LandesPressePortal - Aktuelle Politik Nachrichten

Öffentlich-rechtliches Angebot gehört zur Daseinsvorsorge

Die medienpolitische Sprecherin der Linksfraktion, Eva-Maria Kröger, fordert die Landesregierung auf, im schwelenden Streit um die UKW-Abschaltung klar Position zu beziehen:

 

„Die Möglichkeit, Radio hören zu können, ist Teil der Daseinsvorsorge! Es muss Schluss sein mit den Erpressungsversuchen der privaten Betreiber der Sendeanlagen. Die UKW-Sender gehören in öffentliche Hand!

 

Obwohl sich auch Ministerpräsidentin Manuela Schwesig stets zum flächendeckenden Angebot des öffentlich-rechtlichen Rundfunks bekennt, ist bis heute kein Wort aus der Staatskanzlei zu vernehmen. Meine Fraktion erwartet, dass alles getan wird, eine Abschaltung zu verhindern.“

Redaktion

Das LandesPressePortal (LPP) ist ein unabhängiges Presseportal für Parteien, Fraktionen und Ministerien in der Bundesrepublik Deutschland.

Um Presse-Meldungen auf dem LandesPressePortal zu veröffentlichen, senden Sie diese per Email (ggf. als Word-Dokument -Bitte kein PDF- und eventuell einem Bild im JPEG-Format mit mind. 1000 x 600 Pixel) an redaktion@landespresseportal.de. Grundsätzlich ist die Veröffentlichung von Presse-Meldungen auf dem LPP kostenlos. Die Redaktion bzw. der Seiteninhaber distanziert sich öffentlich und rechtlich von allen veröffentlichten Video- & Presse-Meldungen und den Ton-, Bild- & Logo-Rechten. Es spiegelt nicht die Meinung der Redaktion bzw. der Seitenbetreiber.

 

 

Weitere Videos der Redaktion

Ähnliche Artikel

  • Hoffnungsvolles Angebot aus den Niederlanden zügig prüfen
    Nach Medienberichten hat das niederländische Unternehmen Prisma Systems ein weiteres Angebot für die insolventen Werke von SolarWorld eingereicht. Im Unterschied zum ersten Angebot einer nicht näher öffentlich bekannten Investorengruppe bietet Prisma Systems eine Weiterbeschäftigung von deutlich mehr Beschäftigten an. Dazu Susanne Hennig-Wellsow und Rico Gebhardt, Partei- und Fraktionsvorsitzende der LINKEN…

Copyright © Landespresseportal.de. Alle Rechte vorbehalten.

Top Desktop version