LandesPressePortal - Aktuelle Politik Nachrichten

Kommission empfiehlt Lockerung des Friedhofzwangs

Zur heutigen vorletzten Sitzung der Expertenkommission „Bestattungskultur in Mecklenburg-Vorpommern“ erklärt die Vertreterin der Linksfraktion in der Kommission, Eva-Maria Kröger:

 

Die Kommission empfiehlt mehrheitlich, die Möglichkeit der zeitweiligen Mitnahme der Urne in die Häuslichkeit einzuräumen – sofern der Verstorbene nicht etwas anderes verfügt hat.

 

„Viele Menschen wünschen sich eine diesbezügliche Lockerung des Friedhofszwangs. Sie wollen die Urne noch eine Weile bei sich haben, um Abschied zu nehmen. Ich freue mich sehr, dass die Kommission diese Wünsche respektiert. Diese gute Entscheidung ist ein Ergebnis langer und intensiver Diskussionen.“

 

Abgelehnt hat die Kommission die Teilung der Asche, die Entnahme von kleinen Mengen Asche zur Herstellung von Erinnerungsstücken (Mini-Urne, Erinnerungsdiamant u.ä.).

 

„Geringe Mengen Asche werden auch heute schon entnommen, um kleine und ganz persönliche Erinnerungsstücke herzustellen. Diese neue Form der Erinnerungskultur sollte endlich per Gesetz legalisiert werden. Es ist sehr schade, dass die Kommission diese Empfehlung an die Landesregierung nicht ausgesprochen hat.“

 

Redaktion

Das LandesPressePortal (LPP) ist ein unabhängiges Presseportal für Parteien, Fraktionen und Ministerien in der Bundesrepublik Deutschland.

Um Presse-Meldungen auf dem LandesPressePortal zu veröffentlichen, senden Sie diese per Email (ggf. als Word-Dokument -Bitte kein PDF- und eventuell einem Bild im JPEG-Format mit mind. 1000 x 600 Pixel) an redaktion@landespresseportal.de. Grundsätzlich ist die Veröffentlichung von Presse-Meldungen auf dem LPP kostenlos. Die Redaktion bzw. der Seiteninhaber distanziert sich öffentlich und rechtlich von allen veröffentlichten Video- & Presse-Meldungen und den Ton-, Bild- & Logo-Rechten. Es spiegelt nicht die Meinung der Redaktion bzw. der Seitenbetreiber.

 

 

Weitere Videos der Redaktion

Copyright © Landespresseportal.de. Alle Rechte vorbehalten.

Top Desktop version