LandesPressePortal - Aktuelle Politik Nachrichten

Julia Klöckner: Im Ingelheimer Mehrgenerationenhaus wird das Miteinander gelebt

(LPP) „Wie können wir den Herausforderungen des demografischen Wandels erfolgreich begegnen?“ – Diese Frage ist Kern der Jahreskampagne der CDU Rheinland-Pfalz „Zusammenhalt der Generationen“. Fest steht: Demografischer Wandel ist vor Ort spürbar. Aus diesem Grund hat die Landes- und Fraktionsvorsitzende der CDU Rheinland-Pfalz, Julia Klöckner MdL, heute das Mehrgenerationenhaus in Ingelheim am Rhein besucht.
 
„Das Mehrgenerationenhaus in Ingelheim ist ein zentraler Begegnungsort für junge und alte Menschen. Hier wird das Miteinander der Generationen aktiv gelebt“, so Julia Klöckner während ihres Besuches. Mehr als 100 Angebote für das Alter 0-99 werden angeboten. Täglich kommen zahlreiche Ingelheimer in der offenen Einrichtung zusammen. Das Mehrgenerationenhaus ist im Ursprung aus einem Kindergemeinschaftshaus entstanden. Heute werden hier knapp 100 Kinder in einer Krippe und Kindertagesstätte betreut. Die Zusammenarbeit mit den ehrenamtlichen Mitarbeitern des Hauses läuft Hand in Hand. Viele unterschiedliche Interessen und Begabungen treffen aufeinander. Der generationenübergreifende Ansatz bietet Raum für gemeinsame Aktivitäten.
 
„Schon wenn man die große Eingangshalle des Ingelheimer Mehrgenerationenhauses betritt, erkennt man das Zusammenspiel der Generationen. Alles geschieht unter einem Dach. Die Menschen begegnen sich, sie kommen miteinander ins Gespräch und knüpfen Kontakte. Junge und ältere Gäste essen gemeinsam, spielen und lernen voneinander und werden ausgebildet am Computer oder zu ehrenamtlichen Helfern, die Seniortrainer. Solche Einrichtungen sind die richtige Antwort auf die Herausforderungen des demografischen Wandels. Hier wird ein wichtiger Beitrag zum Zusammenhalt der Gesellschaft sowie zur Unterstützung und Entlastung von Familien geleistet“, ergänzt Julia Klöckner.
 
Von Beginn an hat die Firma Boehringer Ingelheim das Mehrgenerationenhaus unterstützt und begleitet es mit dem Paten, Prof. Dr. Muff und Mitarbeitern, bis heute. Die Kooperation ermöglicht ein großes Potenzial an gemeinsamen Aktivitäten wie Kinderbetreuung und die Ferienakademie. Für die Landes- und Fraktionsvorsitzende der CDU Rheinland-Pfalz, Julia Klöckner MdL, war der Besuch des Ingelheimer Mehrgenerationenhauses der Auftakt ihrer Demografie-Sommertour. In der nächsten Woche wird Julia Klöckner in unterschiedlichen sozialen Einrichtungen in Rheinland-Pfalz mitarbeiten.

Quelle: neu.cdurlp.de
Bild-Quelle: neu.cdurlp.de / Julia Klöckner

Redaktion

Das LandesPressePortal (LPP) ist ein unabhängiges Presseportal für Parteien, Fraktionen und Ministerien in der Bundesrepublik Deutschland.

Um Presse-Meldungen auf dem LandesPressePortal zu veröffentlichen, senden Sie diese per Email (ggf. als Word-Dokument -Bitte kein PDF- und eventuell einem Bild im JPEG-Format mit mind. 1000 x 600 Pixel) an redaktion@landespresseportal.de. Grundsätzlich ist die Veröffentlichung von Presse-Meldungen auf dem LPP kostenlos. Die Redaktion bzw. der Seiteninhaber distanziert sich öffentlich und rechtlich von allen veröffentlichten Video- & Presse-Meldungen und den Ton-, Bild- & Logo-Rechten. Es spiegelt nicht die Meinung der Redaktion bzw. der Seitenbetreiber.

 

 

Weitere Videos der Redaktion

Copyright © Landespresseportal.de. Alle Rechte vorbehalten.

Top Desktop version