LandesPressePortal - Aktuelle Politik Nachrichten

BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN MV fordern Landwirtschaftsminister Till Backhaus auf, angesichts der EU-Klage gegen Deutschland wegen Verstoßes gegen die EU-Nitrat-Richtlinie, den Druck auf die Bundesregierung massiv zu verstärken, damit endlich das neue Düngegesetz und die Düngeverordnung verabschiedet sowie strengere Regeln erlassen werden. Das Ziel muss es sein, die massiven Nitratüberschüsse aus…
Dienstag, 08 November 2016 07:09
Freigegeben in Mecklenburg-Vorpommern
geschrieben von
weiterlesen ...
Zu der offenbar bevorstehenden Einigung zwischen der EU und Deutschland zur Einführung der Pkw-Maut erklärt die verkehrspolitische Sprecherin der Linksfraktion, Dr. Mignon Schwenke:   „Plötzlich sind die begraben geglaubten Pläne zur Pkw-Maut wieder aktuell. Es ist naiv zu glauben, dass die Verrechnung der Maut mit der KfZ-Steuer unterm Strich den Autofahrer nichts kosten wird. Den ursprünglich…
Freitag, 04 November 2016 11:31
Freigegeben in Mecklenburg-Vorpommern
geschrieben von
weiterlesen ...
Seit Jahren ist bekannt, dass ausgerechnet in M-V, wo die Energiewende zügig und tatsächlich vorangebracht wird, die höchsten Netzentgelte zu zahlen sind – und das beim bundesweit geringsten Durchschnittseinkommen. Bisher blieben alle Initiativen seitens der Landesregierung, ein bundesweites Wälzen der Netzausbaukosten durchzusetzen, erfolglos.    „Sollte Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel endlich mit einem Gesetzentwurf reagieren, muss dieser…
Donnerstag, 03 November 2016 15:30
Freigegeben in Mecklenburg-Vorpommern
geschrieben von
weiterlesen ...
Der innenpolitische Sprecher der Linksfraktion, Peter Ritter, will von der Landesregierung deren „Umgang mit sogenannten Reichsbürgern“ erfahren und hat eine entsprechende Kleine Anfrage gestellt (Anlage).   „Nach den jüngsten Vorfällen mit sogenannten Reichsbürgern in M-V und anderen Bundesländern sieht meine Fraktion dringenden Handlungsbedarf“, erklärte Ritter am Donnerstag. Noch im April dieses Jahres habe die Landesregierung…
Donnerstag, 03 November 2016 08:09
Freigegeben in Mecklenburg-Vorpommern
geschrieben von
weiterlesen ...
Mit dem Entschluss der Landesregierung, das Staatliche Museum Schwerin zukünftig dem Finanzministerium unterzuordnen, werden dem bisherigen Kultur- und jetzigen Finanzminister Mathias Brodkorb aus Sicht der kulturpolitischen Sprecherin der Linksfraktion, Eva-Maria Kröger, kulturelle Filetstücke des Landes zugeschustert.   Das Schweriner Museum ist ein Vorzeigeobjekt in der Kulturlandschaft. Unangenehme Neuigkeiten rund um das…
Mittwoch, 02 November 2016 14:12
Freigegeben in Mecklenburg-Vorpommern
geschrieben von
weiterlesen ...
Zur Ablehnung des Dringlichkeitsantrages „Schulsozialarbeiter nicht im Regen stehen lassen – Konzept zur dauerhaften Sicherung der Schulsozialarbeit in Mecklenburg-Vorpommern unverzüglich vorlegen“ heute im Landtag erklärt die kinder-, jugend- und familienpolitische Sprecherin der Linksfraktion, Jacqueline Bernhardt:   „Mit der Ablehnung werden die Schulsozialarbeiterinnen und -arbeiter und damit auch alle Kinder an den…
Mittwoch, 02 November 2016 09:11
Freigegeben in Mecklenburg-Vorpommern
geschrieben von
weiterlesen ...
Nach dem in Schwerin durchgeführten 19. Erwerbslosenparlament des Landes erklärt Torsten Koplin, der sozialpolitische Sprecher der Linksfraktion:   „Es ist beschämend in welcher Art und Weise die Landesregierung und die Landtagsfraktionen von SPD und CDU die Vertretung der Erwerbslosen ignoriert haben! Es fehlt ihnen offensichtlich nicht nur an Konzepten, sondern auch an Anstand und…
Samstag, 29 Oktober 2016 10:54
Freigegeben in Mecklenburg-Vorpommern
geschrieben von
weiterlesen ...
Zu den vom Bauverband M-V vorgelegten Fakten zur Lage in der Bauwirtschaft erklärt die kommunalpolitische Sprecherin der Linksfraktion, Jeannine Rösler:   „Es passt einfach nicht zusammen, dass einerseits an allen Ecken und Enden der Investitionsstau immer größer wird und andererseits der Bauwirtschaft Aufträge fehlen. Obwohl die Arbeit sprichwörtlich auf der Straße liegt, muss die Branche Arbeitsplätze abbauen.…
Donnerstag, 27 Oktober 2016 09:49
Freigegeben in Mecklenburg-Vorpommern
geschrieben von
weiterlesen ...
Zur Verlagerung der Zuständigkeit für Gesundheitspolitik vom Sozialministerium in das Wirtschaftsministerium erklärt die Vorsitzende der Linksfraktion, Simone Oldenburg:   „Künftig wird der Wirtschaftsminister Harry Glawe auch der Gesundheitsminister des Landes sein. In dieser Doppelfunktion wird er wahrscheinlich sein Augenmerk besonders auf dieGesundheitswirtschaft legen. Dies lässt nichts Gutes erwarten, denn damit wird die Bedarfsgerechtigkeit immer mehr der Leistungs- und Marktgerechtigkeit untergeordnet.   Meine Fraktion…
Dienstag, 25 Oktober 2016 10:45
Freigegeben in Mecklenburg-Vorpommern
geschrieben von
weiterlesen ...
Nach Ansicht der energiepolitischen Sprecherin der Linksfraktion, Dr. Mignon Schwenke, ist es höchste Zeit zu handeln, damit die Stromkosten nicht weiter durch die Decke gehen.   „Seit Jahren diskutieren wir im Land übereinstimmend darüber, dass Energie kein Luxusgut werden darf und die Kosten der Energiewende solidarisch getragen werden müssen. Es ist ein…
Freitag, 21 Oktober 2016 09:35
Freigegeben in Mecklenburg-Vorpommern
geschrieben von
weiterlesen ...

Copyright © Landespresseportal.de. Alle Rechte vorbehalten.

Top Desktop version