bauern in Hessen ist richtig und wichtig.…
Freigegeben in Hessen
Maßnahmen für den Umweltschutz verbessern nicht nur den Umweltzustand, sie sind auch ein wichtiger Wirtschaftsfaktor. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) anlässlich der derzeit stattfindenden Weltklimakonferenz in Bonn mitteilt, stellt in Deutschland der Klimaschutz die wichtigste wirtschaftliche Säule der Umweltschutzwirtschaft dar. So erwirtschafteten im Jahr2015 die Betriebe des Produzierenden Gewerbes und…
Freigegeben in Berlin
Die Ankündigung des US-amerikanischen Präsidenten Donald Trump aus dem Pariser Klimaabkommen auszusteigen hat ein weltweites Echo ausgelöst. Auch Bundeskanzlerin Angela Merkel beschwört rhetorisch kämpferisch, dass diejenigen, die die Erde schützen wollen, dadurch nicht aufgehalten werden.   Leider steht dies im Kontrast zum Handeln der Bundesregierung, die den Klimaschutz zurzeit verschläft.…
Freigegeben in Sachsen-Anhalt
Aus Sicht der GRÜNEN im Landtag beweist der von Umweltministerin Priska Hinz vorgestellte Klimaschutzplan, dass Hessen endlich ernst macht beim Klimaschutz. „Der hessische Klimaschutzplan ist ambitioniert, konkret und mit Geld hinterlegt; er nimmt alle Bereiche unseres alltäglichen Lebens in den Blick. Vom Weg zur Arbeit mit dem Jobticket für alle Landesbeschäftigten…
Freigegeben in Hessen
Zur Regierungserklärung der Umweltministerin zur Vorstellung des Klimaschutzplans erklärte der umweltpolitische Sprecher der hessischen CDU-Landtagsfraktion, Peter Stephan: „Die Landesregierung hat einen Klimaschutz-Plan vorgelegt, der Ökonomie und Ökologie zusammenbringt. Er eröffnet Chancen, minimiert Risiken, zeigt Wege auf und macht Angebote, ohne vorzuschreiben, zu drängen und zu verpflichten. Es ist ein Plan, der…
Freigegeben in Hessen
Darum geht’s Niedersachsen bezieht ab dem neuen Jahr erneuerbaren Strom für alle Landesgebäude. Dies umfasst u.a. Ministerien, Verwaltungsgebäude, Polizei und Justiz, aber auch die Hochschulen. Das sagen die Grünen Volker Bajus, energiepolitischer Sprecher „Rot-Grün wechselt zu Ökostrom. Das ist ein wichtiger Schritt für den Klimaschutz in Niedersachsen. Wir setzen auf…
Freigegeben in Niedersachsen
Verbände, Vereine, Stiftungen und Kommunen können ab sofort und bis zum 31. Oktober 2016 eine Förderung für Klimaschutzprojekte auf Nachbarschaftsebene beantragen. Mit dem neuen Förderaufruf "Kurze Wege für den Klimaschutz" im Rahmen der Nationalen Klimaschutzinitiative weitet das Bundesumweltministerium seine Förderangebote zur Realisierung klima- und ressourcenschonenden Alltagsverhaltens deutlich aus. Bundesumweltministerin Barbara…
Freigegeben in Berlin
Seite 1 von 2

Copyright © Landespresseportal.de. Alle Rechte vorbehalten.

Top Desktop version