LandesPressePortal - Aktuelle Politik Nachrichten

Kita-Personal braucht Solidarität

Kita-Personal braucht Solidarität

Zum Kita-Tarifstreit erklärt die kinder-, jugend- und familienpolitische Sprecherin der Fraktion Monika Hohmann:

„Die Bedeutung frühkindlicher Bildung ist in aller Munde und fehlt in kaum einer politischen Sonntagsrede. Das aber reicht bei weitem nicht, entscheidend sind die Schlussfolgerungen, die daraus zu ziehen sind.

Der bundesweite Kita-Streik war ebenso berechtigt wie die Ablehnung des Schlichterspruchs nur folgerichtig ist. Es ist unredlich und geht an den Realitäten vorbei, wenn jetzt versucht wird, Eltern, Kita-Personal und Kommunen gegeneinander auszuspielen. Sie alle haben ein hohes Interesse daran, das Kindertagesstätten mit höchster Qualität arbeiten können. Es geht um gesellschaftliche Anerkennung, es geht aber auch um eine Vergütung, die der Verantwortung für die Arbeit in der Kindertagesstätte gerecht wird.

Fakt ist, dass der Bund hier in der Verantwortung steht, die Freigabe der Mittel für das gerichtlich beerdigte Betreuungsgeld für die Arbeit der Kindertagesstätten wäre ein erster wichtiger Schritt.

DIE LINKE lehnt den Versuch ab, Eltern, Kita-Personal und Kommunen gegeneinander ausspielen zu wollen, das führt nur in eine Sackgasse. Ein hohes Niveau der Kinderbetreuung ist im Interesse aller Beteiligten, und die Erzieher_innen brauchen in den anstehenden Verhandlungen vor allem Eines: breite Solidarität. Und allen, die jetzt den Versuch unternehmen, Streiks schon zu verunglimpfen, bevor sie auch nur 

Redaktion

Das LandesPressePortal (LPP) ist ein unabhängiges Presseportal für Parteien, Fraktionen und Ministerien in der Bundesrepublik Deutschland.

Um Presse-Meldungen auf dem LandesPressePortal zu veröffentlichen, senden Sie diese per Email (ggf. als Word-Dokument -Bitte kein PDF- und eventuell einem Bild im JPEG-Format mit mind. 1000 x 600 Pixel) an redaktion@landespresseportal.de. Grundsätzlich ist die Veröffentlichung von Presse-Meldungen auf dem LPP kostenlos. Die Redaktion bzw. der Seiteninhaber distanziert sich öffentlich und rechtlich von allen veröffentlichten Video- & Presse-Meldungen und den Ton-, Bild- & Logo-Rechten. Es spiegelt nicht die Meinung der Redaktion bzw. der Seitenbetreiber.

 

 

Weitere Videos der Redaktion

Ähnliche Artikel

  • Eine Niederlage nicht nur für uns, sondern für Humanismus und Solidarität
    Zu den Ergebnissen der Landtagswahlen in Sachsen-Anhalt, Rheinland-Pfalz und Baden-Württemberg erklärt Rico Gebhardt, Landes- und Fraktionsvorsitzender der LINKEN in Sachsen: "Ohne Zweifel, wir hätten uns andere Ergebnisse erhofft. Das ist eine Niederlage für uns. Aber eben auch eine Niederlage der Werte wie Humanismus, Solidarität und Demokratie. In der zugespitzten Auseinandersetzung in…

Copyright © Landespresseportal.de. Alle Rechte vorbehalten.

Top Desktop version