LandesPressePortal - Aktuelle Politik Nachrichten

Linke kritisiert sinkende Unterrichtsversorgung in Niedersachsen

Für die allgemeinbildenden Schulen liegt die Unterrichtsversorgung laut
Kultusministerin Frauke Heiligenstadt (SPD) im Schnitt nur bei 98,9
Prozent, weil Lehrkräfte fehlen. Hierzu erklärt Lars Leopold, Mitglied
des Landesvorstands DIE LINKE. Niedersachsen: „Das ist der niedrigste
Wert seit Jahren, den die Kultusministerin uns nun als ‘richtig gutes
Ergebnis’ verkaufen will. An Niedersachsens Schulen fehlen weiter
Lehrkräfte, um eine höhere Unterrichtsversorgung sicherzustellen. Die
Ministerin kriegt das Problem einfach nicht in den Griff. Eine
vorausschauende Personalplanung sieht anders aus.“

Leopold weiter: “Die rot-grüne Landesregierung spart beim Personal auf
Kosten der Schülerinnen und Schüler. Aber nicht nur die leiden unter der
dünnen Personaldecke an Niedersachsens Schulen, sondern auch die
vorhandenen Lehrkräfte. Die müssen die personelle Untervorsorgung
nämlich mit Mehrarbeit ausgleichen.“

Vorstandskollegin Rita Krüger betont: „Unsere Schulen brauchen dringend
eine deutlich höhere Ausstattung mit Lehrkräften, mindestens in Höhe von
105 Prozent der Unterrichtsstunden. Dann sind auch Ausfälle wegen
Krankheit, Fortbildungen und andere schulische Aktivitäten
einkalkuliert. Das muss auch die Landesregierung endlich einsehen. Die
Kultusministerin darf die Situation nicht weiter bagatellisieren und
schönreden, sondern sie muss endlich liefern. Ansonsten droht noch mehr
Unterrichtsausfall und eine mangelhafte Bildung.“

Redaktion

Das LandesPressePortal (LPP) ist ein unabhängiges Presseportal für Parteien, Fraktionen und Ministerien in der Bundesrepublik Deutschland.

Um Presse-Meldungen auf dem LandesPressePortal zu veröffentlichen, senden Sie diese per Email (ggf. als Word-Dokument -Bitte kein PDF- und eventuell einem Bild im JPEG-Format mit mind. 1000 x 600 Pixel) an redaktion@landespresseportal.de. Grundsätzlich ist die Veröffentlichung von Presse-Meldungen auf dem LPP kostenlos. Die Redaktion bzw. der Seiteninhaber distanziert sich öffentlich und rechtlich von allen veröffentlichten Video- & Presse-Meldungen und den Ton-, Bild- & Logo-Rechten. Es spiegelt nicht die Meinung der Redaktion bzw. der Seitenbetreiber.

 

 

Weitere Videos der Redaktion

Ähnliche Artikel

  • Rot-Grün sichert Unterrichtsversorgung in Niedersachsen
    Darum geht’s Die Kultusministerin hat heute die statistischen Daten zur Unterrichtsversorgung am Stichtag 18.08.2016 vorgestellt. Das sagen die Grünen Julia Hamburg, Mitglied des Kultusausschuss „Die Landesregierung kann an den niedersächsischen Schulen eine Unterrichtsversorgung von annähernd 100% sicherstellen. Der 17-Punkte-Aktionsplan zur Lehrkräftegewinnung greift. Es bedurfte gemeinsamer Anstrengungen des Ministeriums, der Landesschulbehörde…
  • Unterrichtsversorgung: Heiner Scholing: Grob fahrlässige Arbeitsweise der FDP
    Darum geht’s Anfang der Woche veröffentlichte die FDP-Fraktion eine Niedersachsen-Karte mit Zahlen zur Unterrichtsversorgung der einzelnen Schulen. Das Kultusministerium hat die Veröffentlichung geprüft und falsche Zusammenhänge festgestellt. Das sagen die Grünen Heiner Scholing, schulpolitischer Sprecher  „Prognosen und tatsächliche Gegebenheiten sollte man schon auseinanderhalten können. Die FDP stellt Planungen mit Stand…
  • Mehr Anstrengungen für Unterrichtsversorgung und inklusive Bildung erforderlich
    Am morgigen Donnerstag beginnt für mehr als 192.000 Schülerinnen und Schüler in Sachsen-Anhalt das Schuljahr 2016/17. Mit dem neuen Schuljahr lernen wieder mehr Schülerinnen und Schüler an allgemeinbildenden und berufsbildenden Schulen in unserem Land.   „Wir brauchen eine qualitätvolle Unterrichtsversorgung für alle. In den letzten Monaten wurden 270 neue Lehrkräfte…
  • Unterrichtsversorgung auch unter schwierigen Bedingungen gesichert
    Heiner Scholing, schulpolitischer Sprecher: „Ich wünsche allen Schülerinnen und Schülern in Niedersachsen einen guten Start ins neue Schuljahr, insbesondere den Erstklässlerinnen und Erstklässlern.“ „Die Inklusion wird jetzt bereits in allen Schuljahrgängen bis zur Klassenstufe 8 verwirklicht. Das ist für alle Schülerinnen und Schüler und für ihre Eltern eine ausgesprochen positive…

Copyright © Landespresseportal.de. Alle Rechte vorbehalten.

Top Desktop version