LandesPressePortal - Aktuelle Politik Nachrichten

Einkaufen grundsätzlich allein geht an der Realität vorbei

Zur Corona-Verordnung, wonach lediglich eine Person allein zum Einkaufen ein Geschäft betreten darf, erklärt die Vorsitzende der Linksfraktion, Simone Oldenburg:

 

 

„Diese Verordnung geht an der Realität vorbei. Alleinerziehende oder Elternteile, deren Partner außer Haus arbeitet, müssen zwangsläufig ihre Kinder mit zum Einkaufen nehmen. Sie können ihre Kinder schlecht allein zu Hause lassen.

 

 

Deshalb muss die Bestimmung so geändert werden, dass für diese Fälle Ausnahmen gemacht werden können.“

Redaktion

Das LandesPressePortal (LPP) ist ein unabhängiges Presseportal für Parteien, Fraktionen und Ministerien in der Bundesrepublik Deutschland.

Um Presse-Meldungen auf dem LandesPressePortal zu veröffentlichen, senden Sie diese per Email (ggf. als Word-Dokument -Bitte kein PDF- und eventuell einem Bild im JPEG-Format mit mind. 1000 x 600 Pixel) an redaktion@landespresseportal.de. Grundsätzlich ist die Veröffentlichung von Presse-Meldungen auf dem LPP kostenlos. Die Redaktion bzw. der Seiteninhaber distanziert sich öffentlich und rechtlich von allen veröffentlichten Video- & Presse-Meldungen und den Ton-, Bild- & Logo-Rechten. Es spiegelt nicht die Meinung der Redaktion bzw. der Seitenbetreiber.

 

 

Weitere Videos der Redaktion

Copyright © Landespresseportal.de. Alle Rechte vorbehalten.

Top Desktop version